Rubrik auswählen
 Heinsberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Sachbeschädigungen an mehreren PKW / Zeugen gesucht

Waldfeucht (ots) - Am Donnerstag (10. Juni), zwischen 00.10 und 00.20 Uhr, kam es auf der Brabanter Straße zu mehreren Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen. In allen Fällen wurden Außenspiegel gewaltsam abgebrochen beziehungsweise beschädigt. Kurz nach den Taten entfernte sich eine bislang unbekannte männliche Person auf einem Fahrrad und fuhr weiter in die Hellstraße. Der Mann war etwa 20 bis 30 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und schlank. Sein blondes Haar trug er zu einem Dutt gebunden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Geilenkirchen zu melden, Telefon 02452 920 0. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, einen Hinweis über das Hinweisportal auf der Internetseite der Polizei Heinsberg weiterzugeben. Hierzu kann auch der direkte Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Heinsberg