Rubrik auswählen
 Wiesbaden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schiffsunfall

Frankfurt (ots) -

Heute gegen 12.10 Uhr verursachten zwei hintereinander zu Berg fahrende leere Gütermotorschiffe im Stadtgebiet Frankfurt am Main solch erhebliche Wellen, dass bei einem am Linken Ufer festgemachten Hausboot 2 der 4 Festmacher rissen. Des Weiteren platzte ein Fender und der Uferstein mit dem Festmacherring wurde in der Mauer beschädigt. Die Höhe des genauen Sachschadens kann erst nach Begutachtung der Mauer (Festmachereinrichtung) durch die Hafenbehörde beziffert werden. Personenschaden entstand keiner. Gegen beide Schiffsführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium Wiesbadener Straße 99 55252 Mainz-Kastel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521 Fax: 06134/602-6529 https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp olizeipraesidium

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Wiesbaden

Weitere beliebte Themen in Wiesbaden