Rubrik auswählen
Osnabrück

Polizeimeldungen aus Osnabrück

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 7
  • Osnabrück/Lotte/Kaiserslautern: Fahndungserfolg nach Freiheitsberaubung - Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 09.02.2024 zu einer Freiheitsberaubung in der Natruper Straße in Osnabrück. Gegen 9.10 Uhr beobachteten Zeugen, wie mehrere Männer einen 26- Jährigen gewaltsam in einen Bulli zogen und mit ihm in unbekannte Richtung flüchteten. Das Opfer befreite sich und informierte die Polizei. Der Fluchtwagen konnte später im Bereich des Klärwerks in Lotte (NRW) festgestellt werden. Die Täter waren seither auf der Flucht. Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaul...

    Komplette Meldung lesen
  • Hasbergen: Zeugen gesucht nach Fahrzeugdiebstahl

    dglimages / Adobe Stock

    Hasbergen (ots) - In der Stüvestraße wurde in der Zeit von Montagabend (20:00 Uhr) bis Dienstagmorgen (07:50 Uhr) ein schwarzer Toyota Land Cruiser entwendet. Der Pkw wurde zuletzt mit dem Kennzeichen OS-WI 32 geführt. Wer Hinweise zu dem Diebstahl oder zum Verbleib des Fahrzeugs geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Georgsmarienhütte unter 05401 83160. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Kim Junker-Mogalle Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de h...

    Komplette Meldung lesen
  • Melle: Einbrecher stehlen Audi und andere Wertgegenstände - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - In der Zeit von Montagmorgen (10:30 Uhr) bis Dienstagmorgen (08:30 Uhr) verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus am Meller Berg unweit zum Hermann-Löns-Weg. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck und andere Gegenstände, darunter auch den Fahrzeugschlüssel für einen grauen Audi Q5. Mit diesem flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl oder zum Verbleib des grauen Audi Q5 mit dem amtliche...

    Komplette Meldung lesen
  • Quakenbrück: Zeugen nach Einbruch in der Straße Am Deich gesucht

    AA W / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Zwischen Samstagnachmittag (15.45 Uhr) und Sonntagabend (19 Uhr) haben sich Einbrecher ein Einfamilienhaus in der Straße Am Deich zum Ziel erklärt. Über einen Seiteneingang verschafften sich die Unbekannten gewaltsam Zugang zu dem Gebäude in der Nähe des Gymnasiums und durchsuchten das Innere nach Wertsachen. Derzeit ist noch nicht abschließend bekannt, ob die Täter tatsächlich Diebesgut erlangt haben. Die Hauseigentümer stellten den Einbruch fest und alarmierten die Polizei. Die Ermittl...

    Komplette Meldung lesen
  • Bramsche: Sattelzugmaschine geschnitten - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht auf der B68

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am Freitagnachmittag kam es gegen 14.35 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der B68 bei Bramsche. Der unbekannte Fahrer eines dunklen Kleinwagen schnitt auf dem Ausfädelungsstreifen der Anschlussstelle Hesepe in Richtungsfahrbahn Norden die Fahrspur einer Sattelzugmaschine. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 33-jähriger Fahrer des Lkw nach rechts aus und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden an der Sattelzugmaschine. Der für den Unf...

    Komplette Meldung lesen
  • Melle: Betrunken und ohne Versicherungsschutz unterwegs

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 05.40 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 19-jährigen Fahrer eines Daimlers in der Industriestraße. Der Autofahrer machte einen augenscheinlich alkoholisierten Eindruck. Daraufhin wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, bei welchem ein Ergebnis von über 1,5 Promille festgestellt wurde. Für den 19-jährigen folgte im Anschluss eine Blutprobenentnahme auf der Dienststelle. Neben dem Vorwurf der Trunkenheitsfahrt, muss der Mann sich nun auch wegen des V...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrücker Zoll findet 1.232 Cannabispflanzen im Kofferraum

    Bild: Zoll

    Osnabrück (ots) - Osnabrücker Zöllner stellten am Mittag des 15. Februar 2024 bei einer Fahrzeugkontrolle 1.232 Cannabispflanzen sicher. Die Ermittler überwachten den fließenden Verkehr auf der Autobahn 30 aus den Niederlanden, als ein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug ihr Interesse weckte. Sie leiteten den Pkw für eine Kontrolle auf einen Parkplatz in das Gewerbegebiet Gildehaus. In der Befragung gab der Reisenden an, dass er in den Niederlanden (Den Haag) verschiedene Pakete abgeholt habe und sich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Melle/Mitte: Gefährliche Körperverletzung in der Justus-Möser-Straße

    Osnabrück (ots) - In der Justus-Möser-Straße kam es am Samstagabend zu einer gefährlichen Körperverletzung. Gegen 21.20 Uhr attackierten mehrere Angreifer in Höhe der Hausnummer 7 zwei 19-Jährige plötzlich und gewaltsam durch Schläge und Tritte. Für ihre Angriffe setzten die Täter eine Fahrradkette ein. Als Zeugen auf die Situation aufmerksam wurden und den Opfern zur Hilfe eilten, beschädigten die Angreifer das Fahrzeug der couragierten Helfer. Anschließend flüchteten sie vom Tatort. Drei der Angreifer k...

    Komplette Meldung lesen
  • Dissen: Betrunkener scheiterte beim Versuch des Fahrraddiebstahls

    Osnabrück (ots) - In der Nacht zum Sonntag war ein 43-Jähriger scheinbar zu betrunken, um ein nicht abgeschlossenes E-Bike zu stehlen. Nachdem der Mann das Zweirad gegen 2.20 Uhr auf dem Gelände einer Freizeiteinrichtung in der Osnabrücker Straße an sich genommen hatte, stürzte er nach zehn Metern zu Boden. Das E-Bike hatte der 43-Jährige nach Aussagen von Zeugen nur geschoben. Diese trafen den völlig Betrunkenen auf dem Boden liegend an und informierten die Polizei. Die Beamten führten noch vor Ort einen...

    Komplette Meldung lesen
  • Melle/Osnabrück: Verdacht der Trunkenheitsfahrt auf der A30 - Flucht und Festnahme eines Fahrers nach Alleinunfall in Osnabrück-Nahne

    Chalabala / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.20 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei eine mutmaßliche Trunkenheitsfahrt auf der A30 bei Melle. Bei dem Fahrzeug handelte sich um einen Audi A7 mit Bremen Kennzeichen, der mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Niederlande unterwegs war. Eine Streife konnte den beschriebenen Wagen wenig später auf der Autobahn lokalisieren. Mit Signalen des Polizeiwagens sollte der Fahrer anschließend von der Autobahn geleitet werden. Dieser ignorierte jedoch das Signal und ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bohmte: Schwerer Unfall au der L81

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am späten Samstagnachmittag ereignete sich auf der Levener Straße (L81) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 29-jähriger Dodge-Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Seine fünfjährige Tochter, die zum Unfallzeitpunkt ebenfalls im Auto saß, erlitt schwere Verletzungen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen fuhr der Mann aus Bohmte gegen 18:40 Uhr mit seinem Dodge Challenger auf der Landesstraße in Richtung NRW, als er versuchte, einen vor ihm fahrenden VW Polo zu überholen. Während des ...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück/Schinkel: Schlägerei in der Ebertallee löste Großeinsatz der Polizei aus - 25 Personen beteiligt

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Eine Schlägerei zwischen rund zwei Dutzend Personen löste am Freitagabend einen Großeinsatz der Polizei aus. Gegen 21.34 Uhr waren die Streitparteien vor einem Mehrfamilienhaus in der Straße Ebertallee aneinandergeraten. Mehrere Zeugen wählten den Notruf, als die ersten Fäuste flogen. Zahlreiche Streifenwagen eilten zum Einsatzort und trennten die Parteien voneinander. Hierfür setzten die Beamten Pfefferspray ein. Hintergrund der körperlichen Auseinandersetzung sind widerkehrende Streiti...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück: Kupferdiebstahl von Baustelle - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - In der Zeit von Donnerstagnachmittag (17:00 Uhr) bis Freitagmorgen (7:00 Uhr) kam es auf der Baustelle im Bereich Breite Güntke zu einem Kupferdiebstahl. In dem Rohbau, der von einem Bauzaun umgeben ist, durchtrennten unbekannte Täter das frisch verlegte Kupferkabel und entwendeten ca. 30 Meter des begehrten Metalls. Der entstandene Schaden wird auf ca. 3000EUR geschätzt. Da einige abgetrennte Kupferteile zurückgelassen wurden, könnte die Tat möglicherweise gestört worden sein. Wer Hinwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück: Illegales Glücksspiel und illegale Beschäftigung im Fokus - Gemeinsame Kontrollaktion von Stadt, Zoll und Polizei Osnabrück

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am Donnerstagabend führten die Behörden in Osnabrück gemeinsam eine erfolgreiche Kontrollaktion in den Räumlichkeiten mehrerer Lokalitäten im Stadtgebiet durch. An der Aktion beteiligten sich die Polizei Osnabrück, der Ordnungsaußendienst der Stadt Osnabrück und die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls. Das Hauptaugenmerk der Kontrolle lag auf illegalen Glücksspielautomaten sowie der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben nach der Spielverordnung. Darüber hinaus widmeten sind die Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück/A1/A30: Polizei stoppt vier überladene Transportfahrzeuge

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zogen Polizeibeamte des Zentralen Verkehrsdienstes gleich vier Fahrzeuge auf der A1 und der A30 aus dem Verkehr. Alle Fahrzeuge waren überladen. Gegen 22:00 Uhr wurden die Beamten auf einen Kleintransporter aufmerksam, der auf der A1 bei Bramsche unterwegs war. Der mit Holzkisten beladene Iveco wies bereits äußere Anhaltspunkte für eine Überladung auf. Bei einer zulässigen Gesamtmasse von 3500 kg ergab eine Wägung nach Abzug aller Toleranzen ein ta...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück/A30: Bei überhöhter Geschwindigkeit die Polizeikontrolle mit dem Smartphone gefilmt

    Osnabrück (ots) - Am Dienstagnachmittag fiel einer Polizeistreife auf der A30 bei Osnabrück ein Audi auf, der mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Die Beamten befuhren gerade mit einem Messfahrzeug die A30 zwischen Melle und Osnabrück, als ihnen der Wagen mit erhöhter Geschwindigkeit auffiel und sie die Geschwindigkeitsmessung starteten. Bei erlaubten 100km/h fuhr der Audi S6 nach Abzug der Toleranz mit 168km/h in Richtung Rheine. Bei der anschließenden Kontrolle fiel der Blick den eingeset...

    Komplette Meldung lesen
  • Alfhausen: Sattelzug kollidiert mit Straßenlaterne und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am Mittwochabend (ca. 21:30 Uhr) ereignete sich auf der Gosestraße eine Verkehrsunfallflucht. Ein Sattelzug verließ den Parkplatz des Netto Marktes und kollidierte beim Abbiegen mit einer Laterne am Straßenrand. Die Straßenlaterne wurde beschädigt, der Sattelzug entfernte sich unerlaubt vom Unfallort in Richtung der B68. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Unfallflucht und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Sattelzug geben können sich unter 05464/968560 oder 05439/9690 zu melden. Rück...

    Komplette Meldung lesen
  • Belm: Verkehrsunfall auf dem Erlenweg- eine Person schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am Donnerstagnachmittag gegen 14.00 Uhr, kam es auf der Straße "Erlenweg" zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 69- jährigen Opelfahrerin und einer 83-jährigen Fußgängerin aus Belm. Die Opelfahrerin beabsichtigte rückwärts aus ihrer Hofeinfahrt zu fahren und kollidierte dabei mit der Fußgängerin, welche vom Erlenweg in Richtung Vehrter Kirchweg unterwegs war. Die 83- jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werde...

    Komplette Meldung lesen
  • Melle: Volltreffer bei Durchsuchung nach Verdacht auf unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln - Polizei beschlagnahmte zahlreiche Gegenstände

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung nahm das Polizeikommissariat Melle bereits vor einiger Zeit die Ermittlungen gegen einen 37 Jahre alten Mann und seine gleichalte Ehefrau aus Melle auf, weil der Verdacht bestand, dass die beiden Personen in Ihrem Wohnhaus Cannabispflanzen anbauen und Marihuana in erheblichen Umfang herstellen würden. Nach vorausgegangenen Ermittlungen erfolgte in den Morgenstunden des 14.02.24 eine Durchsuchung des Wohnhauses des Ehepaars. An der Durchsuchung ware...

    Komplette Meldung lesen
  • Wallenhorst: Geldautomatensprengung

    Osnabrück (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen ging bei der Polizei um 03:23 Uhr ein Alarm aus einer Sparkassenfiliale in der Großen Straße in Wallenhorst ein. Zeitgleich meldeten sich mehrere Anwohner über den Notruf. Es hatte zwei laute Explosionen gegeben. Vor der Bankfiliale wurden zwei Personen beobachtet, die kurze Zeit später in einen PKW stiegen, welcher sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung der B68 vom Tatort entfernte. Bei dem dunklen Fluchtwagen soll es sich um ein hochmotorisiertes Fahrzeug...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor

Osnabrück

Stadt in Niedersachsen

  • Einwohner: 164.119
  • Fläche: 119.8 km²
  • Postleitzahl: 49074
  • Kennzeichen: OS
  • Vorwahlen: 05401, 0541, 05407, 05406, 05405, 05402
  • Höhe ü. NN: 63 m
  • Information: Stadtplan Osnabrück

Das aktuelle Wetter in Osnabrück

Aktuell
Temperatur
7°/10°
Regenwahrsch.
15%