Rubrik auswählen
 Köln
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Autofahrer kommt von der Straße ab und fährt frontal gegen einen Baum

Köln (ots) - Ein junger Seat-Fahrer ist am Freitagnachmittag (16. April) in Köln-Dellbrück auf der Straße "Bensberger Marktweg" mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Schwerverletzte befreite sich noch selbst aus dem Unfallwagen bevor Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten. Eine VW-Fahrerin (34) verhinderte nach eigenen Angaben durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem ihr entgegenkommenden Seat. Die Frau wurde allerdings leicht verletzt, als ein ihr nachfolgender Opel Corsa auffuhr.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 zu melden. (cr/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Köln