Rubrik auswählen
Heinsberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kara / Adobe Stock

Heinsberg-Aphoven (ots) -

Ein 56-jähriger Mann aus Wassenberg wurde am Donnerstag, 24. November, gegen 11.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Talstraße/Obere Talstraße schwer verletzt. Er war mit seinem Fahrrad auf dem linksseitigen Radweg der Talstraße in Richtung aus Richtung Scheifendahl kommend in Richtung Oberlieck unterwegs und nutzte eine Fahrradfurt, um den Einmündungsbereich zu passieren. Zeitgleich fuhr eine 61-jährige Frau aus Heinsberg mit ihrem Pkw auf der Talstraße in Richtung Scheifendahl und bog nach rechts auf die Obere Talstraße ab. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision zwischen Pkw und Fahrradfahrer. Durch den Aufprall zog sich der Fahrradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde sowohl die Talstraße als auch die Obere Talstraße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen und dauern zurzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg


Weitere beliebte Themen in Heinsberg