Rubrik auswählen
 Leipheim

Polizeimeldungen aus Leipheim

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Leipheim los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (UL) Blaubeuren - Motorradfahrer stürzte und kollidierte mit entgegenkommenden Auto

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 16.20 Uhr, fuhr ein 62-Jähriger auf der B28 von Blaustein in Richtung Blaubeuren. Am Ende einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seine Suzuki und stürzte. Er rutschte gegen ein entgegenkommendes Auto und wurde wieder auf die rechte Seite abgewiesen. Er kam im rechten Straßenrand zum Liegen. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Schaden am Motorrad wird auf 5.000 EUR geschätzt. Der 34-jährige Lenker des Autos bli...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Ebersbach - Auto brannte aus

    disq / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagabend, gegen 22.20 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger auf der B10 in Richtung Stuttgart. Auf Höhe Ebersbach konnte er Funkenflug am Heck des BMW erkennen. Als er realisierte, dass sein Auto brennt, konnte er gerade noch auf dem Verzögerungsstreifen der Ausfahrt Ebersbach anhalten und aussteigen. Unmittelbar danach stand das Auto lichterloh in Flammen und brannte vollständig aus. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 15.000 EUR. Durch die ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Geislingen - Geprügelt und beleidigt - Zuerst einen Taxifahrer verprügelt und dann Polizisten beleidigt haben in der Nacht auf Samstag drei Männer in Geislingen.

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die drei 21, 26 und 30 Jahre alten Männer fuhren gegen 01:45 Uhr nach einem Rockkonzert alkoholisiert in einem Taxi nach Geislingen in ein Hotel. Einer der drei Betrunkenen erbrach sich in das Taxi. Aus diesem Grund kam es zum Streit mit dem Taxifahrer. Dieser eskalierte, weshalb der Taxifahrer den Notruf wählte. Die drei Männer schlugen und traten daraufhin auf den Taxifahrer ein und stießen ihn gegen eine Gebäudewand. Einer der Männer schlug in seiner Rage zudem noch den Spiegel eines gepar...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Unfallverursacher flüchtet - Auf der A8 hat am Freitagabend ein Unbekannter einen Unfall verursacht und ist geflüchtet - die Polizei sucht Zeugen.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 17:50 Uhr befuhr der Unbekannte in seinem silbernen Kleinwagen die linke Fahrspur der dreispurig ausgebauten BAB 8 auf Höhe der Anschlussstelle Ulm/Nord in Fahrtrichtung München. Kurz darauf, bei der Überleitung zum zweispurigen Ausbau, fuhr der Flüchtige noch kurz auf dem linken Seitenstreifen weiter, anstatt sich einzufädeln. In der Folge wechselte er ohne Ankündigung und abrupt nach rechts, auf den nun linken Fahrstreifen. Dort fuhr zu diesem Zeitpunkt ordnungsgemäß ein 39-Jähriger mi...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Laupheim - Föhn verursacht Brand - Zwei Verletzte sind das Ergebnis einer in Brand geratenen Matratze am frühen Samstagmorgen.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 04:10 Uhr löste der Feuermelder in einer Wohnung in der Bronner Straße aus. Der alkoholisierte 27-jährige Bewohner hatte einen angeschalteten Föhn auf der Matratze liegen lassen. Diese fing Feuer und verursachte starke Rauchentwicklung. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Nachbar den Brand mit einem kleinen Feuerlöscher löschen. Der 27-Jährige hatte sich zu diesem Zeitpunkt jedoch schon eine Brandverletzung an der Hand zugezogen. Die 23-jährige Mitbewohnerin erlitt eine leichte R...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ehingen - Versuchter Raub - Am Freitagabend versuchte ein bislang unbekannter Täter eine Ehinger Bäckerei auszurauben.

    SZ Photos / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 18:25 Uhr betrat ein maskierter Mann eine Bäckereifiliale in der Tuchergasse. Unter Drohgebärden forderte er die anwesende Mitarbeiterin auf, die Kasse zu öffnen. Die 65-Jährige setzte sich jedoch so lautstark zur Wehr, dass der Maskierte die Flucht ergriff. Anschließend flüchtete er mit zwei weiteren Personen in Richtung Gerbergasse. Der Täter wird beschrieben als dunkelhäutiger junger Mann, unter 20 Jahre alt, etwa 170cm groß und schlank. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jeans und ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Unterbalzheim - Jugendlicher auf Abwegen - Mit dem Auto seines Vaters hat ein 15-Jähriger in der Nacht auf Samstag einen Unfall verursacht.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - In der Nacht nahm sich der Junge unerlaubt die Autoschlüssel seines Vaters. Mit dem Daimler-Benz begab er sich sodann auf Spritztour. Gegen 02:40 Uhr befuhr er die Kreisstraße 7419 von Wain kommend in Richtung Unterbalzheim. Auf Höhe der Einmündung der L260 kam er auf Grund zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Wegweiser und landete im Graben. Anschließend flüchtete er zu Fuß, kam jedoch kurze Zeit später zurück und stellte sich den Polizisten. Das Polizeirevier Ulm...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Zeugen gesucht / Am Dienstag, 21.06.2022, bedrängte vermutlich ein 19-Jähriger in Ulm eine 25-Jährige sexuell.

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Bereits am Dienstag, 21.06.2022, gegen 5:30 Uhr ging eine 25-Jährige den Wilhelm-Luib-Weg an der Blau entlang. Hinter der Meinloh-Schule wurde sie wohl von einem Mann angesprochen. Dieser soll sie zunächst nach dem Weg gefragt haben. Dann habe er ihr plötzlich auf den Po geschlagen. Die Frau ging weiter, wurde nach ihren Angaben aber von dem Mann verfolgt. Dieser soll sie dann von hinten umarmt und festgehalten haben. Er soll sie außerdem sexuell bedrängt und im Genitalbereich berührt haben. D...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Moosburg - Mobile Ampeln beschädigt / Unbekannte beschädigten von Mittwoch auf Donnerstag die Verkehrseinrichtungen in Moosburg.

    Ulm (ots) - Auf einem Grundstück in der Bad Buchauer Straße lagerten Baugeräte einer Firma. Unbekannte Täter begaben sich auf das frei zugängliche Gelände. Die zwei mobilen Ampeln standen auf einem Anhänger. Die Täter rissen an einer Ampel die Antenne ab, an der Zweiten beschädigten sie das Batterieschloss. Zurück blieb ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Bad Schussenried hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. +++++++ 1280602 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Laichingen - Unfallverursacher flüchtet / Etwa 2.000 Euro Schaden entstanden die vergangenen Tage bei einem Unfall in Laichingen.

    stasnds / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Audi parkte auf einem Privatparkplatz in der Heinrich-Lang-Straße. Zwischen Dienstag und Mittwoch beschädigte ein unbekanntes Auto den Audi hinten links. An dem Audi blieben grün-gelbliche Farbmarkierungen zurück. Der Sachschaden an dem Audi beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Der Polizeiposten Laichingen (Telefon 07333/950960) sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat - unabhängig von der Höhe des Schadens. Wer...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Salach - Auto überschlägt sich mehrmals / Am Donnerstag erlitt eine Fahrerin bei Salach Verletzungen.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 19 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Renault von Ottenbach in Richtung Krummwälden. Infolge von Unachtsamkeit kam ihr Auto ins Schleudern und dann nach links von der Straße ab. Dort überschlug sich der Renault mehrmals. Die 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 12.000 Euro. Das Auto der Frau war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper lud es auf. Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreiche...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Laichingen - Mit über 3 Promille gegen Tor und Wand / Am Donnerstag konnte in Laichingen ein Mann weder unfallfrei fahren noch laufen.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 22.30 Uhr fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Peugeot vor das Tor einer Garage in der Weite Straße. Er öffnete das Tor und fuhr an. Dabei krachte sein Auto gegen das noch nicht ganz geöffnete Rolltor. Als er dies bemerkte, setzte er zurück und stieß mit der Wand der Einfahrt zusammen. Anschließend stieg er aus und stürzte. Offensichtlich war er so betrunken, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Aufmerksame Zeugen machten Videos davon und riefen die Polizei hinzu. Die Beamten...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Biberach - Radfahrer verletzt in Klinik / Am Donnerstag stießen in Biberach zwei Räder zusammen.

    andranik123 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 9 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Fahrrad samt Anhänger in der Schwanenstraße in Richtung Ehinger-Tor-Platz. An dessen Einmündung hielt der 40-Jährige an um einem Auto die Vorfahrt zu gewähren. Dies bemerkte der hinter ihm radelnde 18-Jährige offensichtlich zu spät und fuhr in den Anhänger des 40-Jährigen hinein. Dadurch stürzte der 40-Jährige von seinem Rad und erlitt leichte Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei Biberach nahm den Unfall auf und s...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Steinheim - Vorfahrt missachtet / Am Donnerstag rückte die Polizei nach Steinheim aus.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 19.15 Uhr fuhr eine 41-Jährige mit ihrem VW im Birkelweg und bog anschließend in die Steinheimer Straße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt der von links kommenden 21-Jährigen. Der VW und der Ford stießen zusammen. Die Polizei Heidenheim nahm den Unfall auf und schätzt den Sachschaden an beiden Autos auf etwa 6.000 Euro. In Baden-Württemberg zählen die Unfallursachen Vorfahrt und Vorrang in den letzten Jahren regelmäßig zu den Hauptursachen von Verkehrsunfällen. Die Ursachen für die...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Geld geraubt / Am Donnerstag erbeuteten zwei unbekannte Männer Bargeld in Ulm.

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 23 Uhr befand sich der 33-Jährige in der Bahnhofstraße. Dort wurde er wohl von zwei Unbekannten angesprochen. Die forderten die Herausgabe von Bargeld und Handy. Nachdem der 33-Jährige dies verweigerte, kam es zu einem Gerangel. Dabei hatte einer Täter einen scharfen Gegenstand, mutmaßlich ein Messer, bei sich und verletzte den 33-Jährigen leicht. Einem der Täter gelang es dem 33-Jährigen die Geldbörse aus der Hosentasche zu nehmen. Darauf entnahm er Bargeld und die beiden Täter flüch...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Einbrecher dringen in Keller ein / Zwischen Montag und Mittwoch machten Unbekannte in Ulm Beute.

    SZ Photos / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die Täter hebelten zwei Türen in der Straße Im Grund auf. So gelangten sie in die Keller der Anwohner des Mehrfamilienhauses. Auf ihrer Suche nach Brauchbarem fanden sie Werkzeuge und machten diese zu ihrer Beute. Dann flüchteten sie. Die Polizei Wiblingen nahm die Ermittlungen auf und sucht nun die Täter. Zeugen werden gebeten, sich unter 0731/1880 zu melden. "Tu was" heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Brosch...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ehingen - Frau stürzt im Bus und erleidet Verletzung / Am Donnerstag musste ein Busfahrer in Ehingen stark bremsen.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 9.30 Uhr fuhr ein 85-Jähriger mit seinem Mercedes auf dem Lindenplatz. Er wollte nach links in die Lindenstraße einbiegen. Ein 69-Jähriger hatte Vorfahrt und musste mit seinem Bus stark abbremsen um einen Unfall zu verhindern. Eine stehende 72-jährige Frau im Bus schlug sich dabei den Kopf an einem Feuerlöscher und erlitt Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Zum Kontakt der Fahrzeuge kam es nicht. Die Polizei Ehingen (07391/5880) nahm den Unfall auf und ermittelt nu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Göppingen - Nach Unfall schwer verletzt / In den Gegenverkehr geriet am Donnerstag eine Autofahrerin in Göppingen.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in der Hohenstaufenstraße. In einer leichten Rechtskurve geriet die 45-Jährige auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit einem entgegenkommenden Skoda zusammen. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin des Renault schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Den Schaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos beträgt etwa 10.000 Euro. Tipp der Polizei: "Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert stä...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Gammelshausen - Unfall nach medizinischem Notfall / In den Gegenverkehr geriet am Donnerstag in Gammelshausen ein Autofahrer.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 18.45 Uhr fuhr der 60-Jährige in der Dürnauer Straße. Nach dem Kreisverkehr verlor sein Auto an Geschwindigkeit und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte der BMW gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Mercedes. Der 60-Jährige war ohne Bewusstsein. Ersthelfer bargen ihn aus seinem Auto und führten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Reanimationsmaßnahmen durch. Laut Zeugen war der 60-Jährige wohl schon vor dem Unfall bewusstlos. Ein akut aufgetretener medizinischer Notfall dürft...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Zu schnell auf dem Rad / Nicht mehr kontrollieren konnte ein 33-Jähriger sein E-Bike am Donnerstag in Ulm.

    Pixel-Shot / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 21.15 Uhr fuhr der 33-Jährige mit seinem Pedelec auf dem Parkplatz einer Schule im Egginger Weg. Dabei fuhr er wohl in einer Kurve zu schnell und verlor die Kontrolle über sein Rad. In weiterer Folge kollidierte er mit einem hohen Bordstein und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Die wurden vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Am Rad entstand geringer Sachschaden. Die Polizei mahnt, die Geschwindigkeit der Fahrbahn, der Sicht und der Witterung anzupassen. Auch zu den pe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Leipheim

Gemeinde in Kreis Günzburg

  • Einwohner: 6.633
  • Fläche: 32.13 km²
  • Postleitzahl: 89340
  • Kennzeichen: GZ
  • Vorwahlen: 08221
  • Höhe ü. NN: 470 m
  • Information: Stadtplan Leipheim

Das aktuelle Wetter in Leipheim

Aktuell
24°
Temperatur
14°/28°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Leipheim