Polizeimeldungen aus Kreis Marburg-Biedenkopf

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 2 von 3
  • Einbruchsserie in Stadtallendorf aufgeklärt - Zeugenaufruf

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Stadtallendorf: Einbruchsserie aufgeklärt Seit Dezember 2023 kam es zu einer Serie von Einbrüchen in Kellern und in Gartenhütten einer Kleingartensiedlung im südlichen Teil von Stadtallendorf. Mitte Februar entdeckte ein Zeuge einen Einbrecher, der sich in der Gartenhütte seines Nachbarn aufhielt. Nachdem der Zeuge die Polizei informierte, konnte diese wenig später einen 27-jährigen Mann aus Stadtallendorf festnehmen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Marburg erwirkten die Erm...

    Komplette Meldung lesen
  • Graffiti gesprüht + unter Drogeneinfluss gefahren

    Belish / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg- Graffiti gesprüht In der Deutschherrenstraße sprühten Unbekannte Graffiti vor den Eingang der Unibibliothek und auf die Zufahrtstraße. Mit schwarzer Farbe und einer Schablone brachten sie die Worte "Einfach Klicken", "App laden und mitspielen" und einen QR-Code am Eingang auf, gleiches mit weißer Farbe auf der Straße. Festgestellt wurden die Farbschmierereien am Samstag (23.03.2024) um 08:00 Uhr. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Marburger...

    Komplette Meldung lesen
  • linksextreme Schmiererei in der Bismarckstraße + Mülltonne in Brand gesetzt + Unbekannter fordert Bargeld aus Kasse + Unbekannte legen Rattengift aus - Polizei sucht Zeugen

    weyo / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg- linksextreme Schmiererei in der Bismarckstraße Unbekannte beschmierten im Zeitraum zwischen 20:00 Uhr am Freitag (22.03.2024) und 11:00 Uhr am Sonntag (23.03.2024) die Fassade eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße. Mit brauner Farbe sprühten die Unbekannten über eine Länge von acht Metern einen Schriftzug an die Wand. Zeugen, die Hinweise zu den Vandalen geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei in Marburg unter Tel: (06421) 406-0 zu kontaktieren. Mar...

    Komplette Meldung lesen
  • Korrekturmeldung der um 15:21 Uhr veröffentlichten Meldung: Waffe gezeigt- Anzeige folgt

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Bei der Beschreibung des Orts hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Der Vorfall war in Marburg. Ich bitte nur noch die korrigierte Meldung weiterzuverbreiten. Marburg- Waffe gezeigt- Anzeige folgt Am späten Samstagnachmittag (23.03.2024) löste ein 20-Jähriger einen Polizeieinsatz aus, da er mit einer vermeintlichen Pistole aus seinem BMW heraus auf zwei Personen gezielt hatte. Gegen 17:40 Uhr alarmierte eine Autofahrerin die Polizei. Sie war gemeinsam mit ihrem Kind auf d...

    Komplette Meldung lesen
  • Seat zerkratzt + Waffe gezeigt- Anzeige folgt + Falscher Wasserwerker bringt Senior um Bargeld + Flasche geworfen - 16-Jährige verletzt + Unfallfluchten

    Jens Rother / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg- Seat zerkratzt Auf dem Parkdeck im Krummbogen zerkratzten Unbekannte einen schwarzen Seat. Mit einem spitzen Gegenstand trieben sie tiefe Kratzer in den Lack der Türen und des Kofferraums ein. Der Schaden am Ibiza wird mit 2.000 Euro beziffert. Wem sind verdächtige Personen zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr am Sonntag (24.03.2024) aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeistation Marburg unter Tel: (06421) 406-0. Kirchhain- Waffe gezeigt- Anzeige folgt Am späten Samst...

    Komplette Meldung lesen
  • + Einbruchversuch in Aldi + Unfallfluchten bei Gladenbach-Mornshausen und in Kirchhain + Brand in Cölbe + Handydiebstahl scheitert + Hakenkreuz gesprüht +

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Ebsdorfergrund-Hachborn: Aldi-Markt Ziel von Einbrechern - Heute um kurz nach Mitternacht schlugen Einbrecher am Aldi-Markt in der Hachborner Straße zu. Etwa um 23.50 Uhr erreichte ein Lkw-Fahrer den Markt, um Waren im rückwärtigen Bereich des Marktes abzuliefern. Als er anschließend, etwa 15 Minuten später, am Eingangsbereich vorbeifuhr, entdeckte er die aufgebrochene Eingangstür. Unbekannte fuhren, während der Lkw-Fahrer entlud, mit einem Pkw in die Eingangstür und wol...

    Komplette Meldung lesen
  • + Diebe hebeln an Parkscheinautomat + Drogenfahrer in Cappel gestoppt +

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Marburg: Automatenknacker verjagt - Heute in den frühen Morgenstunden machten sich Diebe an einem Parkscheinautomaten in der Sommerbadstraße zu schaffen. Gegen 03.35 Uhr wurde ein Passant auf ein Quartett aufmerksam, das mit Werkzeugen an dem Automaten hebelte, um an den Geldschacht zu gelangen. Die Diebe bemerkten den Zeugen, gaben Fersengeld und rannten in Richtung Erlenring davon. Die vier Männer waren dem Anschein nach Jugendliche, zwischen 170 bis 180 cm groß, von s...

    Komplette Meldung lesen
  • + Hakenkreuze in Lack geritzt + Transporter durchsucht + Unfallfluchten in Stadtallendorf und auf der B 62 +

    AntonioDiaz / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Marburg: Hakenkreuze geritzt - In der Frauenbergstraße vergriffen sich Unbekannte an den Lacken verschiedener Fahrzeuge. In Höhe der Hausnummer 17 parkten ein BMW-Motorrad sowie ein brauner Passat. In der Nacht von Montag auf Dienstag trieben die Täter Kratzer in die Lacke der Fahrzeuge - unter anderem Hakenkreuze. Die Polizei schließt nicht aus, dass weitere Fahrzeuge durch die Täter beschädigt wurden. Die Lackschäden an der Maschine und dem VW beziffert die Polizei auf...

    Komplette Meldung lesen
  • + SS-Runen geschmiert + Nach Zusammenstoß in Wolferode sucht Polizei Fußgängerin + Graffiti auf Marburger Schulgelände +

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Stadtallendorf: SS-Runen geschmiert - Unbekannte brachten auf eine Wand des Versorgungshäuschens im Heinz-Lang-Park einen Schriftzug mit SS-Runen auf. Im Zeitraum von Freitagmittag, gegen 12.00 Uhr bis Sonntagabend, gegen 19.00 Uhr schmierten die Täter "Crazy SS" und eine weitere Parole auf die Wand. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und sucht Zeugen: Wer hat die Täter beim Aufbringen der Graffiti beobachtet? We...

    Komplette Meldung lesen
  • + Kinder im Bus mit Messer bedroht + 39-Jähriger droht und beleidigt am Bahnhof + Sieben Verletzte nach Zusammenstoß auf der B 255 +

    Kzenon / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Kirchhain: Jugendlicher bedroht Kinder mit Messer - Am Freitagabend nahmen Stadtallendorfer Polizisten einen 16-Jährigen fest. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass er zwei 11 und 12 Jahre alte Schüler in einem Bus mit einem Messer bedroht hatte. Die im Landkreis Marburg-Biedenkopf lebenden Beteiligten waren in einem Bus in Richtung Kirchhainer Bahnhof unterwegs. Während der Fahrt soll einer der Schüler gegen den Jugendlichen gestoßen sein. Diese habe dann ein Messer ...

    Komplette Meldung lesen
  • Biedenkopf: Polizeiliche Ermittlungen nach Familienstreit dauern an - Videoanhänger aufgestellt

    Bild

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 25. Februar zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien (vgl. Pressmeldung vom 26.2. und 29.2.). Die Arbeit der Ermittler zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauert an, zudem stehen Polizeibeamte im ständigen Kontakt mit den beiden beteiligten Familien. In den vergangenen Tagen kam es zu keinen weiteren Vorfällen. Insbesondere um erneute Auseinandersetzungen zu verhindern, ist die Polizei weiter im Bereich Biedenkopf präsent. Zude...

    Komplette Meldung lesen
  • Auseinandersetzung beim Verkaufsgespräch+Fahrkartenkontrolleure angegriffen und beleidigt+Einbrecher erbeuten Schmuck+Transporter gestreift+Unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang

    Rawf8 / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg: Auseinandersetzung bei Verkaufsgespräch Nach einer Auseinandersetzung in der Sudetenstraße bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Donnerstagabend (14.03.24) gegen 21.50 Uhr gerieten nach ersten Erkenntnissen auf dem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 10 während eines Verkaufsgespräches ein 33-jähriger Marburger und ein unbekannter Mann, der in Begleitung eines anderen Mannes war, in Streit. Im dessen Verlauf kam es dann zu einer Rangelei. Der Unbekannte hol...

    Komplette Meldung lesen
  • Korrektur zur Meldung "Biedenkopf/ Lollar: Größerer Polizeieinsatz" - bitte nachfolgende Meldung verwenden

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Biedenkopf/ Lollar: Größerer Polizeieinsatz Am Donnerstagnachmittag (14. März) kam es zu einem größeren Polizeieinsatz im Park beim Landratsamt in Biedenkopf. Zeugen hatten gegen 13.20 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen mehreren vermutlich jugendlichen Beteiligten in der Kiesackerstraße gemeldet, bei der es offenbar auch zu Handgreiflichkeiten gekommen war und zumindest eine Person leichte Verletzungen davongetragen hatte. Zudem äußerten mehrere Zeugen, bei einem der Beteilig...

    Komplette Meldung lesen
  • Biedenkopf/ Lollar: Größerer Polizeieinsatz

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Am Donnerstagnachmittag (14. März) kam es zu einem größeren Polizeieinsatz im Park beim Landratsamt in Biedenkopf. Zeugen hatten gegen 13.20 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen mehreren vermutlich jugendlichen Beteiligten in der Kreisackerstraße gemeldet, bei der es offenbar auch zu Handgreiflichkeiten gekommen war und zumindest eine Person leichte Verletzungen davongetragen hatte. Zudem äußerten mehrere Zeugen, bei einem der Beteiligten eine Schusswaffe gesehen zu haben. Ziv...

    Komplette Meldung lesen
  • Renault zerkratzt + Unfall auf B62 + Riskante Überholversuche?

    Jens Rother / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Kirchhain: Renault zerkratzt An einem roten Renault Clio hinterließen Unbekannte Kratzer entlang der gesamten linken Seite und Heckklappe. Der etwa 1.500 Euro hohe Schaden entstand zwischen Mittwoch, 6. März, 12 Uhr, und Freitag, 8. März, 12 Uhr, in der Stettiner Straße. Die Polizei in Stadtallendorf bittet um Zeugenhinweise (Telefonnummer 06428/93050). Lahntal: Unfall auf B62 Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 39-jähriger BMW-Fahrer am Donnerstag, 14. März, auf der Stre...

    Komplette Meldung lesen
  • Werkzeug entwendet + Außenspiegel beschädigt + Ölkanister in Graben + Unfallfluchten

    kwanchaift / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg: Werkzeug entwendet In der Nacht auf Dienstag, 12. März, entwendeten Unbekannte aus einem Bauwagen in einem umzäunten Bereich an der Schlossparkbühne im Gisonenweg Werkzeug und ein Baustellenradio. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 300 Euro und kam zwischen 19 Uhr und 6.45 Uhr abhanden. Die Marburger Polizei bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang (Telefonnummer 06421/4060). Marburg: Außenspiegel beschädigt An einem grünen Mercedes b...

    Komplette Meldung lesen
  • Portmonee aus Auto geklaut + Kennzeichen weg + Ei an Wand + Schaufenster beschädigt

    Vitalii / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Weimar- Wenkbach: Portmonee aus Auto geklaut Auf unbekannte Weise gelangten Diebe in der Nacht auf Montag, 11. März, in ein Auto, dass in der Rother Straße stand. Zwischen 22 Uhr und 6.20 Uhr entwendeten sie ein Portmonee mit etwa 30 Euro Bargeld, ohne dabei Schäden am schwarzen Volvo V60 zu hinterlassen. Die Marburger Polizei bittet um Zeugenhinweise (Telefonnummer 06421/4060). Marburg: Kennzeichen weg Die beiden Kennzeichen MR-SM 988 entwendeten Unbekannte in der Nacht auf ...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstähle + Schmierereien + Alarmanlage verschreckt Diebe + Brettchen und Kuchen geworfen + Unfallfluchten

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe- Schönstadt: Diebe in Scheune Aus einer Scheune in der Straße Gutshof entwendeten Unbekannte zwischen Dienstag, 5. März, und Donnerstag, 7. März, etliche Kartons mit Fittings. Die Rohrverbindungen haben einen Wert von insgesamt etwa 750 Euro, zudem entstand beim Vorgehen der Diebe ein etwa 50 Euro hoher Schaden. Die Kriminalpolizei in Marburg bittet um Zeugenhinweise (Telefonnummer 06421/4060. Kirchhain: Garage aufgehebelt Diebe gelangten durch Aufhebeln in eine verschl...

    Komplette Meldung lesen
  • Marburg- Polizei codiert Fahrräder

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Es gibt noch freie Termine für die kommende Fahrradcodierung am Montag, 18. März 2024. Notwendige Termine können noch unter der Tel.: (06421) 4060 vereinbart werden. Die kostenlose Veranstaltung findet zwischen 09:30 Uhr und 16:00 Uhr bei der Polizeistation Marburg, Raiffeisenstraße 1, 350423 Marburg statt. Zum vereinbarten Termin bringen Sie bitte das zu kennzeichnende Fahrrad/E-Bike, einen entsprechenden Eigentumsnachweis, sowie Ihren gültigen Personalausweis mit. Für Leasin...

    Komplette Meldung lesen
  • Neustadt- auf Drogenfahrt folgt Blutentnahme

    juefraphoto / Adobe Stock

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Neustadt: In der Hindenburgstraße hielten Stadtallendorfer Polizisten gestern (07.03.2024) gegen 12:15 Uhr einen Golf-Fahrer an. Während der Kontrolle ergaben sich den Beamten Hinweise auf Drogenkonsum bei dem 34-Jährigen. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf den Konsum von Kokain. Der VW-Fahrer musste mit zur Polizeiwache. Dort folgte eine Blutentnahme durch einen hinzugezogenen Arzt. De 34-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss rechne...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 2 von 3
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?