Rubrik auswählen
Herzogenrath

Polizeimeldungen aus Herzogenrath

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • Unbekannte stehlen palettenweise Zigaretten aus Lager

    kwanchaift / Adobe Stock

    Eschweiler (ots) - Aus einem Zentrallager eines Discounters an der Mariadorfer Straße im Stadtteil Kinzweiler sind Zigaretten in großer Menge gestohlen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen muss der Diebstahl bereits am Mittwoch (28.2.24) passiert sein. Insgesamt stahlen die unbekannten Täter drei Paletten Zigaretten (42 Kartons mit 160 Packungen). Die Zigaretten haben einen sechsstelligen Warenwert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls aufgenommen. Wer etwas Verd...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall mit Folgen - Auto prallt gegen Hotel, Fahrer begeht anschließend Straftaten

    Quelle: Polizei Aachen

    Eschweiler/ Stolberg (ots) - Ein Autofahrer hat gestern Abend (29.02.2024) einen folgenreichen Unfall verursacht. Der 42-jährige Mann war gegen 21.30 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Stich Richtung Eschweiler Innenstadt unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Häuserwand. Dabei wurden die Wand des Hotels, das Fahrzeug, eine Laterne und ein Zigarettenautomat beschädigt. Der Autofahrer aus Stolberg hat keine...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach mehreren Einbrüchen - Polizei fasst tatverdächtigen Serieneinbrecher

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    StädteRegion Aachen/ Kreis Heinsberg/ Kreis Euskirchen (ots) - Nach Einbrüchen in Wohnungen, Bäckereien und eine Tierarztpraxis ist ein dringend tatverdächtiger Mann festgenommen worden. Ein Spurentreffer nach einem Bäckereieinbruch in Herzogenrath brachte die Ermittler auf die richtige Fährte. Im Anschluss folgte die Durchsuchung des Aufenthaltsortes des Mannes in Eschweiler. Dabei wurden unter anderem auch Geld, Einbruchswerkzeug, Briefmarken (Wert: ein fünfstelliger Betrag) und Tiermedikamente (die al...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrerin aus Eschweiler bei Unfall verletzt

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Eschweiler (ots) - Bei einem Unfall auf der Aldenhovener Straße ist gestern Nachmittag (28.02.2024) mindestens eine Person verletzt worden. Ein 75-jähriger Fahrer aus Eschweiler kam - vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls - von seiner Spur ab und kollidierte im Gegenverkehr mit dem Wagen einer 50-jährigen Eschweilerin. Sie wurde bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Ob und wie schwer der 75-Jährige bei dem Unfall verletzt wurde, ist derzeit noch unklar. Beide Personen wurd...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei bittet um Zeugenhinweise nach Angriff auf Autofahrerinnen

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Am vergangenen Freitagabend (23.2.24) ist es zu einem Überfall auf zwei junge Frauen gekommen. Nun bittet die Aachener Polizei um Hinweise, die zur Ergreifung der mutmaßlichen Täter führen. Gegen 18.30 Uhr soll es nach Angaben der beiden Frauen aus Düren und Eschweiler zu dem Angriff auf sie gekommen sein. Sie waren gerade mit dem Auto von der Joseph-von-Görres-Straße in die Gneisenaustraße abgebogen. An der Ecke Gneisenaustraße/ Eifelstraße hielten sie kurz an, weil eine der beiden Frauen...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigung an über 200 Fahrzeugen - Staatsschutz ermittelt

    New Africa / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Unbekannte haben am Wochenende reihenweise Luft aus den Reifen von Fahrzeugen abgelassen. Die Klimaaktivisten von "Tyre Extinguishers" haben sich in einem Bekennerschreiben zu den Taten bekannt. Unter anderem sind zwei Autohäuser von den Sachbeschädigungen betroffen: In einem Autohaus am Europaplatz wurden rund 200 Fahrzeuge beschädigt, in einem Autohaus an der Neuenhofstraße nach bisherigen Erkenntnissen 38. Mittlerweile liegen auch 6 Online-Anzeigen vor. Diese Taten sind über das gesamte...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigung an Fahrkartenautomat in Merkstein

    Herzogenrath (ots) - Ein unbekannter Täter hat gestern Morgen (25.02.2024) einen Fahrkartenausgabeautomaten an der EVS- Haltestelle (Euregio Verkehrsschienennetz GmbH) "Herzogenrath-Alt-Merkstein" beschädigt. Gegen 06:50 Uhr nahmen Anwohner einen lauten Knall und eine dunkel gekleidete Person an dem betroffenen Fahrkartenautomaten wahr. Die Person flüchtete kurz darauf. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Beamtinnen der Kriminalwache führten eine Spurensicherung ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Eilendorf und Verlautenheide

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Gegen 15:00 Uhr ist es gestern Nachmittag (25.02.2024) zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen bog ein 23-Jähriger aus München aus der Heckstraße nach links auf die Verlautenheidener Straße ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 41-jährigen aus Stolberg, der die Verlautenheidener Straße aus Richtung Verlautenheide befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei beide Fahrzeugführer schwer verletzt w...

    Komplette Meldung lesen
  • Bus prallt gegen Hauswand - mehrere Verletzte

    Quelle: Polizei Aachen

    Aachen (ots) - Am späten Sonntagnachmittag (25.02.2024 17:50 Uhr) ist es zu einem Verkehrsunfall in der Hüttenstraße gekommen, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Linienbus, der aus Richtung Dresdener Straße kam, am Kreisverkehr Hüttenstraße/ Philipsstraße von der Fahrbahn ab. Der Bus überfuhr einen Grünstreifen und prallte im Anschluss gegen eine Bushaltestelle und die Wand eines Gebäudes. Es entstand erheblicher Sachschaden, auch an der Wand des betroffenen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Auf frischer Tat ertappt: Festnahme nach Einbruch am helllichten Tag

    AA W / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus am Höhenweg ist ein Mann gestern Nachmittag (22.2.2024) vorläufig festgenommen worden. Ein Zeuge hatte gegen 16.45 Uhr eine verdächtige Person beobachtet und die Polizei gerufen. Die Einsatzkräfte konnten kurze Zeit später im Keller des Hauses einen Mann festnehmen. Der 36-Jährige hatte diverses Diebesgut wie zum Beispiel Rucksack, Werkzeug und Schuhe dabei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft auch einen Zusammenhang z...

    Komplette Meldung lesen
  • Einsatzübung der Hundertschaft am Aachener Tivoli

    Quelle: Polizei Aachen

    Aachen (ots) - Die Aachener Bereitschaftspolizeihundertschaft (BPH) hat heute Vormittag (21.02.2024) eine Einsatzübung am Tivoli durchgeführt. Thematisch orientierte sich das Training wie üblich an bevorstehenden Einsatzschwerpunkten: in diesem Jahr die anstehende UEFA EURO 2024, die Fußballeuropameisterschaft in Deutschland. Zu Beginn wurde ein Bus mit lautstark randalierenden "Gästefans" von Polizeiwagen zum Gästeparkplatz des Tivoli begleitet. Die Hundertschaft ging deeskalierend vor: Die Lage statis...

    Komplette Meldung lesen
  • Drogen bei Verkehrskontrolle gefunden

    candy1812 / Adobe Stock

    Stolberg (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle in der Aachener Straße haben Polizeibeamte gestern Abend (19.02.2024) etwa 1,9 Kilogramm Marihuana in einem Fahrzeug gefunden. Die Drogen waren in einer großen Plastiktüte hinter dem Sitz verstaut. Die beiden Insassen, zwei 32-jährige Männer aus Stolberg, wurden vorläufig festgenommen. Ein Richter ordnete die Durchsuchung ihrer Wohnungen an. Dabei wurden weitere Drogen gefunden. Nach einem positiven Drogentest wurde dem Fahrer auch eine Blutprobe entnommen. Ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Dreiste Betrugsmasche - Mann nutzt Hilfsbereitschaft aus

    Aachen (ots) - Bereits seit November kam es in der Aachener Innenstadt zu mehreren Betrugstaten zum Nachteil einer 87-Jährigen. Der Täter sprach sie zunächst im November letzten Jahres in der Fußgängerzone an und gab vor, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Außerdem habe er seine kranke Mutter zu versorgen. Daher benötige er vorübergehend finanzielle Unterstützung. In den letzten Monaten kam es so dazu, dass die Aachenerin dem Unbekannten nahezu täglich kleinere, teilweise aber auch vierstell...

    Komplette Meldung lesen
  • Serie von Autodiebstählen - Polizei bittet Besitzer um besondere Vorsicht

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    StädteRegion Aachen (ots) - Unbekannte haben es im Moment auf spezielle Autos abgesehen: Seit Anfang des Jahres sind bereits neun FIAT 500 (Modell "Abarth") gestohlen worden. Die Tatorte konzentrieren sich bisher vor allem auf die Stadt Aachen, aber auch der Nordkreis ist betroffen. Da der Autohersteller die Produktion des Modells einstellen will, steigt offenbar auch die Nachfrage und der Wert des Wagens. Um nicht selbst Opfer eines solchen Diebstahls zu werden, rät die Aachener Kriminalpolizei, zusätzl...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeikontrolle eskaliert - Polizist verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Monschau (ots) - Am Freitagnachmittag (16.02.2024) ist in Imgenbroich ein Polizist - beim Versuch einen Motorradfahrer zu kontrollieren - verletzt worden. Während der Streifenfahrt fiel Beamten der Polizeiwache Stolberg am Freitag ein Motorroller ohne Kennzeichen auf. Wegen vorangegangener Sachverhalte war der Rollerfahrer den Beamten bereits bekannt. Sie fuhren zu seiner Wohnanschrift, um ihn dort anzutreffen. Als sie das herannahende Krad wahrnahmen, hatte sich der Polizist auf der Bruchstraße mittig ...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall auf dem Adalbertsteinweg: E-Scooter-Fahrer im Krankenhaus gestorben

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Aachen (ots) - Nach dem schweren Unfall auf dem Adalbertsteinweg am vorvergangenen Donnerstag (siehe auch unsere Pressemitteilung vom 9.2.2024: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/5710783) ist der Fahrer des E-Scooters gestorben. Der 39-Jährige erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. (sk) Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall unter Drogeneinfluss

    Unfall 140224

    Eschweiler (ots) - Der geschulte Blick eines Polizisten schläft nicht - auch nicht in dessen Freizeit. Dies durfte ein 21jähriger Stolberger jüngst unmittelbar miterleben. So fiel einem Beamten, der privat unterwegs war, am Mittwoch (14.02.2024) die unsichere Fahrweise des vor ihm fahrenden Kupferstädters auf. Er rief daher seine im Dienst befindlichen Kollegen zu Hilfe und führte sie zielsicher an das Fahrzeug heran. An der Einmündung Quellstraße und Eifelstraße in Eschweiler erwartete dann gegen 23:30 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Aachener Zoll beendet Fahrt im Reisebus - über 150 Gramm Heroin im Reisegepäck

    zoll

    Aachen (ots) - Bei einer Reisebuskontrolle auf dem Rastplatz Rurscholle-Süd fanden Zöllner des Hauptzollamts Aachen im Gepäck eines Reisenden 153 Gramm Heroin. Der Fernbus war auf dem Weg von Den Haag nach Polen als Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege den Bus auf der Bundesautobahn 4, Fahrtrichtung Köln, in Höhe des Autobahnkreuzes Aachen sichteten und auf den Rastplatz lotsten. Bei der Kontrolle der Reisenden im Bus fiel ihnen ein allein reisender Mann auf. Auf Befragen der Zollbeamten gab dieser an...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

    Kara / Adobe Stock

    Simmerath (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der L166 bei Rurberg ist ein Mann heute Morgen (14.02.2024) schwer verletzt worden. Gegen 06:30 Uhr war der 51-jährige Radfahrer in Fahrtrichtung Rurberg unterwegs, als er auf Höhe der Jugendherberge ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam. Er zog sich schwere Verletzungen zu, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Da der Unfallhergang zunächst unklar war, wurde das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Aachen zur Unfallaufnahme hinzugerufen. Der Mann ko...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei zieht Bilanz nach Rosenmontag

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    StädteRegion Aachen (ots) - In der StädteRegion Aachen feierten zahlreiche Jecken ausgelassen und friedlich den diesjährigen Karneval. Die Polizei Aachen war an bekannten Örtlichkeiten mit starken Kräften präsent, um bei Straftaten unmittelbar eingreifen zu können. Ein kleiner Teil der Feiernden sorgte jedoch auch in diesem Jahr wieder für einige Polizeieinsätze, in den meisten Fällen standen die Beteiligten nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss. An Rosenmontag sprach die Polizei in der StädteRegion 1...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor
Das aktuelle Wetter in Herzogenrath
Nebel mit Sichtweite unter 150 Meter
Aktuell
Temperatur
6°/13°
Regenwahrsch.
15%