Polizeimeldungen aus Kreis Minden-Lübbecke

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 6
  • Nach Parfümdiebstahl in Untersuchungshaft

    New Africa / Adobe Stock

    Minden (ots) - Wegen eines Ladendiebstahls wurde die Polizei am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr zu einem Drogeriegeschäft in der Mindener Innenstadt gerufen. Der Tatverdächtige wurde zunächst vorläufig festgenommen. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. Der 23-Jährige wurde von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er ein Parfüm aus dem Regal entnahm und damit, ohne zu bezahlen, das Geschäft verließ. Der Beobachter nahm sofort zu Fuß die Verfolgung auf und stellte den Dieb. Dieser holte den zuvor entw...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Personen bei Unfall auf der Lübbecker Straße verletzt

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Minden (ots) - Zwei leicht verletzte Personen und zwei erheblich beschädigte Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der Lübbecker Straße am Donnerstagmittag. Den Erkenntnissen nach hatte ein 82 Jahre alter Renault-Fahrer aus Minden gegen 12.55 Uhr beabsichtigt, von dem Gelände einer Tankstelle in den fließenden Verkehr einzufahren. Zur gleichen Zeit befand sich auf der Lübbecker Straße eine 81 Jahre Mindenerin hinter dem Steuer eines Volkswagens und befuhr die Fahrbahn in Richtung der Birn...

    Komplette Meldung lesen
  • Trickdieb entwendet Bargeld aus Auto

    candy1812 / Adobe Stock

    Espelkamp (ots) - Ein Trickdieb hat einem Espelkamper in der Nacht zu Freitag Bargeld gestohlen. Zuvor hatte der Geschädigte seinen Volkswagen gegen 0.30 Uhr vor einem Wohnhaus in der Straße "In der Tütenbeke" abgestellt, als ein bisher unbekannter Täter den Erkenntnissen nach bei noch laufendem Motor die linke hintere Fahrzeugtür öffnete. Anschließend entwendete der Täter eine im Fußraum liegende Tasche, bevor er sich in unbekannte Richtung entfernte. Hinweise zu dem Kriminellen bitte an die Polizei un...

    Komplette Meldung lesen
  • Kind in Oberbauerschaft angefahren

    Hüllhorst (ots) - Ein 6-jähriges Mädchen aus Hüllhorst wurde am Mittwochmorgen bei einem Zusammenstoß mit dem Auto einer 38-Jährigen leicht verletzt. Kurz vor 8 Uhr war das Mädchen gemeinsam mit ihrem Vater zu Fuß auf dem Gehweg der Oberbauerschafter Straße unterwegs. Auf Höhe des Fußgängerüberweges beabsichtigten Vater und Tochter die Straßenseite in Richtung der dortigen Grundschule zu wechseln. Den Erkenntnissen zufolge blieben die beiden Fußgänger zunächst am Fahrbahnrand stehen und hielten Ausschau...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht schnell geklärt

    bilanol / Adobe Stock

    Porta Westfalica (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Mittwoch eine Unfallflucht auf der Veltheimer Straße schnell geklärt werden. Ein 48 Jahre alter VW-Fahrer war dort den Ermittlungen zufolge gegen 14.40 Uhr bei seiner Fahrt in Richtung Eisbergen auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei mit seinem Außenspiegel mit dem eines entgegenkommenden Iveco-Kleintransporters eines Bad Oeynhauseners (58) kollidiert. Anstatt anzuhalten, fuhr der Oberhausener ohne seinen Pflichten nachzukommen davon. Wei...

    Komplette Meldung lesen
  • Frau mit Messer bedroht - 22-Jähriger unter Tatverdacht

    Bad Oeynhausen (ots) - Einen schnellen Ermittlungserfolg kann die Polizei nach einer Raubstraftat vermelden. Ein 22-Jähriger steht fortan als mutmaßlicher Täter im Fokus der Ermittlungen. Als eine 55-Jährige aus Bad Oeynhausen am Mittwoch gegen 9.15 Uhr zu Fuß auf dem Rad-/ Gehweg entlang der Werre unterwegs war, kam ihr kurz vor der Weserbrücke nahe der Straße "Zur Werremündung" eine männliche Person entgegen und forderte sie mit vorgehaltenem Messer auf, Geld und Wertgegenstände auszuhändigen. Als die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht: Wer hat's gesehen?

    bilanol / Adobe Stock

    Hüllhorst (ots) - Als am Dienstagmorgen gegen acht Uhr eine 52 Jahre alte Opel-Fahrerin die Alte Straße in Fahrtrichtung der Niedringhausener Straße (B 239) befuhr, kam ihr auf gerader Strecke kurz nach der Einmündung Alter Salzweg ein Kleinlaster mit Planenaufbau entgegen. Von dessen Ladefläche, so die Angaben, ragte seitlich ein länglicher Gegenstand hervor, der den Wagen der Hüllhorsterin schließlich touchierte. Dennoch fuhr der unbekannte Fahrer des Kleinlasters in Richtung der Hauptstraße davon ohne...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall an der Marie-Harting-Straße - Radfahrer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Espelkamp (ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Marie-Harting-Straße hat sich am Dienstagmorgen ein Pedelec-Fahrer verletzt. Den Erkenntnissen zufolge hatte der 45-Jährige mit dem Rad die Marie-Harting-Straße in Richtung der nördlichen Parkplatzzufahrt befahren, als ein 56-jähriger Uchter einen VW von dem östlich gelegenen Firmengrundstück in den Wendehammer einsteuerte. Dabei kam es um kurz nach sechs Uhr zur Kollision der Verkehrsteilnehmer, der Espelkamper schleuderte gegen die Windschutzscheibe des...

    Komplette Meldung lesen
  • Einsatz mit Folgen

    Espelkamp (ots) - Dass es grundsätzlich eine denkbar schlechte Idee ist, eine andere Person mit einer Schusswaffe zu bedrohen, weiß nun auch ein 46 Jahre alter Espelkamper nach einem Polizeieinsatz mit weitreichenden Folgen. Dem vorausgegangen war am Sonntagabend eine Auseinandersetzung mit einem 29-Jährigen in einer Wohnung bei dem der polizeibekannte Mann seinen Bekannten mit einer mutmaßlichen Softairwaffe bedrohte, einschloss und die Aushändigung eines Handys forderte. Nachdem der Mann seinem Widersa...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgänger auf Überweg angefahren

    Bad Oeynhausen (ots) - Leichte Verletzungen erlitt am Montagnachmittag ein 28-jähriger Mann, als er auf einem Fußgängerüberweg von einem Auto erfasst wurde. Den Angaben zufolge beabsichtigte der Bad Oeynhausener gegen 15 Uhr die Brunnenstraße auf dem Überweg in Höhe des Parkhauses Sültebusch in westliche Richtung zu überqueren. Als der Mann die Fahrbahn bereits zur Hälfte überquert hatte, wurde er von einem sich nähernden Wagen einer 79-Jährigen erfasst und stürzte zu Boden. Die Löhnerin war zuvor mit ih...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei sucht Zeugen nach schwerem Unfall auf L770

    Der Opel kam von der Fahrbahn ab und vor einem Baum zum Stillstand. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Petershagen (ots) - Bei einem Unfall auf der L 770 ist ein Mann am Donnerstagnachmittag (30.11.) schwer verletzt worden. Zur Klärung des Unfalls sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der 40-jährige Mann aus Petershagen befuhr, so die Ermittlungen, gegen 14.45 Uhr die Landstraße 770 aus Espelkamp kommend in Richtung Petershagen. Etwa zweihundert Meter vor der Kreuzung Speckenweg/Brüggenfeld kam der Fahrer mit seinem Opel aus bisher unbekannten Gründen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Dort ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zusammenstoß zwischen Omnibus und Pkw

    Das Auto nahm starken Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Rahden (ots) - Zu einem Unfall zwischen einem Omnibus und einem Pkw ist es am Montag gegen 13.55 Uhr in Rahden gekommen. Den Erkenntnissen zufolge befuhr eine Autofahrerin aus Wagenfeld mit einem Toyota die B 239 in Fahrtrichtung Rahden. Zeitgleich befand sich ein Mann hinter dem Steuer eines Omnibusses auf der Preußisch-Ströher-Allee und wollte den Kreuzungsbereich der B 239 zur Sielhorster Allee hin überqueren. In der Folge kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei das Auto mit dem Radkasten des Bus...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher erbeuten Uhren und Schmuck

    Rawf8 / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - Die kurze Abwesenheit der Bewohner eines Hauses im Clara-Winter-Weg nutzten am Samstag Unbekannte und brachen in das Gebäude ein. Nachdem die Täter sich zunächst zwischen 14.15 Uhr und 17.45 Uhr gewaltsam Zutritt zu der Doppelhaushälfte verschafft hatten, durchsuchten sie das Haus nach Wertgegenständen. Dabei konnten sie Uhren sowie Schmuck erbeuten. Die Ermittler schließen nicht aus, dass die Kriminellen das Wohngebiet in den vorherigen Tagen auskundschaftet haben könnten. So erg...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto rutscht gegen Baum

    candy1812 / Adobe Stock

    Hüllhorst (ots) - Bei winterlichen Straßenverhältnissen müssen Verkehrsteilnehmer ihre Geschwindigkeit und Fahrweise anpassen - andernfalls kann es zu Unfällen mit schwerwiegenden Folgen kommen. Diese Erfahrung machte in der Nacht zu Donnerstag ein 19-jähriger Autofahrer in Holsen. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahranfänger gegen 1.20 Uhr mit seinem Renault auf der Holsener Straße in Richtung Ahlsen unterwegs. Ausgangs einer leichten Linkskurve auf Höhe der Straße "Im Grünen Winkel" verlor er die Kon...

    Komplette Meldung lesen
  • In Graben geraten

    Das Auto wurde abgeschleppt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Lübbecke (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Heuweg hat sich am Freitagabend eine Autofahrerin leichte Verletzungen zugezogen. Den Erkenntnissen nach befuhr die 44 Jahre alte VW-Fahrerin gegen 18.15 Uhr den Heuweg in Richtung Hausstätte, als sie im Bereich der Kreuzung zur Boschstraße aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto verlor. Dieses geriet nach rechts von der Fahrbahn ab in einen Graben und durchtrennte ein Spannseil eines Strommastes. Die Lübbeckerin wurde zur ambulanten Behandlu...

    Komplette Meldung lesen
  • Auflieger verursacht beim Abbiegen Schaden

    bilanol / Adobe Stock

    Lübbecke (ots) - Rund 4.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag (27.11.) zwischen zwei sich entgegenkommenden Lastwagen auf der Bundesstraße 239 ereignet hat. Gegen 15.15 Uhr war der 52-jährige Fahrer eines Sattelzuges auf der B 239 aus Gestringen kommend in Richtung Lübbecke unterwegs, um an der Kreuzung Berliner Straße/Industriestraße nach links abzubiegen. Zeitgleich bog ein entgegenkommender Lkw von der Industriestraße nach rechts auf die Berliner Straße ab und streifte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Espelkamp (ots) - Wegen einer Unfallflucht am Freitag (24.11.) auf der Tonnenheider Straße bitten die Ermittler um Zeugenhinweise. Den Erkenntnissen zufolge hatte der Fahrer eines Omnibusses gegen 7.45 Uhr die Tonnenheider Straße in Richtung Frotheim befahren, als ihm in Nähe der Einmündung Diekerorter Straße ein heller Lastwagen entgegenkam. Weil dieser den Angaben zufolge offenbar über die Mittellinie geriet, kam es zum Zusammenstoß der Außenspiegel beider Fahrzeuge. Dennoch fuhr der unbekannte Fahrer ...

    Komplette Meldung lesen
  • Überholmanöver misslingt - Auto kommt von Straße ab

    Der Renault prallte gegen einen Baum. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Stemwede (ots) - Am Donnerstag ist es an der Ecke Bremer Straße / An der Düwelsburg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Fahrzeugführern gekommen. Den Erkenntnissen zufolge hatte eine 54 Jahre alte VW-Fahrerin gegen 12 Uhr die Bremer Straße (B 51) aus Richtung Lemförde kommend befahren und wollte an der Einmündung "An der Düwelsburg" nach links abbiegen. Zeitgleich befand sich ein 30-Jähriger Diepholzer mit einem Renault hinter dem VW und beabsichtigte den Wagen der Frau aus Damme zu überho...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht auf der L 770 - Mutmaßlicher Fahrer (22) ermittelt

    Africa Studio / Adobe Stock

    Petershagen (ots) - Am Dienstagabend kam es auf der L 770 bei Bierde zu einem Auffahrunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Den Erkenntnissen nach steuerte eine Petershägerin (48) ihren Toyota gegen 21.30 Uhr auf der Landesstraße in Fahrtrichtung Wiedensahl, als plötzlich ein nachfolgender Pkw in das Heck des Kleinwagens auffuhr. Nachdem beide Autos kurz vor der Kreuzung Ilserheider Straße zum Stillstand kamen, entfernte sich der beteiligte Fahrer nach einem kurzen Gespräch unerlaubt von der Unf...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer flüchtet vor Polizeistreife

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Lübbecke (ots) - Als eine Streifenwagenbesatzung am Mittwochabend die Gasstraße befuhr, entschlossen sich die Gesetzeshüter um kurz vor halb sieben einen entgegenkommenden Suzuki anzuhalten und dessen Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Daraufhin wendeten die Beamten den Streifenwagen, der Autofahrer bog in die Westerbachstraße ab, beschleunigte und versuchte sich der Überprüfung zu entziehen. Kurz darauf sprang der 21-Jährige an der Osnabrücker Straße aus dem Auto und ließ dieses auf dem Bürgersteig ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 6
vor
Global / Verortung / Aktuelles
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?