Rubrik auswählen
 Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag 18.09.2021

Offenbach (ots) -

Bereich Offenbach

PKW-Aufbruch in Hainburg

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen bislang unbekannte Täter einen in Hainburg, Reichenberger Ring abgestellten Mercedes Vito auf. Aus dem Kofferraum des weißen Fahrzeugs entwendeten die Diebe mehrere Werkzeuge, darunter mehrere Bohrmaschinen und Akkuschrauber. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Offenbach unter 069/8098-1234 zu melden

Bereich Main-Kinzig

Kein Beitrag

Die Autobahnpolizei berichtet:

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 45 - Gemarkung Obertshausen

Am Samstagmorgen, gegen 01.00 Uhr kam es auf der B 45 zwischen dem Klein-Auheimer Dreieck und der Abfahrt Hainburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 44 Jahre alter Motorradfahrer verstarb. Der Motorradfahrer befuhr die B 45 in Richtung Dieburg auf der rechten von zwei Spuren. Kurz vor der Überführung Tannenmühl-Kreisel musste dieser verkehrsbedingt sein Fahrzeug abbremsen. Dieses bemerkte ein ihm folgender 34-jährige PKW-Fahrer zu spät und fuhr auf das KRAD auf. Hierdurch kam der Zweiradfahrer zu Fall und blieb auf der linken Spur liegen. Ein nachfolgender PKW, gelenkt von einem 29 Jahre alten Mann, überrollte den Motorradfahrer. Dabei wurde der KRAD-Fahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Zur abschließenden Klärung der Unfallursache wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme war die B 45 in Richtung Dieburg bis 05.10 Uhr gesperrt. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich bei der PASt Langenselbold 06183/91155-0 zu melden.

Offenbach am Main, 18.09.21, Baum PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Spessartring 61, 63071 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 069 / 8098-2315 Fax: 0611 / 32766-5307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Offenbach