Rubrik auswählen
 Kleve/Niederrhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfallflucht - 9jähriger verletzt - Polizei sucht Fahrer eines schwarzen BMW

Kalkar (ots) -

Am Freitag, 14.01.22 gegen 16:00 Uhr befand sich ein 9jähriger Junge aus Kalkar nach Schulschluss zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als der Fahrer eines schwarzen BMW von der Straße Am Rietegatt sehr schnell nach rechts in die Straße Am Bollwerk auf das dortige Schulgelände abbog. Der 9jährige Schüler, der gerade die Straße überqueren wollte, konnte die Kollision mit dem Fahrzeug nur durch einen Sprung zu Seite verhindern. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der Fahrer, der sich alleine im Fahrzeug befand, drehte lediglich eine Runde auf dem Parkplatz und verließ anschließend wieder das Schulgelände. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kleve los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kleve/Niederrhein