Rubrik auswählen
Wiesbaden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrecher erbeuten Bargeld +++ Wertsachen im Visier von Autoaufbrechern

methaphum / Adobe Stock

Wiesbaden (ots) -

1. Einbrecher erbeuten Bargeld,

Wiesbaden, Walramstraße, 23.11.2022, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr,

(pl)Am Mittwochvormittag wurde eine Wohnung in der Walramstraße von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr die Eingangstür der Wohnung auf und entwendeten Bargeld. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

2. Wertsachen im Visier von Autoaufbrechern, Wiesbaden, Thorwaldsenanlage und Spitzwegstraße, 22.11.2022, 18.00 Uhr bis 23.11.2022, 08.00 Uhr,

(pl)Zwei Personen mussten am Mittwochmorgen in Wiesbaden leider die Erfahrung machen, dass Wertsachen besser nicht im geparkten Auto zurückgelassen werden sollten. In der Thorwaldsenanlage schlugen Autoaufbrecher in der Nacht zum Mittwoch zwischen 18.00 Uhr und 08.00 Uhr die Seitenscheibe eines geparkten Pkw ein und entwendeten aus dem Innenraum des Fahrzeugs eine herumliegende Handtasche samt den darin befindlichen Gegenständen. Ebenfalls durch eine eingeschlagene Seitenscheibe verschafften sich Unbekannte am frühen Mittwochmorgen in der Spitzwegstraße Zutritt zu einem dort abgestellten Pkw und ließen hieraus einen zurückgelassenen Laptop mitgehen. Hinweise nimmt das 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2540 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Telefon: (0611) 345-1042 / 1041 / 1043 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wiesbaden und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Wiesbaden