Rubrik auswählen
Neukirchen-Vluyn

Polizeimeldungen aus Neukirchen-Vluyn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 7
  • Start in ein spannendes und sicheres Berufsleben beim Hauptzollamt Duisburg - Willkommen im "Team für mehr Gerechtigkeit in Deutschland"

    Quelle: Hauptzollamt Duisburg, Ausbildungsstart März 2024

    Duisburg; Essen; Oberhausen: Mülheim a. d. Ruhr; Kreis Wesel; Kreis Kleve (ots) - 400 junge Menschen beginnen am 1. März ihr duales Studium im gehobenen Dienst beim Zoll, neun davon beim Hauptzollamt Duisburg. "Mein Glückwunsch gilt den neuen Nachwuchskräften. Sie haben sich gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern durchgesetzt und starten nun erstmalig als Studierende in den Bachelorstudiengang," sagt Stephanie Imhof, Leiterin des Hauptzollamts Duisburg. Die neu eingestellten Zöllnerinnen und Zöllner absol...

    Komplette Meldung lesen
  • Stadtgebiet: Mehrere Brände - Kripo sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Am Wochenende kam es zu mehreren Branddelikten im Duisburger Stadtgebiet. Kurz nach Mitternacht (00:10 Uhr) brannte am 3. März eine Mülltonne auf der Sandstraße in Marxloh. Eine aufmerksame Zeugin (42) meldete die fast vollständig abgebrannte Tonne der Polizei und der Feuerwehr. Am gleichen Tag zur späteren Stunde (3. März, 20:15 Uhr) stand auf der Dillinger Straße in Neuenkamp einen Seat Ibiza in Flammen. Ein Zeuge habe einen Knall gehört und meldete den Fahrzeugbrand den Einsatzkräfte...

    Komplette Meldung lesen
  • Kaßlerfeld: Israelische Flagge angezündet - Staatsschutz ermittelt - Zeugen gesucht

    New Africa / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Eine Zeugin bemerkte am Sonntagmorgen (3. März, 9 Uhr), dass eine gehisste Isrealflagge am Landesarchiv NRW auf der Schifferstraße Brandspuren aufgewiesen hat und rief die Polizei. Sie ist sich sicher, dass die Flagge am Freitagabend (1. März) noch unbeschädigt war. Die Fahne hing in einer geschätzten Höhe von 2,50 Metern. Die beschädigte Flagge wurde durch die Polizei sichergestellt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu der Inbrandsetzung machen kön...

    Komplette Meldung lesen
  • Meiderich: Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt diesen mutmaßlichen Räuber?

    Duisburg (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei Duisburg nach einem Tatverdächtigen, der am 24. September gegen 1:35 Uhr gemeinsam mit zwei Komplizen versucht haben soll, eine Tankstelle an der Bürgermeister-Pütz-Straße (nahe der Gerrickstraße) zu überfallen. Das maskierte Trio habe die Kassiererin mit einem Messer bedroht. Beim Erblicken eines Sicherheitsmitarbeiters flüchteten sie ohne Beute in Richtung Heinrich-Bongers-Schule (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/...

    Komplette Meldung lesen
  • Start in ein spannendes und sicheres Berufsleben beim Hauptzollamt Krefeld

    Die neuen Nachwuchskräfte beim Zoll in Krefeld mit der stellvertretenden Leiterin des Hauptzollamts, Nadja Esser (2. v. links) und dem Team der Ausbildungsleitung

    Krefeld (ots) - Willkommen im "Team für mehr Gerechtigkeit in Deutschland" 400 junge Menschen haben am 1. März ihr duales Studium im gehobenen Dienst beim ZOLL, sieben davon beim Hauptzollamt Krefeld, begonnen. Die stellvertretende Leiterin des Hauptzollamtes Krefeld, Nadja Esser, begrüßte die neuen Kolleginnen und Kollegen und überreichte nach der beamtenrechtlichen Vereidigung die Ernennungsurkunden zur Zollinspektoranwärterin bzw. zum Zollinspektoranwärter und sprach dazu herzliche Glückwünsche aus. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall auf der St.-Töniser Straße / Gutenbergstraße

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Krefeld (ots) - Am Samstag, den 02.03.2024, gegen 11:00 Uhr befuhr ein 60-jähriger Krefelder mit seiner 58-jährigen Beifahrerin auf einem Kleinkraftrad die St. Töniser Straße in Richtung Innenstadt. Im Bereich der Kreuzung St. Töniser Straße / Gutenbergstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der von der Innenstadt kommend, die St.-Töniser Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts befuhr und nach links auf die Gutenbergstraße abbog. Durch den Verkehrsunfall wurden sowohl der Fahrzeugführer des Klein...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrn: Brand im Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht

    Kzenon / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache brannte es am Donnerstagmorgen (29. Februar gegen 4:50 Uhr) in dem Keller eines Mehrfamilienhauses auf dem Nüßmannsweg. Während der Brand sich ausbreitete, evakuierten Kräfte der Polizei und der Feuerwehr die Bewohner. Zwei Personen (65, 41) wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für die Evakuierten stellten die Duisburger Verkehrsbetriebe einen Linienbus zur Verfügung. Die Stadt stellte Strom, Gas und Wass...

    Komplette Meldung lesen
  • Babyleiche in Krefeld im Jahr 2005: Polizei Dortmund bittet um Hinweise zu einem Cold Case

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Krefeld (ots) - Die Polizei Dortmund rollt gerade einen Cold Case neu auf, in dem es um zwei Babyleichen geht: Eine davon war 2005 in Krefeld gefunden worden, die andere 1999 in Dortmund. Es gibt neue Erkenntnisse unter anderem zu Bezügen der Mutter nach Krefeld. Deshalb suchen die Polizei und die Staatsanwaltschaft Dortmund auch hier nach Hinweisen und bitten auch Medien in Krefeld um Unterstützung. Die Pressemitteilung der Dortmunder Polizei und die Ansprechpartnerin für Medienvertreter finden Sie hier...

    Komplette Meldung lesen
  • Duissern: Wer kennt diesen Trickbetrüger - Öffentlichkeitsfahndung

    Duisburg (ots) - Am 11. November 2023 waren im Bereich der Hohenstaufenstraße zwei Personen unterwegs, die sich als falsche Telekom-Mitarbeiter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus verschafften. Zwei Bewohnerinnen ließen die Gauner herein. Bei einer 85-jährigen Seniorin erbeutete das Duo Bargeld. Sie hielten sich im Hausflur auf, wurden angesprochen, verhielten sich verbal aggressiv und ergriffen die Flucht. Eine Anwohnerin fotografierte einen der verdächtigen Trickbetrüger. Das Foto des Mannes kann nun üb...

    Komplette Meldung lesen
  • Ruhrort: Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Bereits am Samstag (24. Februar) gegen 17:25 Uhr kam es am Ruhrorter-Verteilerkreis zu einer Kollision zwischen einer 37-jährigen Autofahrerin und einem unbekannten Fahrradfahrer; der unverletzte und nicht zum Sturz gekommene Radfahrer setzte seine Fahrt fort. Die Opel-Fahrerin fuhr die Polizeiwache Ruhrort an und meldete den Unfall und ihre Beschädigungen an der Fahrzeugfront. Sie beschreibt den Mann mit einem schwarzen Herrenfahrrad wie folgt: rotblondes mittellanges Haar, ca. 1,70 Me...

    Komplette Meldung lesen
  • Marxloh: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei Duisburg: Folgemeldung: Wegen versuchten Mordes - Tatverdächtiger in U-Haft

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Der 21-jährige Tatverdächtige, der am heutigen Donnerstagvormittag (29. Februar) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg einem Haftrichter vorgeführt wurde, sitzt wegen des Verdachts des zweifachen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Dem Mann (deutsch-bulgarische Staatsangehörigkeit) wird vorgeworfen, am Mittwochmittag (28. Februar, gegen 12 Uhr) zwei Kinder auf der Dahlstraße schwer verletzt zu haben. Sie retteten sich in eine nahe gelegene Schule. Das 9-jährige Mädchen und der 1...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrradfahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Krefeld (ots) - Ein 70-Jähriger spazierte am Freitag (23. Februar 2024) gegen 21 Uhr auf der Fegeteschstraße, als er kurz hinter der Legionstraße von einer Radfahrerin umgefahren wurde. Der Mann verletzte sich dabei leicht. Die Frau verweigerte die Herausgabe der Personalien und flüchtete auf ihrem Fahrrad in Richtung Uerdingen, als der Senior die Polizei verständigte. Sie fuhr mit einem unbeleuchteten Damenrad, das jedoch ein auffällig großes, silbernes Frontlicht hatte. Der Geschädigte schätzte das Alt...

    Komplette Meldung lesen
  • Neumühl: Ohne Führerschein unterwegs - Polizisten stoppen Verkehrsrowdy

    Duisburg (ots) - Polizisten haben am Dienstagmorgen (27. Februar, gegen 9:10 Uhr) einen Verkehrsrowdy auf dem Konrad-Adenauer-Ring gefasst. Der 25-Jährige flüchtete zunächst vor den Beamten, als sie ihn im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Alleestraße anhalten wollten - nicht ohne Grund: Später gestand er, keinen Führerschein zu besitzen. Damit sein Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt, ignorierte er sämtliche Anhaltezeichen, beschleunige den Audi und fuhr unter anderem über Rot - vorbei...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf dem Charlottering

    Paolese / Adobe Stock

    Krefeld (ots) - Bei einem Unfall auf dem Charlottering ist ein Autofahrer schwer, ein anderer leicht verletzt worden. Am Mittwoch (28. Februar 2024) stand gegen 20:50 Uhr ein Pkw mit eingeschalteter Warnblinkanlage stadteinwärts auf dem rechten Fahrstreifen des Charlotterings. Ein Fahrer, der sich von hinten näherte, konnte rechtzeitig auf den linken Fahrstreifen wechseln, ein hinter ihm fahrender 34-Jähriger versuchte ebenfalls auszuweichen, stieß dabei aber mit dem stehenden Fahrzeug zusammen. Dessen 33...

    Komplette Meldung lesen
  • Marxloh: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei Duisburg: Folgemeldung: Wegen versuchten Mordes - Tatverdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Der 21-jährige Tatverdächtige, der am Mittwochmittag zwei Kinder (9 und 10 Jahre alt) auf der Dahlstraße schwer verletzt haben soll, wird am morgigen Donnerstag (29. Februar) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg wegen des Verdachts des versuchten Mordes einem Haftrichter vorgeführt. Die Einsatzkräfte wurden gegen 12 Uhr alarmiert, weil die Schüler auf offener Straße attackiert worden sind; sie retteten sich in eine nahegelegene Schule. Die beiden Kinder werden stationär in Krankenh...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch vorbeugen - Informationsveranstaltung der Polizei Krefeld

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Krefeld (ots) - Die technischen Berater der Kriminalpolizei laden erneut am 14. und 26. März 2024, um jeweils 18 Uhr, in den Clubleseraum der Mediothek ein. Und zwar immer noch aus gutem Grund: Zum besseren Schutz Ihrer vier Wände. Die Hälfte aller Einbrüche scheitert an gut gesicherten Fenstern und Türen. Wie auch Sie sich wirkungsvoll gegen Einbrecher schützen können, wird Ihnen von Frank Ishorst und Eden Nickel erklärt. Der Eintritt ist frei und die Anmeldung kann bis zum Veranstaltungstag per Mail an ...

    Komplette Meldung lesen
  • Marxloh: Zwei Kinder schwer verletzt - Tatverdächtiger festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Aktuell läuft ein Polizeieinsatz auf der Dahlstraße in Marxloh. Die Einsatzkräfte wurden gegen 12 Uhr alarmiert, weil zwei Kinder schwer verletzt worden sind; sie retteten sich in eine nahegelegene Schule. Sie werden derzeit in Krankenhäusern behandelt. Polizisten haben einen 21-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, die Schüler attackiert zu haben. Es besteht aktuell keine Gefahr für die Bevölkerung. Der Bereich rund um die Tatörtlichkeit ist derzeit abgesperrt. Mit welchem Gegen...

    Komplette Meldung lesen
  • Rucksack geraubt - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Alt-Hamborn (ots) - Ein Unbekannter schubste eine 66-jährige Trödelmarktbesucherin am Dienstagmorgen (27. Februar, 10:30 Uhr) auf der Duisburger Straße, entriss ihr den Rucksack und ergriff die Flucht. Die Frau beschreibt den Räuber wie folgt: 1,65 Meter groß, Ende 20 Jahre alt, blaue Jeans, schwarzer Pullover. Wer die Tat gesehen hat oder Hinweise zu dem Täter geben kann, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0203 2800. Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an: Po...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei Duisburg - Folgemeldung: Tötungsdelikt - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Hünxe/Duisburg (ots) - Der 50-jährige dringend Tatverdächtige, der am Samstagvormittag (24. Februar, 10:30 Uhr) seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen in einem Imbiss auf der Hünxer Straße in Drevenack getötet haben soll, sitzt seit heute in Untersuchungshaft. Unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Duisburg nahm eine Mordkommission der Duisburger Polizei die Ermittlungen auf. Der zunächst flüchtige Tatverdächtige stellte sich am Montagmittag selbst bei der Polizei. Auf einem Rastplatz an einer Autoba...

    Komplette Meldung lesen
  • Großenbaum: Schüler von Auto erfasst - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Ein 17-Jähriger soll am Montagmorgen (26. Februar, 8:15 Uhr) auf dem Schulweg von einem Auto auf dem Uhlenbroicher Weg erfasst worden sein. Der oder die Unbekannte sei einfach weitergefahren, ohne dem Jugendlichen zu helfen, seine Personalien anzugeben oder die Polizei zu rufen. Der Schüler schilderte der Polizei, dass er mit seinem Fahrrad unterwegs war, als ihn ein weißer Toyota überholt und ihn dabei touchiert hat. Der Jugendliche gab an, gestürzt zu sein und sich dabei verletzt zu h...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor
Das aktuelle Wetter in Neukirchen-Vluyn
Aktuell
Temperatur
6°/10°
Regenwahrsch.
15%