Rubrik auswählen
 Lengenfeld i. Sachsen

Polizeimeldungen aus Lengenfeld i. Sachsen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Laterne beschädigt

    Altenburg (ots) - Am 15.09.2021, um 11:15 Uhr, fuhr die 50-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes auf einem Parkplatz in der Dr. Wilhelm-Külz-Straße rückwärts und fuhr dabei gegen eine Straßenlaterne. Sowohl am Pkw als auch an der Laterne entstand Sachschaden. (JW) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Lkw beschädigt Vordach

    Altenburg (ots) - Am 15.09.2021 um 06:00 Uhr befuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Lkw Volvo die Kesselgasse. Dabei beschädigte er beim Vorbeifahren das Vordach eines Hauses. Da durch die Beschädigung weitere Teile des Daches auf die Straße hätten stürzen können, erfolgte eine Notsicherung durch die Feuerwehr. Am Lkw entstand ebenfalls Sachschaden. (JW) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Pkw Fahrer stand unter Einfluss von Alkohol

    Greiz (ots) - Weida: Am gestrigen Mittwoch, den 15.09.2021, gegen 14:40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in einem Ortsteil einen 31-Jährigen Pkw Fahrer. Es stellte sich heraus, dass er unter Einfluss von Alkohol stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Transporter beschädigt

    Greiz (ots) - Gestern (15.09.2021), gegen 09:35 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Transporter Fahrer einen Mercedes Kleintransporter, der in der Straße Zur Steinermühle abgestellt war. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, flüchtete der Unfallverursacher. Hinweise zu ihm nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, entgegen. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Busfahrer verletzt, Unfallverursacher flüchtete

    Greiz (ots) - Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde, verletzte am Freitag, den 10.09.2021, gegen 15:50 Uhr, ein bislang unbekannter Fahrradfahrer einen Busfahrer und flüchtete anschließend. Der Kraftfahrer stieg an der Bushaltestelle 2 am Puschkinplatz aus um einer Frau mit Kinderwagen beim Aussteigen zu helfen. Hier wurde er durch den Unbekannten angefahren, stürzte und verletzte sich dabei. Der Flüchtige war mit einem blauen Mountainbike unterwegs und wird als ca. 17-19 Jahre alt, ca. 180 cm groß und mit lockigen blonden kurzen Haaren beschrieben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, in Verbindung zu setzen. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Sachbeschädigung durch Jugendliche

    Gera (ots) - Eine Zeugin beobachtete wie eine Gruppe Jugendlicher im Bereich der Küchengartenallee Mittwochmittag (15.09.2021), gegen 13:40 Uhr, ein Wahlkampfplakat einer Partei anzündete. Noch vor Eintreffen der Beamten konnten die Jugendlichen vom Tatort fliehen. Durch den Brand wurde kein weiterer Sachschaden verursacht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung eingeleitet. (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Fahrzeug unter berauschenden Mitteln geführt

    Gera (ots) - Mittwochnachmittag (15.09.2021), gegen 15:20 Uhr, kontrollierten Zivilbeamte der Geraer Polizei im Rahmen ihrer Streifentätigkeit auf der Crossener Straße in Caaschwitz den 20-jährigen Fahrer eines PKW Seat. Im Rahmen der Fahrtauglichkeitsüberprüfung verlief ein durchgeführt Drogenvortest positiv auf den Wirkstoff THC. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und untersagten dem jungen Mann die Weiterfahrt. Der 20-Jährige muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen. (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Sachbeschädigung an Fensterscheibe

    Gera (ots) - Am Mittwoch (15.09.2021), im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 09:45 Uhr, beschmierte ein derzeit noch unbekannter Täter die Fensterscheibe eines Parteibüros in der Reichsstraße mit beleidigendem Inhalt. Die Polizei hat die Ermittlungen hierzu eingeleitet. Zeugenhinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Geraer Polizei unter der Rufnummer Tel.: 0365-8290 entgegen. (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Verkehrsunfall mit Verletzten

    Gera (ots) - Meuselwitz: Am 14.09.2021 um 12:35 Uhr wollte ein 71-jähriger Fahrer eines Pkw VW der auf der Straße von Lucka nach Meuselwitz fuhr am Abzweig Schnauderhainichen nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Mazda, so dass es zur Kollision kam. Dabei wurden drei Personen verletzt und durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. Auf Grund des Unfalles musste der Bereich teilweise komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Fensterscheiben beschädigt

    Greiz (ots) - Zwischen dem 10.09. und dem 13.09.2021 schlugen bislang unbekannte Täter drei Fensterscheiben einer ehemaligen Turnhalle Am Zaschberg ein. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, entgegen. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Aufmerksame Zeugin klärt Unfallflucht auf!

    Altenburg (ots) - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete Gestern (13.09.2021), gegen 15:15 Uhr, in der Lessingstraße wie der Fahrer eines PKW Mercedes rückwärts gegen einen geparkten PKW Toyota fuhr, an diesem Sachschaden verursachte und sich dann von der Unfallstelle pflichtwidrig entfernte. Die eingesetzten Polizisten konnten wenig später das Fahrzeug stellen. Der 56-jährige Fahrer des PKW Mercedes muss sich nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Einbruch in Firma - Zeugen gesucht!

    Altenburg (ots) - Ehrenhain: Derzeit noch unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag (10.09.2021), ca. 16:30 Uhr, bis Montag (13.09.2021), ca. 06:45 Uhr, in ein Betriebsgelände in der Waldenburger Straße ein. Der oder die Unbekannten brachen ein Garagentor auf und entwendeten anschließend Bargeld sowie einen Reifen. Die Polizei sucht hierfür im Zuge ihrer Ermittlungen Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten sich an die Polizei in Altenburg zu wenden. Tel.: 03447-4710 Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Betäubungsmittel aufgefunden

    Gera (ots) - Ronneburg: Streifenbeamte kontrollierten Montagnacht (13.09.2021), gegen 23:20 Uhr, einen 21-Jährigen in der Teichgasse. Wie sich herausstellte führte der junge Mann circa 10 Gramm Marihuana mit sich. Die Beamten beschlagnahmte vor Ort das Betäubungsmittel. Der 21-Jährige muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Diebstahl aus Gartenlaube - Zeugen gesucht!

    Gera (ots) - Eine Gartenanlage in der Wehrstraße war im Zeitraum von Samstag (11.09.2021), ca. 19:30 Uhr, bis Montag (13.09.2021), ca. 17:00 Uhr, das Ziel von derzeit noch unbekannten Einbrechern. Der oder die Täter gelangten über ein Fenster in eine Gartenlaube und entwendeten hieraus Unterhaltungselektronik sowie Werkzeuge. Die Beamten sicherten am Tatort Spuren und leiteten die Ermittlungen zu diesem Einbruch ein. Sofern Sie sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden Sie gebeten sich unter der Rufnummer Tel.: 0365-8290 an die Polizei in Gera zu wenden. (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Trunkenheit im Straßenverkehr

    Gera (ots) - Pölzig: Polizisten kontrollierten am Montagabend (13.09.2021), gegen 17:30 Uhr, in der Meuselwitzer Straße den 55-Jährigen Fahrer eines PKW Ford. Wie sich im Rahmen der allgemeinen Verkehrskontrolle herausstellte war der Fahrzeugführer alkoholisiert. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Die Beamten untersagten dem 55-Jährigen die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme. Der Fahrer muss sich nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Sachbeschädigung im Hofwiesenpark

    Gera (ots) - Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zu einer Sachbeschädigung im Geraer Hofwiesenpark eingeleitet. Am Samstag (11.09.2021), gegen 15:00 Uhr, beschädigten Unbekannte, vermutlichen durch einen Schlag, das Steuergerät eines Drehkreuzes in der Nähe des Hofwiesenbades. An der Anlage entstand Sachschaden. Zeugen werden gebeten sich an den Inspektionsdienst Gera zu wenden. Tel.: 0365-8290 (PS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Bargeld entwendet

    Greiz (ots) - Kauern: Zwischen dem 05.09. und dem 12.09.2021 drangen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Lichtenberger Straße ein und entwendeten dort aufbewahrtes Bargeld in nicht unerheblicher Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Haus beschädigt

    Zeulenroda-Triebes (ots) - Am vergangenen Samstag (11.09.2021), gegen 17:30 Uhr, warfen bislang unbekannte Täter verschiedene Gegenstände über eine Hecke an die Fassade eines Hauses in der Aumaischen Straße. Diese wurde dadurch beschädigt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, in Verbindung zu setzen. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Fensterscheibe beschädigt

    Greiz (ots) - Am 11.09.2021, gegen 03:40 Uhr, schlugen bislang unbekannte Täter eine Fensterscheibe im Juri-Gagarin-Ring ein. Anschließend flüchteten sie. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich bei den Tätern um eine Gruppe Jugendlicher handeln. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, entgegen. (OK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
  • Wahlplakate beschädigt

    Greiz (ots) - Am Samstag (11.09.2021), gegen 02:40 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter 3 Wahlplakate verschiedener Parteien, die am Friedensring aufgehängt waren. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter nicht festgestellt werden. Hinweise zu ihnen werden an die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, erbeten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera
Seite 1 von 10
vor

Lengenfeld

Gemeinde in Vogtlandkreis

Das aktuelle Wetter in Lengenfeld i. Sachsen

Aktuell
15°
Temperatur
11°/17°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Lengenfeld i. Sachsen