Polizeimeldungen aus Kreis Warendorf

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 3 von 10
  • Beckum. Ermittlungserfolg - Nach Raubüberfall Tatverdächtiger festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Intensiven polizeilichen Ermittlungen und zielführenden Zeugenaussagen ist es zu verdanken, dass ein Tatverdächtiger nach einem Raub auf eine Tankstelle in Beckum festgenommen wurde. Der 16-jährige Lippstädter hat am 31.05.2024 unter Vorhalten einer Waffe eine Tankstelle an der Neubeckumer Straße überfallen. Nachdem sich die Hinweise auf den Jugendlichen verdichtet hatten, wurde seine Wohnung am vergangenen Freitag (05.07.2024) durchsucht, Spezialkräfte haben den 16-Jährigen festgenomme...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum. Passanten von Hund gebissen

    st.kolesnikov / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Zwei Passanten sind am Freitag (05.07.2024) unabhängig voneinander von einem freilaufenden Hund in Beckum attackiert worden. Eine 61-jährige Beckumerin war gegen 18.05 Uhr in der Fußgängerzone an der Nordstraße unterwegs, als sie unvermittelt von einem Hund angegriffen und gebissen wurde. Mehrere Passanten aus einem Café eilten der Frau zu Hilfe, sodass das Tier von ihr abließ und flüchtete. Auch ein 46-jähriger Mann aus Beckum wurde kurze Zeit später in der Straße Roggenmarkt von dem H...

    Komplette Meldung lesen
  • Oelde. Mehrere Autos angegangen

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Mehrere Autos sind am Wochenende zwischen Freitag (05.07.2024, 11.00 Uhr) und Sonntag (07.07.2024, 17.45 Uhr) in Oelde angegangen worden. Der oder die Täter verschafften sich zu mindestens fünf Pkw, teilweise gewaltsam, Zugang und stahlen unter anderem Wertgegenstände aus dem Fahrzeuginnenraum. Die Autos standen geparkt an der Bernhard-Rinke-Straße, Obere Bredenstiege, Warendorfer Straße, Gartenstraße und Ferdinand-Krüger-Straße. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben oder hat sie beob...

    Komplette Meldung lesen
  • Telgte. VW angefahren und beschädigt

    Warendorf (ots) - Ein Unbekannter hat am Wochenende einen VW in Telgte angefahren und beschädigt. Das Auto stand zwischen Samstag (06.07.2024, 13.00 Uhr) und Sonntag (07.07.2024, 15.10 Uhr) auf dem Parkplatz des Flugplatzes Berdel in Telgte und wurde hinten rechts beschädigt. Hinweise zum Verursacher des Schadens nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle T...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Ladendieb flüchtet und droht mit Pfefferspray

    Evgen / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Samstag, den 06.07.2024, kam es gegen 18.00 Uhr zu einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt an der Hammer Straße in Ahlen. Ein 23-jähriger Ahlener entwendete diverse Lebensmittel und flüchtete fußläufig in Richtung Innenstadt. Ein 29-jähriger Mitarbeiter des Marktes nahm die Verfolgung auf, dabei wurde er von dem 23-Jährigen mit Pfefferspray bedroht. Der flüchtete weiter zu Fuß, konnte aber von dem Mitarbeiter des Marktes sowie einem weiteren Zeugen bis zum Eintreffen der Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • Warendorf. Einbruch in eine Wohnung

    js-photo / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen am Samstag, 06.07.2024, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.50 Uhr, in eine Wohnung an der Gänsestraße in Warendorf ein. In der Wohnung wurden verschiedene Gegenstände zerstört, Angaben zu Diebesgut liegen zurzeit nicht vor. Wer kann Hinweise zu dem Einbruch oder den Tätern geben, hat unbekannte verdächtige Personen in der Umgebung beobachtet. Hinweis nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581-94100-0 oder per E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de en...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum. Einbruch in Gaststätte - Hinweise erbeten

    AA W / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Unbekannte Täter sind am Freitagabend (05.07.2024) in eine Gaststätte an der Straße Alter Hammweg in Beckum eingebrochen. Zwischen 22.00 Uhr und 23.50 Uhr verschafften sich vermutlich zwei Männer Zugang zu der Gaststätte. Hinweise zu den Einbrüchen oder Tätern nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Sassenberg-Füchtorf. Ohne Führerschein im Auto unterwegs

    candy1812 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Ein 66-jähriger Mann aus Sassenberg-Füchtorf ist Polizisten am Freitag (05.07.2024, 10.30 Uhr) in seinem Auto aufgefallen - während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Füchtorfer keine Fahrerlaubnis hat. Die Beamten kontrollierten den Autofahrer an der Sassenberger Straße Richtung B 475. Der 66-Jährige gab zunächst an, den Führerschein nicht dabei zu haben. Die Beamten stellten jedoch fest, dass er aktuell gar keinen Führerschein besitzt und untersagten ihm die Weiterfahrt. Kurz...

    Komplette Meldung lesen
  • Warendorf. Diebstahl einer Rüttelplatte

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Unbekannte Täter haben zwischen Dienstag (02.07.2024, 15.45 Uhr) und Mittwoch (03.07.2024, 11.00 Uhr) eine Rüttelplatte in Warendorf gestohlen. Das Gerät stand auf einer eingezäunten Baustelle an der Oststraße. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben, hat verdächtige Fahrzeuge oder Beobachtungen gemacht oder weiß etwas zum Verbleib der Rüttelplatte? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen z...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Beteiligter nach Zusammenstoß gesucht

    Warendorf (ots) - Wir suchen den Fahrer eines weißen BMW SUV, der am Samstagmorgen (06.07.2024, 00.51 Uhr) mit einem geparkten Pkw in Ahlen zusammengestoßen und geflüchtet ist. Zeugen konnten beobachten, wie das weiße Auto - besetzt mit zwei Männern - beim Wenden in einer Sackgasse an der Beckumer Straße gegen den geparkten Pkw stieß, ihn beschädigte und Richtung Innenstadt davonfuhr. Der beiden Männer in dem Pkw werden folgendermaßen beschrieben: circa 30 bis 40 Jahre alt, südeuropäischer Phänotyp, krä...

    Komplette Meldung lesen
  • Düsseldorf - NW - NI - HE - BW - Ermittlungserfolg nach Porsche-Diebstählen - 1,5 Millionen Euro Schaden - Bundesweit acht Tatorte zugeordnet - Drei Festnahmen - MEK im Einsatz

    bilanol / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und der Polizei Düsseldorf Düsseldorf - NW - NI - HE - BW - Ermittlungserfolg nach Porsche-Diebstählen - 1,5 Millionen Euro Schaden - Bundesweit acht Tatorte zugeordnet - Drei Festnahmen - MEK im Einsatz - Ermittlungen dauern an In einem bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf geführten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls konnten unter der Federführung des Polizeipräsidiums Düsseldorf am Mitt...

    Komplette Meldung lesen
  • Warendorf. Gegen Zapfsäule und Pfeiler gestoßen

    Warendorf (ots) - Ohne Führerschein und mit defektem Licht ist am Freitagmorgen (05.07.2024, 03.25 Uhr) ein 17-jähriger Münsteraner in einem Auto in Warendorf unterwegs gewesen. Polizisten fiel das Auto auf der B 64 auf, weil es ihnen mit defektem Licht entgegenkam. Als die Beamten ihr Auto wendeten, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen, beschleunigte der Fahrer sein Auto unmittelbar und fuhr auf ein Tankstellengelände. Hier streifte er eine Zapfsäule, stieß gegen einen Pfeiler und blieb stehen. Rett...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Handtaschenraub in Mehrfamilienhaus

    Warendorf (ots) - Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen (04.07.2024, 00.50 Uhr) die Handtasche samt Inhalt einer Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Gemmericher Straße in Ahlen gestohlen. Der Unbekannte klingelte an der Tür der Frau. Als sie öffnete, drang er in die Wohnung, stahl die Handtasche mit Wertsachen, schlug der Frau unvermittelt ins Gesicht und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, circa 1.90 Meter, ungefähr 40 Jahre alt, südeuropäischen Phänotyps, kurz blonde H...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum-Neubeckum. Mehrere Verletzte durch Zusammenstoß zweier Autos

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind am Mittwoch (03.07.2024, 14.40 Uhr) mehrere Personen in Beckum-Neubeckum leicht verletzt worden. Ein 43-jähriger Mann aus Hamm fuhr zusammen mit einem 12-jährigen Kind von der Straße am Volkspark kommend Richtung Gustav-Freytag-Straße. Als er die Hauptstraße überquerte, stieß er mit einem von rechts kommenden Pkw zusammen. Der 68-jährige Fahrer aus Oelde war zusammen mit fünf weiteren Personen in dem Auto auf der Hauptstraße unterwegs. Rettungs...

    Komplette Meldung lesen
  • Ennigerloh. Automatenaufbrecher aufgrund eines Zeugenhinweises vorläufig festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Vorläufig festgenommen wurden am Mittwoch, 3.7.2024 zwei Tatverdächtige in Ennigerloh. Das Duo hatte sich gegen 2.00 Uhr an einem Zigarettenautomaten auf der Bahnhofstraße zu schaffen gemacht. Ein Anwohner war durch Geräusche geweckt worden, entdeckte aber nichts Verdächtiges. Etwa fünfundvierzig Minuten später stellte er jedoch an dem Automaten zwei Personen fest und informierte die Polizei. Die nahm in Tatortnähe einen 53-Jährigen und einen 46-jährigen Oelder fest. Das Duo hatte geeign...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen/Neubeckum/Oelde. Fans in Autokorsos unterwegs

    Warendorf (ots) - Fans feierten am Dienstagabend (2.7.2024) den Einzug der türkischen Nationalmannschaft in das Viertelfinale auch in Ahlen, Beckum und Oelde. Auf einem Parkplatz auf der Lange Straße in Oelde sammelten sich in der Spitze rund 50 Fahrzeuge, die in einem Autokorso bis zur Straße In der Geist fuhren. Dieser hatte sich gegen Mitternacht aufgelöst. In Neubeckum waren 40 Fahrzeuge unterwegs. Hier schritt die Polizei ein und löste eine Blockade eines Kreisverkehrs auf. In Ahlen fanden sich zahlr...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostbevern. Zeugen nach einem länger zurückliegenden Verkehrsunfall gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zu einem Verkehrsunfall geben können, der sich bereits am Sontag, 26.5.2024 gegen 20.00 Uhr in Ostbevern ereignet hat. Ein 22-Jähriger war auf seinem Fahrrad unterwegs, als ihm im Bereich einer Einmündung zu einem Wirtschaftsweg auf der Straße Grevener Damm der Fahrer eines Kastenwagens die Vorfahrt nahm. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Passanten informierten den Rettungsdienst, der den 22-Jährigen in ein Krankenhaus brachte. Der U...

    Komplette Meldung lesen
  • Ennigerloh. Einbruch in Betrieb

    AA W / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Zwischen Montag, 1.7.2024, 17.00 Uhr und Dienstag, 2.7.2024, 5.05 Uhr brachen Unbekannte in das Bürogebäude eines Betriebs auf der Straße Am Flachswerk in Ennigerloh ein. Der oder die Täter durchsuchten die Büroräume nach Beute. Es ist nicht bekannt, ob etwas gestohlen wurde. Wer hat dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de ent...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Gestürzter E-Scooterfahrer war renitent

    Miljan_Zivkovic / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Dienstag, 2.7.2024, 14.45 Uhr erhielt die Polizei die Information über einen renitenten E-Scooterfahrer auf der Warendorfer Straße in Ahlen. Der sich aggressiv verhaltene 37-Jährige war gestürzt und wollte sich nicht von den alarmierten Rettungskräften behandeln lassen. Auch gegenüber den Polizisten war der alkoholisierte Ahlener nicht zugänglich. Er versuchte vor den Beamten zu flüchten, schrie herum und lief ohne auf den Verkehrs zu achten auf die Straße. Die Einsatzkräfte führten d...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Blutprobe nach Autofahrt unter Drogeneinfluss

    juefraphoto / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Dienstag, 2.7.2024 kontrollierten Polizisten gegen 9.40 Uhr einen Autofahrer auf der Dolberger Straße in Ahlen. Im Kontakt mit dem Ahlener ergaben sich Hinweise auf einem möglichen Drogenkonsum. Der 32-Jährige gab an, Drogen konsumiert zu haben und führte einen freiwilligen Drogenvortest durch. Dieser war positiv, so dass die Einsatzkräfte den Mann mitnahmen und ihm eine Blutprobe entnehmen ließen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und ihm die weitere Fahrt mit dem Pkw unt...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 3 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?