Rubrik auswählen
 Osnabrück
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Hagen a.T.W. - Zeugen nach Unfallflucht in der Hüttenstraße gesucht

Hagen a.T.W. (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in der Hüttenstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 9-jähriger Radfahrer von einem schwarzen Pkw erfasst und stürzte. Der unbekannte Autofahrer erkundigte sich nach dem Befinden des Kindes und setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad gegen 16 Uhr auf dem Bürgersteig, als der Autofahrer den Parkplatz eines dortigen Verbrauchermarktes verließ und beim Abbiegen auf die Straße den Jungen erfasste. Der Unbekannte trug einen Bart und war mit einem schwarzen Auto unterwegs, an dem Osnabrücker Kennzeichen (OS-) angebracht waren. Um das unter Schock stehende Kind kümmerten sich zwei Frauen, die bis zum Eintreffen der Eltern den Jungen betreuten. Die Polizeistation in Hagen a.T.W. bittet Zeugen des Unfalls, und insbesondere die beiden Autofahrerinnen, sich zu melden. Telefon 05401/849120.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere beliebte Themen in Osnabrück