Rubrik auswählen
Gelsenkirchen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bedrohung nach Verkehrsunfall in Schalke

Kara / Adobe Stock

Gelsenkirchen (ots) -

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Bedrohung in Schalke sind Polizeibeamte am Dienstag, 29. November 2022, gerufen worden. An der Liebfrauenstraße fuhr ein 18-jähriger Gelsenkirchener um 18 Uhr mit seinem E-Scooter vom Gehweg auf die Straße. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 49-Jährigen aus Gelsenkirchen. Der 18-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der hinzugekommene 40 Jahre alte Vater des Verletzten beleidigte und bedrohte daraufhin den Autofahrer, konnte von den alarmierten Polizeibeamten aber beruhigt werden. Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte Fahrer des E-Scooters zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden an dem E-Scooter, am Auto des 49-Jährigen sowie an einem geparkten Fahrzeug.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Merle Mokwa Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Gelsenkirchen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Gelsenkirchen