Rubrik auswählen
 Heinsberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Angefahrene Person

Linnich (ots) - Am Freitag, 14.05.2021, wurde ein 24-jähriger Mann in Linnich gegen 16.50 Uhr von einem blauen Kleinwagen erfasst, der die Welzer Straße aus Richtung Römerring befuhr.

Obwohl der verletzte Linnicher die Unfallverursacherin um die Anforderung eines Rettungswagens bat, ließ diese den Verletzten im Bereich des dortigen Kindergartens zurück. Anwohner, die die Situation erkannten, verständigten den Rettungsdienst. Bei der Unfallverursacherin soll es sich um eine ältere Frau gehandelt haben. Teile des Kennzeichens sind bekannt, wie die Ortskennung Heinsberg (HS-). In dem nun eingeleiteten Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Unterlassener Hilfeleistung ermittelt die Polizei zu dem beteiligten Pkw und der Flüchtigen. Der verletzte Mann musste zur weiteren Behandlung ins Jülicher Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen, die noch Hinweise zum Unfallgeschehen oder zur Fahrerin des blauen Kleinwagens geben können, werden gebeten, sich bei der zuständigen Sachbearbeiterin des Verkehrskommissariats Düren unter der Nummer 02421 949-5230 oder bei der Leitstelle der Dürener Polizei, 02421-949-6425, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Heinsberg