Rubrik auswählen
Kreis Minden-Lübbecke

Polizeimeldungen aus Kreis Minden-Lübbecke

Seite 1 von 10
  • Autos kollidieren nach Ampelausfall

    Porta Westfalica (ots) - Während eines Ampelausfalls ist es am Mittwochnachmittag an der Auffahrt zur A2 an der Kreuzung Holtruper Straße/Am Autohof zur Kollision zweier Autos gekommen. Dabei erlitt ein 49-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen leichte Verletzungen. Ein 30-jähriger Mann aus dem Kreis Steinfurt verließ der Polizei zufolge mit seinem VW Passat um kurz nach 16 Uhr den Autohof, um geradeaus zur Autobahnauffahrt in Richtung Hannover zu gelangen. Dabei kam es laut den Beamten zum Zusammenstoß mit de...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Zwei Leichtverletzte nach Kollision beim Abbiegen

    disq / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - Bei einem Unfall an der Einmündung Weserstraße/Niederbecksener Straße am späten Mittwochabend erlitten zwei Frauen aus Bad Oeynhausen leichte Verletzungen. Eine 22-jährige Toyota-Fahrerin war gegen 23.15 Uhr aus östlicher Richtung kommend auf der Weserstraße unterwegs und beabsichtige nach links in die Niederbecksener Straße abzubiegen. Dabei kam es laut Polizei zur Kollision mit dem auf der Weserstraße entgegenkommenden Renault eines 45-Jährigen, welcher den Einmündungsbereich ger...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Auto gerät in den Gegenverkehr

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Espelkamp (ots) - Zu dem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Mittwochmorgen auf der Gehlenbecker Straße (K 56) in Isenstedt gekommen. Dabei erlitt eine 79-jährige Mercedes-Fahrerin aus Espelkamp einen Schock. Der Rettungsdienst brachte die Frau vorsorglich ins Krankenhaus nach Lübbecke. Der weitere Unfallbeteiligte, ein 38-jähriger Mann aus Hiddenhausen (Kreis Herford), blieb unverletzt. Der Hiddenhausener befand sich gegen 8.45 Uhr mit seinem Opel auf dem Weg zu seiner Arbeitsstätte auf der Kreisstraße ...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Wohnhaus nach Brand nicht mehr bewohnbar

    Foto Polizei

    Hüllhorst (ots) - Am Mittwochabend kam es im Hüllhorster Ortsteil Büttendorf zu einem folgenschweren Brand. Gegen 21 Uhr informierte eine Bewohnerin des Hauses Feuerwehr und Polizei über ein Feuer in ihrem Wohnhaus an der Straße "Im Dorfe". Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon meterhohe Flammen aus dem Dachstuhl des zweigeschossigen Gebäudes. Die drei Bewohner des Hauses hatten sich indes schon selbstständig aus dem Wohnhaus ins Freie gerettet. Der mit einem Großaufgebot vor Ort anwesend...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Mercedes-Fahrer kracht gegen Baum

    Bad Oeynhausen (ots) - Ein Mercedes-Fahrer verlor am Dienstagnachmittag auf der Wulferdingser Straße die Kontrolle über sein Auto und kollidierte frontal mit einem Baum. Den Ermittlungen zufolge befuhr der Senior gegen 16.30 Uhr die Wulferdingser Straße in Richtung Appelkampstraße. Im kurvigen Bereich kam er aus bisher unbekannter Weise nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen verbrachte den Bad Oeynhausener ins hiesige K...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Beim Abbiegen mit entgegenkommenden Wagen kollidiert

    disq / Adobe Stock

    Hüllhorst-Oberbauerschaft (ots) - Als ein Mercedes-Fahrer auf der Kreuzung Oberbauerschafter Straße, Niedringhausener Straße und Alte Straße abbiegen wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Anhand der Unfallspuren sowie Zeugenhinweisen stellt sich das Unfallgeschehen wie folgt dar. Ein 30-jähriger Lübbecker stand gegen 14.30 Uhr auf der Oberbauerschafter Straße bei Rot an der Kreuzung. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete, fuhr er an und wollte nach links auf die Niedringhausener ...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Kollision mit drei Autos

    Der BMW war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Espelkamp (ots) - Auf der Kreuzung der Osnabrücker Straße und der Fabbenstedter Straße kollidierten am Dienstagnachmittag drei Autos. Der Fahrer eines BMW zog sich zudem leichte Verletzungen zu. Er wurde zur ambulanten Behandlung dem Krankenhaus Rahden zugeführt. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 31-jähriger Espelkamper gegen 16.10 Uhr mit seinem BMW die Fabbenstedter Straße und wollte die vorfahrtsberechtigte Osnabrücker Straße queren. Auf dieser fuhr zu diesem Zeitpunkt ein Stemweder (33) mit sein...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • 24 Blutproben nach Musikfestival "Wonderland 2022"

    Stemwede-Wehdem (ots) - Das Musikfestival "Wonderland 2022" bescherte den Einsatzkräften der Polizei wieder viel Arbeit. So mussten bei 24 Fahrzeuglenkern Blutproben entnommen werden. Neben den fälligen Strafanzeigen wurden zudem diverse Verwarngelder erhoben. Bei zwei ertappten Autofahrern fanden die Beamten Beutel mit Kunsturin. So wurde bereits am Freitag (12.08.) gegen 19.00 Uhr ein Autofahrer aus Vechta angehalten. Da er drogentypische Auffälligkeiten zeigte, boten ihm die Beamten einen freiwilligen...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

    VTT Studio / Adobe Stock

    Hille (ots) - Gegen die 40 und 46 Jahre alten Insassen eines Ford ermittelt die Polizei seit dem Wochenende wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss. Was war geschehen? Einer Streifenwagenbesatzung fiel in der Nacht zu Samstag gegen 0.30 Uhr der Pkw in Rothenuffeln im Bereich der Kreuzung Lübbecker Straße/Bergkirchener Straße auf, da der Wagen zeitweise in Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich schnell heraus, dass der hinter dem Steuer sitzende 46-Jährige erheblich alkoholisi...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • 18-Jähriger alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

    terovesalainen / Adobe Stock

    Stemwede (ots) - Ein junger Autofahrer aus der Gemeinde Stemwede hat sich am Sonntag in den frühen Morgenstunden nach dem Besuch einen Schützenfestes Ärger mit der Polizei eingehandelt. Die Beamten leiteten gegen den erst 18-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Führerschein ein. Nach einem Hinweis trafen die Polizisten den 18-Jährigen samt dem von ihm benutzen Kleintransporter auf einem Grundstück in Levern an. Der Heranwachsende räumte auf Befragung gegen...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Betrunkener Unfallfahrer versteckt sich im Gebüsch vor der Polizei

    Preußisch Oldendorf (ots) - Ein angetrunkener Autofahrer ist am späten Samstagabend in Bad Holzhausen auf der Wittekindstraße gegen das Schild einer Ersatzbushaltestelle gefahren. Anschließend flüchtete der 21-jährige Mann von der Unfallstelle. Polizisten konnten ihn wenig später in der Nähe in einem Gebüsch versteckt aufgreifen. Anwohner hatten gegen 23.20 Uhr die Beamten über den Unfall informiert. So traf einer der Zeugen den augenscheinlich stark alkoholisierten Fahrer mit nacktem Oberkörper neben de...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Bei Ausweichmanöver von der B 65 abgekommen

    Der Fiat kam mit der Front im Graben zum Stehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke.

    Lübbecke, Hille (ots) - Bei einem Unfall auf der B 65 zwischen Eickhorst und Nettelstedt am Samstagabend erlitten eine 20-jährige Autofahrerin und ein 13-jähriger Mitfahrer Verletzungen. Nach Angaben der jungen Frau habe sie einem auf ihrem Fahrstreifen entgegenkommenden Pkw ausweichen müssen. Dabei sei sie nach rechts auf den Grünstreifen geraten und in der Folge gegen einen Baum geprallt. Während die 20-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lübbecke gebracht wurde, kam der 13-Jährige zur...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Minden

    Unfallfoto Polizei

    32423 Minden (ots) - Am Sonntagmorgen, gegen 00:45 Uhr, kam es in der Mindener Innenstadt zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 43-jähriger Mann aus Petershagen ums Leben kam. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein 62-Jähriger aus dem niedersächsischen Uchte mit seinem Pkw Audi die Werftstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Kanalhafen. In Höhe der Hausnummer 28 kam es anschließend zu einer Kollision mit einer auf der Fahrbahn sitzenden Person. Hierbei wurde der spä...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Lkw-Fahrer unter Drogeneinfluss verursacht im Weserauentunnel Unfall

    SecondSide / Adobe Stock

    Porta Westfalica (ots) - Infolge eines Verkehrsunfalls musste der Weserauentunnel am Donnerstagabend in Richtung Minden für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden. Vorausgegangen war eine Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Pkw. Den Erkenntnissen nach befuhr ein 57-jähriger Lübecker gegen 18.30 Uhr mit dem Sattelschlepper einer Spedition aus Ascheberg die linke Fahrspur des Tunnels in Richtung Minden. Als er auf die rechte Straßenhälfte wechseln wollte, kollidierte er mit seiner rechten Fahr...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Autofahrer kommt von Straße ab

    Der Fahrer des Peugeot zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.
Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Hüllhorst-Oberbauerschaft (ots) - Auf der Niedringhausener Straße in Hüllhorst verunglückte Donnerstagnachmittag ein Autofahrer. Der junge Mann war aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abgekommen. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der Peugeot-Fahrer gegen 16 Uhr die Niedringhausener Straße in Richtung Lübbecke. In Höhe des Ahornweg kam der Espelkamper in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr er mit seinem Wagen zunächst einen Leitpfosten und prallte schließlich gegen ...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Fahrradfahrer erliegt seinen schweren Verletzungen

    RAM / Adobe Stock

    Preußisch Oldendorf, Bad Oeynhausen (ots) - Der Verkehrsunfall auf der Straße "Zum Limberg" in Preußisch Oldendorf-Bad Holzhausen von Mittwoch (10.08. - wir berichteten) hat ein tragisches Ende genommen. Der bei dem Unfall zunächst schwer verletzte Mann (54) aus Bad Oeynhausen erlag noch im Laufe des Abends seinen schweren Verletzungen. Die näheren Umstände des Unfalls sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats. Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an: Polizei Min...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Banküberfall mit Metallsäge

    Minden (ots) - Ein eher ungewöhnlicher Banküberfall ereignete sich an Donnerstagvormittag auf die Filiale der Sparkasse Minden-Lübbecke in der Königstraße. Mittels einer Metallsäge erzwang ein bisher Unbekannter die Herausgabe von Bargeld. Mit rund 150 Euro Beute gelang ihm die Flucht. Ersten Ermittlungen zufolge betrat der auf ein Alter von 17 bis 22 Jahren geschätzte Täter gegen 10.45 Uhr die Sparkassenfiliale im Mindener Stadtteil Königstor. Hier ging er zielstrebig zum Serviceschalter und zog eine Me...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Unbekannter versucht erfolglos Geld beim Lidl-Markt zu rauben

    Minden (ots) - Mit dem Versuch, an das Geld aus einer Kasse des Lidl-Markts am Schwabenring zu kommen, ist ein Unbekannter am späten Mittwochnachmittag gescheitert. Als die 58-jährige Kassiererin Alarm schlug, verließ der Mann ohne Beute das Geschäft und entfernte sich zu Fuß in Richtung des nahen Südfriedhofs. Den Angaben der um kurz vor 18 Uhr alarmierten Polizisten zufolge hielt sich der etwa 18 bis 25 Jahre alte, circa 1,70 Meter große und schlanke Mann zuvor auffällig längere Zeit in den Geschäftsrä...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Unbekannter fordert von Seniorin Geld und zückt Messer

    andranik123 / Adobe Stock

    Minden (ots) - Zunächst fragte er nach Geld, dann zückte er plötzlich ein Messer: Ein Unbekannter auf einem Fahrrad hat am Mittwochnachmittag vergeblich versucht, eine 84-jährige Frau auf dem Südfriedhof auszurauben. Als die aus Hille stammende Seniorin laut auf sich aufmerksam machte, flüchtete der etwa 25 bis 30 Jahre alte und circa 1,70 Meter große Mann auf seinem Rad ohne Beute in Richtung des Hohenstaufenring. Die Hillerin befand sich am Nachmittag nach einem Termin auf dem weitläufigen Friedhofsgel...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Rennradfahrer nach Kollision mit Traktorgespann lebensgefährlich verletzt

    Der Rennradfahrer prallte offenbar gegen das linke vordere Rad des Traktors. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Preußisch Oldendorf, Bad Oeynhausen (ots) - Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 54-jähriger Rennradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Traktorgespann auf der Straße "Zum Limberg" in Preußisch Oldendorf-Bad Holzhausen (Kreis Minden-Lübbecke) am Mittwoch. Ein Rettungshubschrauber flog den aus Bad Oeynhausen stammenden Mann in ein Krankenhaus. Der 54-Jährige und ein befreundeter 68-jähriger Mann aus Löhne befanden sich laut Polizei mit ihren Rennrädern auf einer Tour und fuhren um kurz nach 18 Uhr...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
Seite 1 von 10
vor

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen