Aktuelles in Kreis Eichsfeld

Nachrichten aus deinem Kreis

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Stadt
    05. März 2024 - Erfurt

    Bibliothek Drosselberg am 8. März 2024 geschlossen

    Am Freitag, dem 8. März 2024, bleibt die Bibliothek Drosselberg an der Curiestraße 29 aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen.
    Quelle: Erfurt
  • Polizei
    04. März 2024 - 20:15 - Erfurt

    Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes

    Erfurt (ots) - Am heutigen Tag meldete eine Passantin der Erfurter Polizei gegen 15:50 Uhr eine verletzte Person im Bereich der Reglermauer. Durch die alarmierten Beamten und den Notarzt wurde vor Ort ein schwer verletzter 28-jähriger Mann festgestellt. Dieser war nicht ansprechbar. Der Mann wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Der oder die unbekannten Täter sind aktuell flüchtig. Die Polizei führt gegenwärtig intensive Fahndungsmaßnahmen durch. Dabei wird sie von Kräften aus Sömmerda und Gotha unterstützt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich unter Angabe der Vorgangsnummer 0058506 bei der ...
    Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Rudolstadt
    Stadt
    04. März 2024 - Rudolstadt

    Mit Engagement für die öffentliche Sicherheit

    Wolfgang Lindner erfolgreich zum mittleren feuerwehrtechnischen Dienst...
    Quelle: Rudolstadt
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Kreis Eichsfeld und Umgebung.
  • Stadt
    04. März 2024 - Erfurt

    „33 Geistesblitze“ – Antifaschistische Fotomontagen in der Kunsthalle Erfurt

    Am Donnerstag, dem 7. März, wird um 18:00 Uhr die Ausstellung „33 Geistesblitze. Antifaschistische Fotomontagen von John Heartfield, 2024 neu gelesen“ eröffnet.
    Quelle: Erfurt
  • Stadt
    04. März 2024 - Erfurt

    Freie Plätze im Obstbaumschnittkurs

    Streuobstwiesen sind wertvolle Orte der biologischen Vielfalt. Doch wie werden Bäume richtig geschnitten? Wertvolle Hinweise dazu liefert ein Kurs.
    Quelle: Erfurt
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 14:39 - Nordhausen

    Baustellenschilder und Warnleuchten entwendet

    Geismar (ots) - Auf mehrere Baustellenschilder und Warnleuchten für Warnbaken hatten es Diebe am vergangenen Wochenende im Eichsfeld abgesehen. Zwischen Freitag, 13.30 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, entwendeten Unbekannte das Beutegut von einer Baustelle in der Dr.-Konrad-Martin-Straße. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Tel. 03606/6510 zu melden. Aktenzeichen: 0057735 Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Telefon: 03631/961503 E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx
    Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Kadmy-1 / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 14:38 - Nordhausen

    Polizei bittet nach Verkehrsunfall um Zeugenhinweise

    Nordhausen (ots) - Am Freitag, 1. März, ereignete sich in Nordhausen ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei nun Zeugen sucht. Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr kurz nach 13 Uhr die Helmestraße. Als er nach links in die Uthleber Straße abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw eines 38-Jährigen, der die Helmestraße stadteinwärts befuhr. Infolge des Unfalls wurde der 19 Jahre alte Fahrer verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden. Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Tel. 03631/960 entgegen. Aktenzeichen: 0056258 Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Telefon: 03631/961503 E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http...
    Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Pormezz / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 14:32 - Erfurt

    Streit um Flyer eskaliert

    Erfurt (ots) - Samstagvormittag entfachte in der Erfurter Innenstadt ein Streit um die Mitnahme von Flyern. Am Anger hatte eine Partei einen Stand mit Informationsmaterial aufgebaut. Ein 45-Jähriger griff hier beherzt zu und nahm gleich einen ganzen Stapel von diesen mit sich. Eine 26-jährige Mitbetreiberin des Infostandes bemerkte dies und lief dem Mann hinterher. Als sie ihn ansprach kam zum Streit. Dieser eskalierte derart, dass die 26-Jährige ihr Gegenüber schlug und ihn hindern wollte weiterzulaufen. Bei der Auseinandersetzung verletzten sich beide Beteiligte leicht. Der 45-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden, während die Polizei der 26-Jährigen einen Platzverweis erteilte. (SE) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Tel...
    Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Polizei
    04. März 2024 - 14:31 - Erfurt

    Räuber gefasst

    Erfurt (ots) - Freitagnacht wurde in Erfurt ein Jugendlicher ausgeraubt und verletzt. Der 17-jährige Jugendliche hatte sich gegen Mitternacht an einer Straßenbahnhaltestelle in der Brühlervorstadt aufgehalten. Unter dem Vorwand Geld wechseln zu wollen, kam ein 16-Jähriger auf den älteren Teenager zu. Als der 17-Jährige seine Geldbörse zückte, forderte der junge Räuber diese und nahm ihn anschließend in den Schwitzkasten. Sein leicht verletztes Opfer riss sich jedoch von ihm los und flüchtete. Die Polizei fahndete nach dem Täter und wurde ihm wenig später habhaft. Der junge Teenager erhielt mehrere Anzeigen und wurde an seine Erziehungsberechtigten übergeben. (MO) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: presse...
    Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 14:30 - Erfurt

    Ladendetektiv angegriffen und verletzt

    Erfurt (ots) - Samstagnachmittag griff in Erfurt ein Ladendieb einen Sicherheitsdienstmitarbeiter an. Ein polizeibekannter 33-Jähriger hatte in einem Supermarkt im Norden Erfurts Lebensmittel gestohlen und anschließend das Geschäft verlassen. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eilten dem Langfinger hinterher und sprachen ihn auf seine Beute an. Plötzlich schlug der 21-jährige Räuber einer Security unvermittelt ins Gesicht und trat ihm auf den Fuß. Der leicht verletzte 21-jährige Sicherheitsdienstmitarbeiter hielt mit seinem Kollegen den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der Überprüfung des Langfingers wurde ein auf ihn ausgestellter Haftbefehl bekannt. Zusätzlich kamen bei seiner Durchsuchung Drogen zum Vorschein. Er erhielt mehrere Anzeigen und wurde festgenommen. (...
    Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 14:28 - Erfurt

    Mopedfahrer verletzt

    Landkreis Sömmerda (ots) - Bei einem Verkehrsunfall wurde am Sonntag ein Moped-Fahrer verletzt. Der 18-Jährige war gegen Mittag mit seiner S51 auf einer Landstraße von Elxleben in Richtung Witterda gefahren. Als er nach links auf einen Wirtschaftsweg abbiegen wollte, wurde er von einer hinter ihm fahrenden VW-Fahrerin erfasst. Die 34-Jährige hatte beim Überholen übersehen, dass der junge Mann im Begriff war die Landstraße zu verlassen. Der 18-Jährige stürzte mit seiner Simson und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 6.500 Euro. (JN) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspekt...
    Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Polizei
    04. März 2024 - 14:27 - Erfurt

    Audi-Fahrer erwartet Fahrverbot

    Sömmerda (ots) - Auf einen Audi-Fahrer aus Sömmerda warten zwei Punkte, 500 Euro Bußgeld sowie ein Fahrverbot. Der Mann sollte am Samstagabend in Gebesee von der Polizei kontrolliert werden. Der 39-jährige Fahrer entzog sich aber der Kontrolle und flüchtete mit seinem Auto. Polizeibeamte verfolgten den Audi und stellten den Fahrer. Der Grund für seine Flucht kam bei einem Atemalkoholtest zu Tage. Der Mann erreichte einen Wert von über 0,8 Promille. Gegen den 39-Jährigen wurde ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (JN) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/
    Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt

Verwaltung in Kreis Eichsfeld