Rubrik auswählen
 Kreis Lippe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lemgo. Festnahme nach Rezeptfälschung.

Lippe (ots) -

Am Montag nahm die Polizei Lippe einen 21-Jährigen fest, der unter dringendem Tatverdacht steht, mit gefälschten Rezepten in Apotheken verschreibungspflichtige Medikamente erhalten zu haben. In einer Lemgoer Apotheke fiel am Montagnachmittag ein gefälschtes Rezept des Mannes auf und die Polizei wurde gerufen. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten nach Personaldokumenten fanden die Polizeibeamten neben zwei weiteren gefälschten Rezepten rund 70 Gramm Haschisch und eine kleine Menge Marihuana. Daraufhin wurde der Mann aus Barntrup festgenommen und am gestrigen Tag dem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft verhängte. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Lippe