Rubrik auswählen
Moers

Polizeimeldungen aus Moers

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Moers los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Dellviertel: Kaufhaus-Mitarbeiter fassen mutmaßliche Parfumdiebe

    Duisburg (ots) - Ein Mann (37) und eine Frau (36) sollen im Kaufhaus auf der Tonhallenstraße am Mittwochnachmittag (10. August, gegen 13:30 Uhr) Parfum gestohlen haben. Ein Kaufhaus-Mitarbeiter (52) hat den Diebstahl über die im Geschäft installierten Kameras beobachtet. Er informierte die Polizei und schickte den flüchtenden Verdächtigen einen Sicherheitsmann hinterher, der die beiden wieder zurück in den Laden brachte. Die Beamten nahmen die beiden mutmaßlichen Diebe mit zur Wache. Sie müssen sich jetzt...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Neumühl/Wanheimerort: Motorradunfälle - Zwei Fahrer verletzt

    Unfall Düsseldorfer Straße

    Duisburg (ots) - Zwei Motorradfahrer haben sich bei Unfällen am Mittwochmittag (10. August) verletzt. Beide kamen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Die Fälle im Detail: In Neumühl auf der Boschstraße nahm gegen 12 Uhr ein 49-jähriger Autofahrer beim Zurücksetzen aus einer Parklücke einem Kradfahrer (78) die Vorfahrt. Der Mann im VW berichtete der Polizei, dass seine Sicht aufgrund eines geparkten Transporters eingeschränkt war. Durch den Zusammenstoß stürzte der 78-Jährige und verletzte sich a...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Neudorf: Busfahrerin angespuckt und geschlagen

    andranik123 / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Weil ein Jugendlicher am Mittwochabend (10. August, 21:05 Uhr) einer Busfahrerin ins Gesicht geschlagen und sie angespuckt hat, nahmen Polizisten ihn mit zur Wache. Der 17-Jährige hatte zuvor in einem Bus über einen Lautsprecher laut Musik gehört und dadurch andere Fahrgäste gestört. Zunächst sprach die Fahrerin (40) ihn mehrfach über die Sprechanlage an und bat darum, die Musik auszuschalten. Als das keine Wirkung zeigte, nahm sie an der Haltestelle Koloniestraße direkt Kontakt mit ihm ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Stadtgebiet: Mehrere Raubüberfälle aufgeklärt - Kripo ermittelt Tatverdächtige

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Durch akribische Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizei konnten vier Raubdelikte aus dem Zeitraum November 2021 bis Mai 2022 aufgeklärt werden. Unter anderem mithilfe verdeckter Maßnahmen und Zeugenbefragungen haben die Beamten in allen Fällen Tatverdächtige ermittelt. Konkret geht es um folgende Überfälle: Ungelsheim: Am 18. November 2021 hielt ein Jugendlicher dem Inhaber einer Trinkhalle Am neuen Angerbach eine Pistole entgegen und verlangte Geld. Als sich der 77-Jährige weigerte, die ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Alt-Hamborn: Gartenlauben brennen - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Nach dem Brand der Gartenlauben an der Steigerstraße am Dienstagnachmittag (9. August) sucht die Duisburger Polizei Zeugen. Die Ermittler schließen nicht aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Die Ermittlungen dazu dauern an. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 0203 2800 beim Kriminalkommissariat 11 zu melden. Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an: Polizei Duisburg - Pressestelle - Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pr...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Stadtgebiet: Polizei und Bürger- und Ordnungsamt nehmen Taxis ins Visier

    Duisburg (ots) - Zusammen mit dem Bürger- und Ordnungsamt der Stadt hat die Polizei am Montag (8. August, zwischen 10 und 14 Uhr) überprüft, ob die Taxis in Duisburg verkehrssicher und ordnungsgemäß unterwegs sind. Mitarbeiter beider Behörden nahmen dazu zwei Taxistände ins Visier - einen am Bürgerservice in Walsum und einen weiteren am Hamborner Altmarkt. Insgesamt kontrollierten sie sechs Fahrzeuge. Dabei ging es nicht nur um die Verkehrssicherheit, sondern beispielsweise auch darum, ob die Fahrer neben...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Dellviertel: Unbekannter zündet Altpapier an - Polizei sucht Zeugen

    Brandstelle Königstraße

    Duisburg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch (10. August) hat an sieben Stellen in der Innenstadt Altpapier gebrannt. Gegen 2:30 Uhr riefen Zeugen Feuerwehr und Polizei zum Sonnenwall, weil dort Müll an einer Hausfassade brannte. In der Nähe - auf der Königstraße, dem Salvatorweg und der Düsseldorfer Straße - fanden die Einsatzkräfte sechs weitere, brennende Papierhaufen. Es entstand Sachschaden. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0203 ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Obermeiderich/Rumeln-Kaldenhausen: Altpapiertonnen in Flammen - Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu zwei Bränden im Stadtgebiet geben können: In Rumeln-Kaldenhausen rückten Feuerwehr und Polizei am Montagabend (8. August, 21:45 Uhr) zur Gleiwitzer Straße aus, weil dort eine Altpapiertonne in Flammen stand. Ebenfalls eine Papiermülltonne brannte in der Nacht zu Dienstag (9. August, 3:55 Uhr) auf der Westender Straße in Obermeiderich. Auch hier löschte die Feuerwehr den Brand. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Kriminal...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Alt-Hamborn: Polizisten stellen 31 Bubbles Heroin sicher - Mutmaßlicher Dealer festgenommen

    Heroin-Bubbles

    Duisburg (ots) - Zivilpolizisten haben am Montagnachmittag (8. August, 17:20 Uhr) einen mutmaßlichen Dealer gefasst. Die Einsatzkräfte beobachteten, wie der Mann (24) augenscheinlich Drogen auf der Duisburger Straße verkaufte. Als er die Beamten bemerkte, flüchtete der 24-Jährige und rannte über die A 42. Auf der anderen Seite der Autobahn an einer Böschung auf Höhe der Emscherstraße konnten die Polizisten den Tatverdächtigen stellen. Sie fanden bei ihm 31 sogenannte Bubbles (eine kleine, mit Cellophan u...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Laar: Fußgänger von Auto erfasst - Intensivstation nach Zusammenstoß

    candy1812 / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Ein 45-jähriger Fußgänger ist am Samstagabend (6. August, 23:08 Uhr) im Einmündungsbereich Friedrich-Ebert-Straße/Rheinstraße mit einem Fiat zusammengestoßen. Der Autofahrer (73) berichtete der Polizei, dass er auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Ruhrort unterwegs war, als plötzlich der Fußgänger über eine rot zeigende Ampel die Straße überquert haben soll. Er habe ihn zu spät gesehen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ein speziell ausgebildetes Verkehrsunfallaufnahmeteam ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Ruhrort: Unfall auf Kreuzung - Motorradfahrer und Sozia verletzt

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Ein Motorradfahrer (61) und seine Mitfahrerin (60) haben sich bei einem Unfall am Sonntagmittag (7. August, 12:20 Uhr) im Kreuzungsbereich Eisenbahnstraße/Friedrich-Ebert-Straße verletzt. Ein Autofahrer (42) im Hyundai nahm beim Linksabbiegen von der Homberger Straße kommend dem Motorrad die Vorfahrt. Der 61-Jährige machte daraufhin eine Vollbremsung und stürzte samt Krad und Mitfahrerin auf die Seite. Ein Rettungswagen brachte die beiden in ein Krankenhaus. Zu einem Zusammenstoß der beid...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Dellviertel: Auf frischer Tat von Bürger ertappt - Polizei fasst Kabeldiebe

    Kadmy / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zu Samstag (6. August, 3:30 Uhr) drei Kabeldiebe vor einem Firmengelände an der Julius-Weber-Straße gefasst. Der entscheidende Hinweis kam von einem Zeugen (43), der beobachtete, wie die Männer zugeschnittene Kupferkabel durch einen Zaun reichten und in einen Transporter verluden. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten die Täter vor Ort in ihrem Auto stellen. Im Transporter fanden die Beamten mehrere Kabel sowie Werkzeug; außerdem weiteres transportbereites Die...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Stadtgebiet: Fußballspiel MSV - RWE ohne größere Zwischenfälle

    Duisburg (ots) - Das Konzept der Duisburger Polizei für das Fußballspiel des MSV Duisburg gegen Rot-Weiß Essen ist aufgegangen. Nicht zuletzt durch die starke Polizeipräsenz blieb das Geschehen rund um das Spiel ohne größere Zwischenfälle. Trotz kleinerer Verzögerungen im Bahnverkehr durch volle Züge, schafften es die meisten Fans pünktlich zum Anstoß ins Stadion. Die Rückreise aus Duisburg verlief größtenteils unproblematisch. Allerdings sind in insgesamt sechs Fällen Fußballanhänger aneinandergeraten -...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Münster: Zusammenprall mit Tankmotorschiff - Rudervierer kentert

    Duisburg/Münster (ots) - Ein Rudervierer ist am Donnerstagabend (4. August, 19:35 Uhr) auf dem Dortmund-Ems-Kanal (km 64,9) bei Münster mit einem Tankmotorschiff zusammengestoßen. Das Ruderboot kenterte; alle vier Insassen (33 bis 39 Jahre) konnten sich retten. Sie verletzten sich leicht, mussten aber nicht ins Krankenhaus. Der komplette Bugbereich ihres Boots wurde durch den Zusammenprall eingedrückt. An dem Tankmotorschiff entstand kein Sachschaden. Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an: Po...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Obermeiderich: 83-Jährige nach Unterschriftentrick ausgeraubt - Gold-Armband vom Handgelenk gerissen

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Zwei unbekannte Frauen haben am Donnerstagabend (4. August, 18:45 Uhr) eine 83-Jährige auf der Neumühler Straße ausgeraubt - mit einer perfiden Masche: Die Täterinnen bedrängten die Seniorin zuvor bei den Einkaufswagen eines Supermarktes und baten sie darum, ein Dokument zu unterschreiben. Die 83-Jährige ging nicht darauf ein und lief zur Straße. Die Räuberinnen folgten ihr; eine von ihnen riss der Frau dann ein goldenes Armband mit roten, blauen und grünen Steinen vom Handgelenk. Das Duo...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Wanheim-Angerhausen: Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

    ag_cz / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Auf der Oberen Kaiserswerther Straße hat es am Donnerstagnachmittag (4. August, gegen 14:30 Uhr) einen schweren Unfall gegeben. Ein Lkw-Fahrer (26) hatte beim Abbiegen in die Neuenhofstraße offenbar einen Radfahrer (41) übersehen und angefahren. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer steht unter Schock und wird von einem Seelsorger betreut. Der Bereich rund um die Unfallstelle ist derzeit für die Ermittlungen und Aufräumarbeiten g...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Altstadt: Mutmaßlicher Dealer gefasst - Kokain in E-Zigaretten versteckt

    Duisburg (ots) - Nach Hinweisen auf einen möglichen Drogenhandel haben Zivilpolizisten am Mittwochnachmittag (3. August, 17 Uhr) einen mutmaßlichen Dealer (28) auf dem Kuhlenwall gefasst. Die Beamten überprüften den Mann im Smart und wurden fündig: In seiner Bauchtasche entdeckten sie 16 sogenannte Bubbles (eine kleine, mit Cellophan umwickelte Konsum-Einheit) Kokain versteckt in zwei E-Zigaretten; außerdem zwei Handys und Bargeld. Unter seinem Fahrersitz fanden die Einsatzkräfte zusätzlich einen Schlags...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Obermarxloh: Vermisster Yuliyan ist wieder da

    Duisburg (ots) - Der gesuchte 30-Jährige aus Obermarxloh ist wieder da. Er versteckte sich im Keller eines nahegelegenen Hauses und wurde am Mittwochmittag (4. August, gegen 12 Uhr) durch Zufall dort entdeckt. Die Suche nach ihm hat sich somit erledigt. Die Polizei bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die die Augen offen gehalten und Hinweise gegeben haben. Hier geht es zur ursprünglichen Meldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/5287786) Journalisten wenden sich mit Rückfragen ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Rumeln-Kaldenhausen: Schockanrufer machen Seniorin Angst und erbeuten Schmuck und Bargeld

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Per Schockanruf haben Trickbetrüger am Mittwochnachmittag (3. August, 14 Uhr) eine 83-Jährige aus Rumeln-Kaldenhausen um ihren Schmuck und eine große Summe Bargeld gebracht. Die Masche der Kriminellen funktioniert immer auf die gleiche Art und Weise - sie setzen auf Emotionen. So versetzte eine Anruferin auch im aktuellen Fall die Seniorin in Panik, indem sie ihr eine Horrorgeschichte erzählte: Der Sohn der Frau habe angeblich einen tödlichen Unfall verursacht - er müsse sofort in Haft. ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
  • Ruhrort: Frau fährt Auto an, flüchtet und leistet Widerstand

    ag_cz / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - "Nicht die Polizei rufen, ich bin betrunken" - diese Worte soll eine 54-Jährige ihrer Unfallgegnerin am Mittwoch (3. August, 14:50 Uhr) zugerufen haben, nachdem sie mit ihrem Peugeot auf einem Parkplatz im Bereich Paßstraße einen VW angefahren hatte. Die 39-jährige Besitzerin des VW konnte sich aber noch das Kennzeichen der Verdächtigen merken, bevor diese vom Parkplatz flüchtete. Sie rief die Polizei. Die Beamten konnten die Flüchtige schnell ausmachen und fuhren zu ihr nach Hause. Zwar ...

    Original-Content von: Polizei Duisburg
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Moers

Gemeinde in Kreis Wesel

  • Einwohner: 105.506
  • Fläche: 67.69 km²
  • Postleitzahl: 47441
  • Kennzeichen: WES
  • Vorwahlen: 02841
  • Höhe ü. NN: 30 m
  • Information: Stadtplan Moers

Das aktuelle Wetter in Moers

Aktuell
31°
Temperatur
17°/32°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Moers