Rubrik auswählen
Gelsenkirchen

Polizeimeldungen aus Gelsenkirchen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 6
  • Folgemeldung: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen: Durchsuchungsmaßnahmen in Gelsenkirchen/Zwei Tatverdächtige in Haft

    bibiphoto / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei Gelsenkirchen durchsuchte gestern, 20. Februar 2024, zwei Wohnobjekte und eine Lagerhalle in den Ortsteilen Erle und Resse, um mittels Durchsuchungsbeschlüssen Hinweisen auf einen unrechtmäßigen Erwerb und/oder Handel von Gefahrenstoffen nachzugehen (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/5717860). Die beiden Tatverdächtigen, ein 58-jähriger Mann und eine 59-jährige Frau, wurden durch die Polizei vorläufig festgenommen. Die zuständige Staatsanwal...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt den Tatverdächtigen?

    Gelsenkirchen (ots) - In einem Fall von Raub in der Altstadt auf der Florastraße sucht die Polizei mit einem Bild nach dem Tatverdächtigen. Am Dienstag, 22. August 2023, entriss ein bislang unbekannter Täter, der sich zuvor als Polizeibeamter ausgab, um 13.30 Uhr einem Senior einen fünfstelligen Bargeldbetrag in seiner Wohnung. Der Tatverdächtige konnte in unbekannte Richtung flüchten. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung des Bildes angeordn...

    Komplette Meldung lesen
  • Länderübergreifende Kooperation von Kriminalpolizeidienststellen führen zum Erfolg

    Gelsenkirchen (ots) - Kriminalbeamte der Polizei Gelsenkirchen arbeiteten in den letzten Wochen intensiv in einer länderübergreifenden Kooperation mit Ermittlern der Kriminaldienststellen in Hagen und Konstanz sowie der Staatsanwaltschaft Rottweil zusammen, um eine bundesweit agierende Tätergruppierung zu Metalldiebstählen zu ermitteln. Das Polizeipräsidium Konstanz veröffentlichte dazu eine gemeinsame Pressemitteilung mit der Staatsanwaltschaft Rottweil: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5...

    Komplette Meldung lesen
  • Aktualisierung der Pressemitteilung: Einsatzkräfte durchsuchen Schulgebäude nach Drohanrufen

    AntonioDiaz / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei Gelsenkirchen berichtete heute, 20. Februar 2024, von einer Bedrohungslage gegen Schulen in Gelsenkirchen-Erle (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/5718161). Nach einer Räumung der betroffenen Schulgebäude wurden diese durch Polizeikräfte durchsucht. Dabei kam auch ein Sprengstoffspürhund zum Einsatz. Die telefonisch eingegangene Drohung eines unbekannten Anrufers bewahrheitet sich nicht. Die Ermittlungen hinsichtlich der Identität des Anrufers dauern an. Rück...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Festnahmen nach Kfz-Diebstahl und illegalem Rennen

    Gelsenkirchen (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Dienstag, 20. Februar 2024, zwei Männer vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, um 1.31 Uhr an einer Tankstelle auf der Cranger Straße in Erle das Auto einer 80 Jahre alten Frau gestohlen zu haben, die dort geparkt hatte, um kurz etwas zu kaufen. Die Beamten entdeckten das Fahrzeug im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung auf der Münsterstraße und nahmen unmittelbar die Verfolgung auf. Der Ford flüchtete mit deutlich überhöhter Geschw...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann durch Tritte und Schläge in Buer schwer verletzt - Zeugen gesucht

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei sucht nach Zeugen in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung am vergangenen Samstag, 17. Februar 2024, zum Nachteil eines 27-jährigen Gelsenkircheners. Der Mann traf gegen 18 Uhr auf der Lasthausstraße, im nahen Umfeld der Löchterschule, auf zwei bislang unbekannte Männer, die ihn unvermittelt mit Schlägen und Tritten angriffen. Der Gelsenkirchener stürzte zu Boden, wo die Männer zunächst nicht von ihm abließen und weiter auf den 27-Jährigen einschlugen und eintraten...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeieinsatz in Erle - Polizei mit zahlreichen Kräften vor Ort

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Seit Dienstagvormittag, 20. Februar 2024, 10.30 Uhr, ist die Polizei aufgrund einer anonymen Drohung mit Einsatzkräften im Bereich der Schulen an der Mühlbachstraße, der Frankampstraße sowie der Oststraße im Einsatz. Die dortigen Gebäude wurden bereits vollständig geräumt und teilweise von Polizeikräften durchsucht. Der Polizeieinsatz dauert an. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen Florian Mühlenbrock Telefon: 0209 365 2012 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de ht...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen: Durchsuchungsmaßnahmen in Gelsenkirchen / Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei Gelsenkirchen durchsuchte seit den frühen Morgenstunden am Dienstag, 20. Februar 2024, mehrere Objekte in den Gelsenkirchener Ortsteilen Erle und Resse nach Hinweisen auf den unrechtmäßigen Erwerb und/oder Handel mit Gefahrenstoffen. Intensive Vorermittlungen führten zu Maßnahmen an zwei Wohnobjekten in der Recklinghauser Straße und Brukterer Straße sowie einer Lagerhalle im Reginaweg. Die entsprechenden Beschlüsse zu den Durchsuchungen sind im Vorfeld durch die Staatsanw...

    Komplette Meldung lesen
  • Tatverdächtiger Hehler will im Auto vom Flohmarkt flüchten

    candy1812 / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Polizeibeamte haben am vergangenen Sonntag, 18. Februar 2024, einen tatverdächtigen Hehler auf dem Flohmarkt an der Willy-Brandt-Alle in Erle gestellt. Ein Zeuge hatte um 11.41 Uhr die Polizei gerufen, weil er an dem Stand des Mannes Werkzeuge sah, die mit einem Firmenlogo gekennzeichnet waren und er den Verdacht hatte, die Ware sei gestohlen. Als die Beamten den Mann kontrollierten, kooperierte er zunächst. Während der Kontrolle gelang es dem Mann, plötzlich sein Auto zu starten und...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrmanöver endet mit Verkehrsunfall in Buer

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Weil ein 18-Jähriger aus Witten am Samstagabend, 17. Februar 2024, mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit von der Devesestraße auf die Neidenburger Straße abbog, um sein Auto mit einem "Driftmanöver" wieder auf die Devesestraße zu steuern, kam es laut Zeugen zu einem Unfall. Der 18-Jährige verlor bei dem Fahrmanöver die Kontrolle über seinen Seat und schleuderte gegen den erhöhten Bordstein der dortigen Bushaltestelle. Durch die Wucht des Aufpralls brach augenscheinlich die v...

    Komplette Meldung lesen
  • gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Buer, Devesestraße / Neidenburger Straße Samstag, 17.02.24, 18:30h Nachdem ein 18-jähriger Pkw-Fahrer mehrere Kurven mit einem sog. "Drift" gefahren hatte, kam er im o. g. Einmündungsbereich von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit dem erhöhten Bordstein an einer Bushaltestelle. Am Fahrzeug brach die Vorderachse. Vermutlich nur aufgrund des erhöhten Bordsteins geriet das Fahrzeug nicht in den dortigen Haltestellenbereich und es kam nicht zur Kollision mit einer dor...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufzug "Demo 2.0 NRW"

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Erle Samstag, 17.02.24, 06:00 - 07:30h Eine Privatperson zeigte eine Kundgebung mit Aufzug unter dem Motto "Demo 2.0 NRW" mit Auftakt in Gelsenkirchen an. Am Aufzug nahmen Teilnehmer aus fünf Fahrzeugen teil, die Teilnehmer wurden störungsfrei bis zur Stadtgrenze begleitet. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen Jerzynka, EPHK Leitstelle Telefon: 0209/365 2161 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Flucht, Fahrzeugdiebstahl vorgetäuscht

    Paolese / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Scholven, Kirchhellenstraße Samstag, 17.02.24, 03:00h Nach einer Kollision mit einem Baum am Straßenrand ließ der verantwortliche Fahrzeugführer seinen Pkw an der Unfallstelle zurück und flüchtete zu Fuß vom Unfallort. Unmittelbar hiernach ging ein Notruf bei der Polizei ein, wonach eben dieses verunfallte Fahrzeug angeblich kurz zuvor gestohlen worden wäre. Ermittlungen ergaben schnell, dass der Melder des angeblich gestohlenen Fahrzeugs auch der Fahrzeugführer zum ...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahmen nach körperlichen Auseinandersetzungen

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Erle, Wilhelmstraße Sonntag, 18.02.24, 02:50h Offenbar nach Streitigkeiten über ruhestörenden Lärm wurde ein 22-jähriger Anwohner heftig verprügelt und im Gesicht verletzt. Die hierfür Verantwortlichen, vier dort nicht gemeldete Anwohner im Alter von 20 bis 36 Jahren, wurden vorläufig festgenommen und dem hiesigen Gewahrsam zugeführt. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen Jerzynka, EPHK Leitstelle Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei...

    Komplette Meldung lesen
  • Kundgebung zum Gaza-Konflikt

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Altstadt, Heinrich-König-Platz Freitag, 16.02.24, 17:00 - 18:00h Das "internationalistische Bündnis Gelsenkirchen" führte eine Kundgebung unter dem Motto "Forderung nach Stopp der Militäroffensive Israels" durch. Die von ca. 50 Teilnehmern besuchte Versammlung verlief aus polizeilicher Sicht störungsfrei. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen Jerzynka, EPHK Leitstelle Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.p...

    Komplette Meldung lesen
  • größere Schlägerei auf der Straße

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Ückendorf, Ückendorfer Platz Samstag, 17.02.24, 15:31h Offenbar ein familiärer Konflikt war Ursache für eine größere Schlägerei, die sich spontan zwischen den Insassen mehrerer Fahrzeuge auf der Straße entwickelte. Es sollen sich dabei bis zu 20 Personen geprügelt haben. So schnell die Auseinandersetzung eskalierte, so schnell entfernten sich die Fahrzeuge und deren Insassen vom Ort der Auseinandersetzung und bei Eintreffen der Polizeikräfte hatten alle handelnden Pers...

    Komplette Meldung lesen
  • Widerstand nach häuslicher Gewalt, Distanz-Elektro-Impuls-Gerät (Taser) eingesetzt

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Horst, Schlangenwallstraße Samstag, 17.02.24, 02:16h Nachdem ein 22-jähriger Gelsenkirchener seine Familie mit einem Messer bedroht hatte, wurde dieser durch Polizeikräfte in seiner Wohnung aufgesucht. Sofort wurden die eingesetzten Polizeibeamten mit Schlägen und Tritten angegriffen, ein Polizeibeamter dabei leicht verletzt. Erst durch den Einsatz des sog. "Distanz-Elektro-Impuls-Gerätes" (sog. "Taser") gelang es den Widerstand zu brechen und die Situation zu kontrol...

    Komplette Meldung lesen
  • Räuberischer Diebstahl

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Altstadt, Bahnhofstraße Freitag, 16.02.24, 16:50h Vier Männer im Alter von ca. 18 Jahren wurden von Angestellten eines Kaufhauses beim Diebstahl mehrerer Bekleidungsgegenstände beobachtet. Als diese beim Verlassen des Geschäftes angesprochen wurden, stießen sie einen Angestellten zur Seite und flüchteten in Richtung Weberstraße. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung der Polizei erbrachte keine Hinweise, Zeugen der Tat werden gebeten sich an eine Polizeidienststelle ...

    Komplette Meldung lesen
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

    Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen Resse, Burgsteinfurter Straße Freitag, 16.02.24, 14:46h Im Bereich eines Spielplatzes war von Zeugen eine männliche Person mit einer Art Axt wahrgenommen worden, die Polizei wurde informiert. Bei Eintreffen der Beamten wurde die Person angetroffen, Aufforderungen wurde nicht Folge geleistet. Nur mit erheblichem Aufwand konnte die Person schließlich überwältigt werden, bei der Durchsuchung wurde ein großes Messer bei ihr aufgefunden. Es ergaben sich Hinweise auf eine ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gestohlenes Fahrzeug flieht vor Kontrolle - Fußgänger gesucht

    candy1812 / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei sucht einen Fußgänger, der in Bismarck in letzter Sekunde einem flüchtenden Autofahrer ausweichen konnte und bittet ihn, sich zu melden. Am vergangenen Mittwoch, 14. Februar 2024, wurde die Polizei in Bismarck auf einen VW Golf aufmerksam, dessen angebrachte Oberhausener Nummernschilder als gestohlen gemeldet waren. Am späten Nachmittag, gegen 17.20 Uhr, beabsichtigten die Einsatzkräfte deshalb den Wagen auf der Bismarckstraße für eine Verkehrskontrolle anzuhalten. Da d...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 6
vor

Gelsenkirchen

Stadt in Nordrhein-Westfalen

  • Einwohner: 257.651
  • Fläche: 104.94 km²
  • Postleitzahl: 45879
  • Kennzeichen: GE
  • Vorwahlen: 0209
  • Höhe ü. NN: 52 m
  • Information: Stadtplan Gelsenkirchen

Das aktuelle Wetter in Gelsenkirchen

Aktuell
Temperatur
7°/10°
Regenwahrsch.
80%