Rubrik auswählen
 Kreis Hameln-Pyrmont
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugenaufruf zu Einbruch in das Schulzentrum im Bereich Jahnstraße/Raabestraße in Eschershausen.

Holzminden (ots) -

In der Nacht zu Dienstag, 14.09.2021 sind bislang unbekannte Täter in das Schulzentrum Eschershausen eingebrochen. Die Täter beschädigten mehrere Glastüren und Fenster. Durch die beschädigten Fenster stiegen die Täter in die Grundschule und die Haupt- und Realschule Eschershausen ein. Die Räumlichkeiten wurden offensichtlich nach Bargeld und Wertsachen durchsucht. Die geräuschvolle Vorgehensweise dürfte Anwohnern nicht unbemerkt geblieben sein. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Holzminden in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Holzminden Frank Keller, Erster Kriminalhauptkommissar Telefon: 05531/958-0 E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden