Rubrik auswählen
 Wesel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Moers - Radfahrer flüchtete, nachdem er ein Auto beschädigt hatte / Polizei sucht Zeugen

Moers (ots) -

Gestern erschien eine 38-jährige Moerserin auf der Polizeiwache und gab einen Sachverhalt bekannt, der sich bereits am Sonntag gegen 15.30 Uhr an der Homberger Straße / Ernst-Holla-Straße abgespielt hatte.

Die Frau hatte dort eine verbale Auseinandersetzung mit einem unbekannten Radfahrer, der sie wüst beschimpfte. Grund des Streites soll die laute Musik gewesen sein, die die Autofahrerin während der Fahrt gehört hatte.

Der Radfahrer beschädigte schließlich mit seinem Fahrrad den vorderen rechten Kotflügel absichtlich und flüchtete hiernach.

Beschreibung des Radfahrers:

Ca 180 cm groß, 30 - 40 Jahre alt, sehr große, ungepflegte Zähne, trug einen orangefarbenen Fahrradhelm und eine Brille.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wesel und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Wesel