Rubrik auswählen
 Lauchringen

Polizeimeldungen aus Lauchringen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 1 von 10
  • Ostalbkreis: Verkehrsunfälle

    Aalen (ots) - Ostalbkreis 06.07.2022 Westhausen: Aufgefahren Aufgrund Unachtsamkeit fuhr am Dienstag, gegen 21:15 Uhr, eine 25-jährige Ford-Fahrerin an der Einmündung von der B290 zur B29 in Richtung Aalen auf einen, vor ihr fahrenden, BMW eines 39-Jährigen auf. Der entstandene Schaden beträgt etwa 7500 Euro. Schwäbisch Gmünd/Lindach: Vorfahrt missachtet Am Dienstag, gegen 12:45 Uhr, missachtete eine 65-jährige Opel-Fahrerin auf der Hans-Diemar-Straße in Richtung Täferroter Straße die Vorfahrt einer v...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
  • Neckargemünd-Dilsberg, Rhein-Neckar-Kreis: Vermisstensuche nach Nele G. beendet; 13-Jährige wurde angetroffen - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

    Neckargemünd-Dilsberg, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die seit Freitag, dem 01.07.2022 vermisste Nele G. aus Neckargemünd-Dilsberg konnte am Dienstagabend wohlbehalten im Bereich des Bahnhofs in Neckargemümd angetroffen und im Anschluss in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird somit zurückgenommen. Wo sich die 13-Jährige in den letzten Tagen aufgehalten hat sowie die Hintergründe Ihres Verschwindens sind derzeit noch unklar. Medienvertreter, die das Lichtbild aus der Öffen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • (BC)(GP)(HDH)(UL) Region - Das Polizeipräsidium Ulm richtet am 07.07.2022 den Landestag der Verkehrssicherheit auf dem Ulmer Münsterplatz aus.

    Ulm (ots) - Am Donnerstag, dem 07. Juli 2022, findet der Landestag der Verkehrssicherheit in Ulm statt. Gleichzeitig wird auf dem Münsterplatz das 30-jährige Jubiläum der Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR gefeiert. Zwischen 9 Uhr und 16 Uhr können die Besucher der Veranstaltung verschiedene Informationen zum Thema Verkehrssicherheit erhalten und an vielfältigen Aktionen teilnehmen. Themeninseln, Fahr- und Überschlagsimulator, unterschiedliche Parcours, Radkünster Daniel Rall und weitere Attrak...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • Rems-Murr-Kreis: In Freibad eingebrochen - Verkehrsunfälle - Beim Rasenmähen verunglückt - Fahrrad entwendet

    DedMityay / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Winnenden: In Freibad eingebrochen Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen verschafften sich bisher unbekannte Diebe Zutritt zum Freibad in der Albertviller Straße und versuchten zunächst eine Lagerhütte aufzuhebeln, was allerdings misslang. Anschließend entwendeten die Täter ca. 150 Stück Eis aus einer Eistruhe sowie zwei Müllsäcke mit leeren PET-Pfandflaschen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonn...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
  • Rems-Murr-Kreis: Radfahrer nach Unfall verletzt - versuchter Einbruch - Fahndung nach vermeintlichem Einbruch

    RAM / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Waiblingen: Radfahrer nach Kollision mit Pkw leicht verletzt Eine 64 Jahre alte Ford-Fahrerin befuhr am Dienstag gegen 11 Uhr die Devizesstraße und wollte von dort aus nach rechts auf das Areal eines Supermarktes abbiegen. Hierbei übersah sie einen auf dem Gehweg entgegenkommenden Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer stürzte anschließend und zog sich leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Waiblingen: Versuchter Einbruch Zwische...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
  • Pressemeldung für den Rems-Murr-Kreis

    Aalen (ots) - Korb: Polizeihubschrauber in der Luft Nach einem vermeintlichen Raubdelikt fahndeten zwischen 01:45 und 02:45 Uhr mehrere Streifenwagen in Korb nach einem unbekannten Täter. Der Polizeihubschrauber war ebenfalls in der Luft. Die Fahndung wurde erfolglos eingestellt. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Aalen -Führungs- und Lagezentrum/PvD- Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: (49) 7361/5800 E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
  • Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Stadtgebiet Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Stadt Heilbronn Heilbronn: Dachwohnung fängt Feuer Am heutigen Dienstag, gegen 17.30 Uhr, erreichten mehrere Notrufe die Einsatzzentralen von Feuerwehr und Polizei. In einem mehrstöckigen Wohnhaus in der Karlstraße soll in der Dachgeschosswohnung ein Feuer ausgebrochen sein, starke Rauchschwaden würden herausdringen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Bewohner der Dachgeschosswohnung im 4. OG Öl auf dem Herd erhitzte um sich Speisen zuzubereiten. Dieses fing jedoch Feuer und der 30-jä...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn
  • Mannheim-Seckenheim: Brand eines Mähdreschers - PM Nr.2:

    engel.ac / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es an einer in Betrieb befindlichen Heuballenpresse zu einer Brandentwicklung, die sich auf das umliegende Feld ausweitete. Die Heuballenpresse konnte von der Zugmaschine abgekoppelt werden, so dass diese unversehrt blieb. Das Feuer griff auf ca. 3000qm der angrenzenden Fläche eines Getreidefelds über bevor es von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Rückfr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Reilingen / BAB 6: Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Tanklastzugs - PM Nr.3:

    ag_cz / Adobe Stock

    Reilingen (ots) - Seid 19.00 Uhr sind die Reinigungsarbeiten der Fahrbahn abgeschlossen und alle Fahrstreifen sind wieder befahrbar. Zum Gesundheitszustand der verletzten Personen und zum entstanden Gesamtschaden liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Der am Unfall beteiligte Tanklastzug wurde durch die Feuerwehr stetig gekühlt, bis er von der Autobahn entfernt werden konnte. Durch die Sperrmaßnahmen kam es zu einer Staubildung von bis zu 8 Km Länge. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannhe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • A5 / Walldorf: Schwerer Auffahrunfall auf der A5 - Pressemitteilung Nr.3:

    Kara / Adobe Stock

    Walldorf (ots) - Die Fahrbahnreinigung wurde um 19.25 Uhr beendet und alle Fahrstreifen sind wieder vollständig freigegeben. Durch die Sperrung kam es zu einem Rückstau von bis zu 10 Km Länge. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 60.000 Euro. Zum Gesundheitszustand der verletzten Person gibt es keine neuen Erkenntnisse. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Daniel Damato Telefon: 0621 / 174 - 1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Unfall an Bahnübergang

    VTT Studio / Adobe Stock

    Lautenbach (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 14:30 Uhr im Bereich Lautenbach. Ein Senior überquerte mit seinem Fahrrad im Ortsteil Winterbach einem für Fußgänger vorgesehenen unbeschrankten Bahnübergang, als ein Zug aus Richtung Oppenau kommend nach Oberkirch unterwegs war. Der Zugführer konnte noch ein Warnsignal abgeben, auf welches der über 80-jährige Radfahrer nicht mehr rechtzeitig reagierte, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Für den Fahrradfahrer kam jede Hil...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • (HDH) Heidenheim - Drogen am Steuer / Am Montag ertappte die Polizei einen 19-Jährigen in Heidenheim, der unter Drogeneinfluss fuhr.

    guruXOX / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen halb elf fuhr ein 19-Jähriger mit einem Mercedes im Hohentwielweg. Die Polizei kontrollierte den Mann. Sie stellte beim Anschauen des Fahrers Anhaltspunkte dafür fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein durchgeführter Drogenvortest bekräftigte den Verdacht. Der Fahrer musste deshalb mit der Polizei zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Ihn erwarten nun eine Strafanzeige und eventuell ein Fahrverbot. Die Polizei warnt: Wer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss fährt, brin...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Aichelberg/A8 - Unfall wegen Sekundenschlaf / Am Montag kam ein 64-Jähriger auf der A8 bei Aichelberg von der Fahrbahn ab.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 8 Uhr fuhr ein 64-Jähriger mit drei Verwandten auf der A8 Richtung Stuttgart. Kurz vor der Anschlussstelle Kirchheim-Ost verlor der Mann vermutlich aufgrund Sekundenschlafs die Kontrolle über seinen Mercedes. Er kam am Verzögerungsstreifen von der Fahrbahn ab, überfuhr die dortige Grünfläche zwischen Verzögerungsstreifen und Beschleunigungsstreifen und prallte in die dortige Leitplanke. Dabei erlitt eine der Insassen, die nicht angegurtet war, Verletzungen. Sie wurde durch Rettungskräft...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (Gosheim L 433/ Lkr. Tuttlingen) Unfallflucht nach gefährlichem Überholmanöver im Überholverbot- zwei schwer verletzte Personen - Polizei sucht Zeugen (05.07.2022)

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Gosheim L 433 (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen und Fahrerflucht ist es am Dienstag gegen 10.45 Uhr auf der Landesstraße 433 zwischen Gosheim und Denkingen gekommen. Ein 56-jähriger Fahrer eines Ford Kuga war auf der L 433 von Denkingen nach Gosheim unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein Fahrer eines weißen Autos in die entgegengesetzte Richtung und überholte in einem nichteinsehbaren Kurvenbereich und einer Überholverbotsstrecke einen vor ihm fahrenden Lastwagen. Der ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • Mannheim-Seckenheim: Brand eines Mähdreschers - PM Nr. 1

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Feuerwehr und Polizei sind derzeit im Feldgebiet südlich der Suebenheimer Allee / Kloppenheimer Straẞe beim Brand eines Mähdreschers im Einsatz. Das umliegende Feld hat ebenfalls Feuer gefangen. Zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim PvD Adrian Rehberger Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • (CW) Nagold - Zwei Polizeibeamte bei Einsatz verletzt

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Nagold (ots) - Bei einem Einsatz wegen handgreiflicher Streitigkeiten in einem Freibad sind am Sonntagabend in Nagold zwei Polizeibeamte verletzt worden. Die Einsatzkräfte waren gegen 19:30 Uhr zu dem Freibad am Schloßberg geeilt, weil es dort offensichtlich zu Handgreiflichkeiten zwischen einzelnen Personen gekommen war. Vorausgegangen war dem ganzen wohl ein Streit zwischen zwei Kindern, der in körperlichen Attacken zwischen den jeweiligen Müttern mündete, wobei noch nicht genau geklärt werden konnte, ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim
  • (BC) Riedlingen - Einbruch in Firma / Zwischen Samstag und Montag drangen Unbekannte in eine Riedlinger Firma ein.

    Maridav / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen Samstag 9 Uhr und Montag 6 Uhr ereignete sich der Einbruch. Die Unbekannten gelangten auf das Firmenareal in der Göffinger Straße. Sie hebelten an dem Gebäude ein Fenster auf. Im dortigen Büro fanden sie eine Geldkassette. Die nahmen sie mit. In der Folge durchsuchten sie weitere Räumlichkeiten. Andere brauchbare Dinge fanden sie offensichtlich nicht. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Das Polizeirevier Riedlingen (Telefon 07371/9380) hat die Ermittlungen aufgenommen. Hin...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • Reilingen / BAB 6: Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Tanklastzugs - Richtungsfahrbahn Mannheim voll gesperrt - Pressemeldung Nr. 2

    ag_cz / Adobe Stock

    Reilingen (ots) - Nachdem auf der A6 bei Reilingen in Fahrtrichtung Mannheim ein Tanklastzug, der das brennbare Gas Dimethylether beinhaltete, aufgrund eines unmittelbar zuvor geschehenen Unfalls mit einem weiteren Verkehrsteilnehmer kollidierte, konnte die Vollsperrung der Autobahn aufgehoben werden. Der Verkehr wird aktuell noch auf dem linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zwei Personen musste verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Über die Schwere der Verletzungen so...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Radfahrerin am Boden liegend gefunden - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stuttgart-Süd (ots) - Eine 56 Jahre alte Frau hat sich bei einem Unfall am Dienstagmittag (05.07.2022) in der Römerstraße schwere Verletzungen zugezogen. Passanten fanden die Radfahrerin gegen 13.15 Uhr auf Höhe der Hausnummer 126 am Boden liegend und verständigten den Notruf. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge war die 56-Jährige aus Degerloch kommend die Römerstraße abwärts unterwegs, wo sie mutmaßlich alleinb...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart
  • (Bad Dürrheim - Öfingen - Talheim) Mit brachialer Gewalt Geldausgabeautomat aus dem Vorraum eines Einkaufsmarktes gestohlen und anschließend aufgebrochen - Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

    DedMityay / Adobe Stock

    Bad Dürrheim - Schwarzwald-Baar-Kreis, Tahlheim - Lkr. Tuttlingen (ots) - In den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags, 02.07., haben mehrere bislang unbekannte Täter aus dem Vorraum eines großen Lebensmittelmarktes an der Schwenninger Straße in Bad Dürrheim mit brachialer Gewalt einen Geldausgabeautomaten aus der Verankerung gerissen und diesen entwendet. Vermutlich im Zeitraum zwischen 02.00 Uhr und 02.30 Uhr zerstörten die Täter die Glasschiebetür zum Vorraum des Einkaufsmarktes und gelangten s...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Lauchringen

Gemeinde in Kreis Waldshut

  • Einwohner: 7.552
  • Fläche: 12.76 km²
  • Postleitzahl: 79787
  • Kennzeichen: WT
  • Vorwahlen: 07741, 07742
  • Höhe ü. NN: 350 m
  • Information: Stadtplan Lauchringen

Das aktuelle Wetter in Lauchringen

Aktuell
16°
Temperatur
12°/26°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Lauchringen