Rubrik auswählen
 Kreis Offenbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag, 16.10.2021

Offenbach (ots) -

Bereich Offenbach

1. Brand in Tiefgarage - Offenbach

Zahlreiche Notrufmeldungen über eine starke Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage im Nordring 10 sorgten am Freitagabend für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Es wurde festgestellt, dass in dem Parkhaus zunächst ein Kraftroller aus bislang nicht bekannten Gründen Feuer fing. Das Feuer griff dann auf einen daneben abgestellten Pkw über. Beide Fahrzeuge brannten vollständig aus. Die Feuerwehr Offenbach konnte den Brand löschen, ohne dass er auf weitere Fahrzeuge oder Gebäudeteile übergriff. Anwohner waren zu keinem Zeitpunkt akut gefährdet. Zeugen berichteten von drei Personen, die zuvor im Bereich des Brandortes beobachtet wurden und die mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnten. Wer weiterführende Hinweise geben kann, wird gebeten die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 - 8098 1234 oder jede andere Polizeidienststelle zu verständigen.

Bereich Main-Kinzig

1. Überfall auf Supermarkt - Bad Soden Salmünster

Als drei Mitarbeiterinnen einer EDEKA Filiale in Salmünster den Einkaufsmarkt am Freitagabend nach Schließung verließen, wurden sie vor dem Eingang von einem Räuber überrascht. Dieser bedrohte die drei Frauen mit einem Messer, zwang sie zurück in den Markt und dort zur Herausgabe von Bargeld aus den Tageseinnahmen. Nachdem er seine Beute in einen Stoffbeutel verstaute, flüchtete der Täter aus dem Markt und verschwand zu Fuß über den Parkplatz. Die drei überfallenen Frauen blieben unverletzt. Sie beschrieben den Räuber als männlich, ca. 40 Jahre, etwa 180 cm groß, kräftig, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, dunklem Kapuzenpulli und dunklen Schuhe mit weißer Sohle. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 069 - 8098 1234 und bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

2. Hochwertige Autos gestohlen - Bruchköbel

Bereits in der Nacht zum Freitag entwendeten unbekannte Täter zwei Pkw Audi, Modell Q7 aus verschiedenen Stadtteilen. Während in Bruchköbel ein grauer Q7 von seinem Abstellplatz auf der Straße verschwand, war der in Roßdorf gestohlene schwarze Q7 im Hof des Eigentümers abgestellt. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Potentielle Zeugen werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069 - 8098 1234 oder jede andere Polizeidienststelle zu verständigen.

Die Autobahnpolizei berichtet:

Kein Beitrag.

Offenbach am Main, 16.10.2021, Carlos Mußgang, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Spessartring 61, 63071 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 069 / 8098-2315 Fax: 0611 / 32766-5307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach