Rubrik auswählen
 Brotterode-Trusetal

Polizeimeldungen aus Brotterode-Trusetal

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Kinderwagen und Buggy entwendet

    Schönbrunn (ots) - Unbekannte entwendeten in der Zeit von Freitag- bis Samstagnacht einen Kinderwagen samt Kinderjacke und Mütze und einen Kinderbuggy aus einem Hausflur eines Wohnhauses in der Neustädter Straße in Schönbrunn. Anschließend entledigte sich der Dieb der Gegenstände in einem in der Nähe befindlichen Bachlauf. Eine Zeugin fand das Diebesgut und nur wenig später konnte es an die Geschädigten zurückgegeben werden. Hinweise zum Täter nimmt die Hildburghäuser Polizei unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfallflucht

    Hildburghausen (ots) - Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Sonntag einen VW, der in der Straße "An der Alten Gärtnerei" in Hildburghausen geparkt war. Festgestellt wurde die Tat gegen 20:00 Uhr. Der Unbekannte hinterließ einen Schaden von ca. 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfall verursacht und geflüchtet

    Eisenach (Wartburgkreis) (ots) - Der oder die unbekannte Fahrerin eines vermutlichen blauen Pkw verursachte zwischen Samstag, 18.09.21, 17.45 Uhr bis Sonntag, 19.09.21, 09.50 Uhr an der Karolinenbrücke einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend vom Unfallort. Aus bislang unbekannter Ursache streifte der oder die Verursacherin einem geparkten Pkw Renault und beschädigte die gesamte rechte Fahrzeugseite. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der PI Eisenach (Tel. 03691-261124) mit Angabe der Bezugsnummer 0217938/2021 zu melden. (as) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Zeugenaufruf zu Garteneinbrüchen

    Eisenach (Wartburgkreis) (ots) - Im Zeitraum von Sonntag, 19.09.21, 16.30 Uhr bis Montag, 20.09.21, 08.00 Uhr wurden in einer Gartenanlage in der Kasseler Straße drei Gartenhäuser aufgebrochen. Aus einer Gartenhütte wurden Gegenstände im Gesamtwert mehrerer hundert Euro gestohlen, darunter ein Fernseher der Marke Telefunken, eine Dekupiersäge, eine Wildkamera sowie Kupfergeschirr. Hinweise auf den oder die Täter sowie zum Verbleib der Beute werden bei der PI Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0218321/2021 entgegen genommen. (as) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Fahrrad vom Hof gestohlen - Zeugen gesucht

    Eisenach (Wartburgkreis) (ots) - Von einem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses am Frauenberg entwendete ein Unbekannter ein anthrazit-grünes Mountainbike der Marke Merida. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 19.09.21, 18.30 Uhr bis Montag, 20.09.21, 11.00 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Eisenach (Tel. 03691-261124) unter der Bezugsnummer 0218307/2021 entgegen. (as) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Brennender Supermarkt

    Gotha (ots) - Am 20.09.2021 gegen 22:45 Uhr meldeten Zeugen der Rettungsleitstelle Gotha einen Feuerschein im Bereich des Netto-Marktes in der Eschleber Straße von Gotha. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr hatten die Flammen bereits auf das Hauptgebäude übergegriffen. Auch die hinzugerufenen Wehren aus der Umgebung konnten nicht verhindern, dass der Netto- Markt innerhalb kürzester Zeit im Vollbrand stand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt. Der Schaden ist bislang nicht abschätzbar, dürfte aber im siebenstelligen Bereich liegen. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha zu melden. Az. 21360917 (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Pkw beschädigt

    Heßberg (ots) - In den Morgenstunden des 19.09.2021 gegen 01:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter im Kirchweg in Veilsdorf einen Pkw. Durch den oder die unbekannten Täter wurde die Motorhaube zerkratzt und ein Scheibenwischer verbogen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Ohne Licht unterwegs

    Meiningen (ots) - Ein Radfahrer zog am Sonntag Abend um 23.45 Uhr die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich, weil er ohne Beleuchtung im Defertshäuser Weg unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 44jährigen Radfahrer einen Wert von 1,93 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Berauscht unterwegs

    Schmalkalden (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag Morgen wurde um 00.12 Uhr ein Kraftfahrer festgestellt, welcher dieses unter Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Bei dem 23jährigen Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Betrunken Fahrrad gefahren und gestürzt

    Belrieth (ots) - Am Sonntag Abend um 20.20 Uhr stürzte in Belrieth ein 69jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinwirkung stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Sturz leicht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Seitlich gestriffen und gestürzt

    Mittelschmalkalden (ots) - Am Freitag um 09.50 Uhr kam es in Mittelschmalkalden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Kleinkraftrad. Der Fahrer des Transporters geriet beim Auffahren auf die Hauptstraße zu weit auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum seitlichen Anstoß mit dem entgegenkommenden Kleinkraftrad. Die 16jährige Fahrerin kam zu Fall und wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Vorfahrt missachtet

    Meiningen (ots) - Am Freitag um 12.03 Uhr ereignete sich in Meiningen, Ludwig-Chronegk-Straße ein Verkehrsunfall. Die 46jährige Fahrerin eines Pkw Skoda missachtete einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw Kia. Durch den Zusammenstoß wurden die Insassen des Kia leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Schaukasten beschädigt

    Wasungen (ots) - Am Samstag Morgen in der Zeit von 01.00 Uhr bis 06.45 Uhr beschädigten Unbekannte den in Wasungen, Brunnenplatz aufgehängten Schaukasten der Stadt Wasungen. Es wurden die Schlösser aufgebrochen und das darin befindliche Informationsmaterial verstreut. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Pkw zerkratzt

    Meiningen (ots) - Unbekannte beschädigten im Zeitraum der letzten Woche einen in der Jerusalemer Straße abgestellten Pkw Hyundai. Die Kofferraumklappe wurde zerkratzt. Es entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Keller aufgebrochen

    Meiningen (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht von Samstag zu Sonntag mehrere Kellerabteile in Mehrfamilienhäusern im Bereich Am Steingraben und Utendorfer Straße auf. Teilweise wurden Getränke und Lebensmittel entwendet, in den meisten Fällen jedoch nur Sachschaden verursacht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen

    Arnstadt (ots) - Am Freitagabend gegen 22.30 Uhr wurde ein 42-jähriger Fahrer eines E-Scooter in der Arnstädter Bahnhofstraße angehalten und kontrolliert, da sich an seinem E-Scooter kein Versicherungskennzeichen befand. Da der Mann auch keinen notwendigen Versicherungsschutz für den E-Roller vorweisen konnte, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz gefertigt. (dl) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Körperliche Auseinandersetzung auf Kirmes

    Martinroda (ots) - Sonntagnacht gegen 01.10 Uhr kam es im Rahmen einer Kirmesveranstaltung zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf der Festwiese im Pinienweg in Martinroda. Hierbei geriet ein 30-jähriger Kirmesgast mit zwei anderen Kirmesbesuchern (m/41 und m/34) zunächst verbal in Streit, bevor die beiden Männer auf den 30-Jährigen einschlugen. Der junge Mann wurde durch die Schläge leicht am linken Auge verletzt und durch einen hinzugerufenen Krankenwagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Gegen die beiden Täter, welche durch die Polizei ermittelt werden konnten, wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (dl) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Anzeige wegen Drogenbesitz

    Arnstadt (ots) - Am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr kontrollierten die Beamten der PI Arnstadt-Ilmenau einen 20-jährigen lettischen Fahrradfahrer in der Arnstädter Straße in Arnstadt. Während der Kontrolle stellten die Beamten in einer mitgeführten Zigarettenschachtel, eine in Zellstoff eingewickelte kristalline Substanz fest. Ein Test der Substanz ergab, dass es sich hierbei um 1,7 Gramm Crystal handelte. Das Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt und eine Anzeige gegen den jungen Mann gefertigt. (dl) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Fahrzeugpanne führte statt zum Pannendienst zum Diebstahl

    Ohrdruf (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde einer 41 jährigen Fahrzeughalterin ihr Fahrzeug in Ohrdruf entwendet. Die Fahrzeugbesitzerin hatte am Samstag eine Panne woraufhin ihr 18 Jahre alter, silberner Ford Mondeo nicht mehr ansprang. Die Frau stellte ihr Fahrzeug im Gewerbegebiet Ohrdruf in der Herrenhöfer Landstraße ab und lies es über Nacht stehen. Sonntag Mittag stellte die Frau fest, dass ihr Fahrzeug über Nacht gestohlen wurde. Es konnte ausgeschlossen werden, dass ein Abschleppunternehmen den PKW vom Abstellort entfernte. Alle Hinweise oder Sichtungen des Ford Mondeo, mit dem Kennzeichen GTH-RS918, bitte an die Polizei, unter der Bezugsnummer: 0217818 melden. (as) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Fünf Gramm Amphetamin in der Tasche und berauscht am Steuer eines Caddy

    Tambach-Dietharz (ots) - Am Freitag wurde durch Beamte der Polizei Gotha ein VW Caddy gestoppt, dieser wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Mit dem 43 jährigen Fahrer wurde ein Atemalkoholtest sowie einen Drogen-Vortest durchgeführt. Der Fahrer wies einen Atemalkoholwert von 0,40 Promille auf, zudem schlug der Drogen-Vortest auf Amphetamin an. In einer anschließenden Durchsuchung konnten fünf Gramm Amphetamin in der Hosentasche des Fahrers aufgefunden werden. Der Fahrer wurde zwecks Blutentnahme ins Klinikum verbracht. Der Autoschlüssel wurde, zur Unterbindung der Weiterfahrt, durch die Beamten sichergestellt. Ein Bußgeldverfahren, sowie ein Strafverfahren wurden gegen den Fahrer eingeleitet. (as) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
Seite 1 von 10
vor

Brotterode-Trusetal

Gemeinde in Kreis Schmalkalden-Meiningen

Das aktuelle Wetter in Brotterode-Trusetal

Aktuell
Temperatur
5°/15°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Brotterode-Trusetal