Rubrik auswählen
 Osnabrück
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wallenhorst / BAB1: Lkw blockiert Autobahnauffahrt

Wallenhorst (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 14:50 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Mann aus Bremerhaven mit seinem Sattelzug die B68 in Richtung Norden. Er beabsichtigte an der Anschlussstelle Osnabrück-Nord auf die A1 in Richtung Bremen aufzufahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Lkw mit Containerauflieger im Kurvenbereich um. Dabei beschädigte das Gespann eine massive Lärmschutzwand, es besteht Einsturzgefahr. Der 42-jährige Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Derzeit kümmert sich die Autobahnmeisterei um die Beauftragung einer Fachfirma, die die einsturzgefährdete Lärmschutzwand sichern oder abtragen kann. Eine Bergung des umgestürzten Lkw ist erst im Anschluss an diese Arbeiten sicher möglich. Aus dem Lkw liefen Betriebsstoffe aus, AdBlue und einige Liter Diesel. Zur Stunde ist nicht absehbar, wie lange die Sperrung der Auffahrt andauern wird. Für zusätzlichen Ärger sorgten Verkehrsteilnehmer, die offensichtlich die provisorische Sperrung der Autobahnauffahrt auf der B68 zur Seite räumten. Kurze Zeit später fand sich ein älterer Herr in der Unfallstelle wieder, der die Sperrung nicht mehr als solche wahrgenommen hatte. Die Beamten sicherten die Auffahrt erneut ab, um weitere Missverständnisse zu verhindern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Osnabrück