Rubrik auswählen
Hohenhameln

Polizeimeldungen aus Hohenhameln

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Niedersachsen.
Seite 1 von 10
  • Zeugenaufruf nach Einbruch in einer Schule in Bad Salzdetfurth

    Rawf8 / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - BAD SALZDETFURTH (hau). Unbekannte Täter haben sich im Zeitraum von Dienstagnachmittag, den 16.04.2024 bis Mittwochmorgen, den 17.04.2024 Zutritt zu einer Schule in der Straße "Vor der Burg" in Bad Salzdetfurth verschafft. Nach jetzigem Ermittlungsstand konnten die Täter durch ein Fenster in das Gebäude gelangen und hier letztlich ca. 600,-EUR Bargeld entwenden. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Zeuginnen und Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei...

    Komplette Meldung lesen
  • Rieste / BAB 1: Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und vier leicht verletzten Personen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Mittwochmittag gegen 13:45 Uhr kam es auf der A1 in Richtung Münster zwischen den Ausfahrten Neuenkirchen-Vörden und Bramsche im Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen. Dabei musste ein 51-jähriger Norderstedter mit seinem Ford verkehrsbedingt auf dem Überholfahrstreifen abbremsen, woraufhin der nachfolgende 20-jährige VW-Fahrer aus Herne auffuhr, ihm wiederum ein 19-jähriger Wallenhorster mit einem Renault und schließlich e...

    Komplette Meldung lesen
  • Melle: Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW auf der Hannoverschen Straße - Eine Person schwer verletzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am frühen Mittwochnachmittag gegen 14:20 Uhr kam es im Ortsteil Tittingdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Audi-Fahrer aus Bohmte schwer verletzt wurde. Der Audi, der aus Richtung Bruchmühlen kam, geriet aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem Sattelschlepper. Der Bohmter wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Der 44-jährige LKW-Fahrer aus Polen blieb unverletzt....

    Komplette Meldung lesen
  • Autobahn (A) 2: 55-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Mittwoch, 17.04.2024, ist ein Lkw-Gespann ins Schlingern geraten, mit einem Pkw zusammengestoßen und umgekippt. An dem Fahrzeug war zuvor ein Reifen geplatzt. Der 55 Jahre alte Fahrer des Lkw wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem Rettungskräfte ihn befreiten, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes (VUD) Hannover befuhr der 55-Jährige gegen 08:20 Uhr mit seinem Gespann die A2 in Richtung Dor...

    Komplette Meldung lesen
  • +Tödlicher Verkehrsunfall mit Rollerfahrer - Zeugen und Beweismittel gesucht+

    Photographee / Adobe Stock

    Landkreis Osterholz (ots) - Osterholz-Scharmbeck. Am frühen Montagmorgen kam es auf der Bremer Heerstraße im Bereich Feldhorst zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem ein 61 Jahre alter Rollerfahrer verstarb. Der 42-jährige Unfallfahrer fuhr auf den Roller auf, sodass dieser sich mit dem Chrysler verkeilte und der Rollerfahrer in einen wasserführenden Graben geschleudert wurde. Der 42-Jährige flüchtete zunächst vom Unfallort, konnte im Einsatzverlauf allerdings gestellt werden. Eine Obduktion des 61-J...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom 17.04.2024: Einbruch in Restaurant

    AA W / Adobe Stock

    Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel, Leipziger Straße, 15.04.24, 23:00 Uhr - 16.04.24, 07:30 Uhr Durch Aufbrechen einer Außentür verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Restaurants in der Leipziger Straße. Es konnten mehrere Gegenstände entwendet werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1100EUR. Wer kann Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der 05331/9330 bei der Polizei in Wolfenbüttel zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom 17.04.2024: Einbrüche in Kindertagesstätten

    Wolfenbüttel (ots) - Cremlingen, OT Weddel, Nordstraße, 15.04.2024., 18:30 Uhr - 16.04.2024, 07:30 Uhr Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam Zutritt zu der Kindertagesstätte in der Nordstraße in Weddel. Nachdem die Täter in die Innenräume gelangt waren, durchsuchten sie sämtliche Räume und brachen mehrere Schränke auf. Es konnten elektronische Geräte und Bargeld entwendet werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500EUR. Cremlingen, OT Weddel, Wanneweg,...

    Komplette Meldung lesen
  • Lingen - Zwei Personen bei Unfall verletzt

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Lingen (ots) - Heute kam es gegen 13.10 Uhr auf der Nordstraße in Lingen zu einem Verkehrsunfall. Die 60-jährige Fahrerin eines Dacia war auf der Nordstraße unterwegs. Als sie nach links in die Waldstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem VW einer 18-Jährigen, die die Haselünner Straße in Richtung Waldstraße befuhr und möglicherweise die rot anzeigende Ampel übersah. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeiinspekt...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom 17.04.2024: Unfall zwischen Pkw und Kraftrad

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Wolfenbüttel (ots) - Schladen, B 82/Hermann-Müller-Straße, 16.04.24, 07:20 Uhr Der 18-jährige Fahrer eines VW befuhr die Hermann-Müller-Straße und beabsichtige nach links auf die B 82 einzubiegen. Dabei übersah er den bevorrechtigten 64-jährige Fahrer eines Kraftrades, welcher die B 82 in Richtung Hornburg befuhr. In Höhe der Einmündung kommt es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. Dieser wurde durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus Wolfenbüttel ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom 17.04.2024: Schwerer Verkehrsunfall

    Paolese / Adobe Stock

    Wolfenbüttel (ots) - Cremlingen, An der Bundesstraße 1, 16.04.24, 13:25 Uhr Am frühen Dienstagnachmittag kam es zwischen Cremlingen und Klein Schöppenstedt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 62-jähriger Cremlinger lebensgefährlich verletzt wurde. Der 62-Jährige befuhr mit seinem VW die Straße "An der Bundesstraße" aus Cremlingen in Richtung Braunschweig. In Höhe der Recyclingfirma wendete der Fahrer in der dortigen Grundstückseinfahrt. Beim Einbiegen auf die Fahrbahn kam es zu einer Kollision...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrraddiebstahl am Bantelner Bahnhof - Zeugenaufruf

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - (pia) Am Dienstag, dem 16.04.2024, kam es zwischen 07:30 Uhr und 18:15 Uhr zu einem Fahrraddiebstahl aus dem Fahrrad-Käfig am Gleis 2 des Bantelner Bahnhofs. Die unbekannten Täter entfernten dabei eine Gitterwand des Fahrrad-Käfigs und verschafften sich so Zutritt. Anschließend entwendeten die Täter ein, mit einem Kettenschloss gesichertes, hochwertiges E-Mountainbike mit grauen Rahmen der Marke Cube. Zeugen, die die Tat, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im genannten Tatzeitraum am B...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht in Gronau - Zeugenaufruf

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - (pia) Am Mittwoch, dem 17.04.2024, ereignete sich zwischen 09:45 Uhr und 11:00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht im Eitzumer Weg in Gronau. Hierbei beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, mutmaßlich im Vorbeifahren, den linken Außenspiegel eines, am Fahrbahnrand geparkten grauen Skoda Fabia. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommi...

    Komplette Meldung lesen
  • Aktionstag "sicher.mobil.leben" - Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs in der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

    Aktionstag Güterverkehr 3

    Wilhelmshaven (ots) - Am Mittwoch, den 17.04.2024, fand der länderübergreifende Aktionstag ,,sicher.mobil.leben'' statt. Unter dem Motto ,,Güterverkehr im Blick'' lag der Schwerpunkt der Kontrolle in diesem Jahr auf der Überwachung des gewerblichen Güterverkehrs. Hierzu wurde durch Kräfte der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland eine Kontrollstelle auf der Bundesstraße 210 in Wilhelmshaven eingerichtet. Die eingesetzten Beamten kontrollierten im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr diverse Lastkraft...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter versetzt Passanten Kopfstoß - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm) Am 15.04.2024, gegen 12:10 Uhr, soll ein bislang unbekannter Täter einem 30-jährigen Hildesheimer in der Wallstraße unvermittelt einen Kopfstoß verpasst und sich anschließend über die Almsstraße in Richtung Bahnhof entfernt haben. Nach vorliegenden Erkenntnissen sei der Geschädigte zuvor versehentlich mit dem Unbekannten zusammengestoßen. Der Mann soll ca. 180-185 groß und schlank sein. Er soll kurzes, volles, braunes Haar haben und sei mit einer beigefarbenen Jacke...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen zu Körperverletzung auf Parkplatz in der Phoenixstraße gesucht

    joern gebhardt / Adobe Stock

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm) Ermittler des ersten Fachkommissariats der Polizeiinspektion Hildesheim suchen Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich am vergangenen Freitag (12.04.2024), gegen 10:00 Uhr, auf einem Supermarktparkplatz in der Phoenixstraße ereignet haben soll. Den Ermittlungen zufolge wurde dabei ein 76-jähriger Mann von einer männlichen Person umgestoßen, wodurch der Senior zu Boden fiel und verletzt wurde. Der andere Mann soll sich anschließend zügig entfernt haben. Mittlerwei...

    Komplette Meldung lesen
  • Landkreis - Warnung vor Anlagenbetrug

    Landkreis (ots) - Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim kommt es derzeit erneut gehäuft zu diversen Betrugstaten. Die Masche variiert doch das Ziel ist immer dasselbe - Betrüger versuchen immer wieder an das Geld ihrer Opfer zu gelangen. Aktuell handelt es sich dabei insbesondere um Investitions- bzw. Anlagebetrug, sogenanntes "Cybertrading" oder "Trading-Scam". Immer wieder werden Menschen mit Geschichten über leicht verdientes Geld, Bitcoins und anderen Kryptowährung...

    Komplette Meldung lesen
  • Nötigung im Straßenverkehr auf der B73 im Bereich Otterndorf - Zeugenaufruf

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Cuxhaven (ots) - Otterndorf. Am gestrigen Dienstag (16.04.2024) kam es gegen 15:10 Uhr auf der B73 (zwischen den Kreiseln der Ortsumgehung Otterndorf) zu einer Nötigung. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines silbernen Mercedes nötigte hierbei eine 27-jährige Cadenbergerin durch dauerhaftes dichtes Auffahren und Betätigung der Lichthupe. Nach ihren Angaben könnten auch weitere Fahrzeugführer auf der Strecke bis nach Cuxhaven genötigt oder sogar gefährdet worden sein. Zeugen werden gebeten sich bei d...

    Komplette Meldung lesen
  • Landesweite 11. interdisziplinäre Fachtagung zur Bekämpfung häuslicher Gewalt der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig und der Polizeidirektion

    v.l.n.r. Uwe Lange, Merten Ravekes, Meike Moeller, Detlev Rust, Roland Hertel, Stefanie Kuper, Katharina Wulf, Julia Meyer, Lisa Rackow, Michael Pientka

    Braunschweig (ots) - Braunschweig, 17.04.2024 Leitgedanke der diesjährigen interdisziplinären Fachtagung der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig und der Polizeidirektion Braunschweig zur Bekämpfung häuslicher Gewalt war das Thema: "Die Würde des Menschen ist unantastbar - 75 Jahre Grundgesetz". Unser Grundgesetz stellt die Menschenwürde in Artikel 1 an die erste Stelle. Zudem garantiert unsere seit 75 Jahren bestehende Verfassung das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Bei der Garantie di...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigung an der Hauptschule und Vandalismus im Wohngebiet

    lanternworks / Adobe Stock

    Rühen (ots) - Seit Anfang April ist es an der Hauptschule in Rühen zu mehreren Vorfällen von Sachbeschädigung und Vandalismus gekommen. Dabei wurde das Inventar von Toiletten zerstört und auch stark verunreinigt. Außenleuchten und Scheiben wurden mit Steinen beworfen und zerstört. Mit Beginn der Taten endeten die Osterferien, so dass die Vermutung nahe liegt, dass dieser Vandalismus durch die Schülerinnen und Schüler selbst begangen worden ist. Der Gesamtschaden wird auf fast 2000 Euro beziffert. Die Poli...

    Komplette Meldung lesen
  • ++ Landkreis Lüneburg - Umfangreiche Geschwindigkeitskontrollen ++ Lüneburg - Versuchter Einbruch in Elektronikfachhandel ++ Uelzen - Dieb wird zweimal gestellt - Polizeibeamte angegriffen

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Lüneburg Lüneburg - Körperliche Auseinandersetzung in Wohnheim - Gewahrsam für Verursacher In einem Wohnheim in der Straße "Sternkamp" kam es am 16.04.2024 gegen 20:45 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern. Dabei tranken beide zunächst gemeinsam Alkohol und gerieten in einen Streit. Nach einer anschließenden Rangelei gingen beide zu Boden und schlugen sich gegenseitig. Beide Männer im Alter von 28 und 39 Jahren wurden leichtverletzt. Die Polizei konnte die...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Hohenhameln
Aktuell
Temperatur
2°/10°
Regenwahrsch.
50%