Rubrik auswählen
Hagen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Telefonbetrüger gibt sich als Rechtsanwalt aus und fordert Kaution für festgenommenen Sohn - Seniorin übergibt mittleren vierstelligen Geldbetrag

Hagen-Eilpe (ots) -

Nachdem sich ein bislang unbekannter Telefonbetrüger am Mittwochvormittag (23.11.2022) einer 83-jährigen Frau gegenüber als Rechtsanwalt ausgab, händigte die Seniorin einem ebenfalls unbekannten Abholer in Eilpe Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich aus. Gegen 10.00 Uhr erhielt die Hagenerin einen Anruf von dem vermeintlichen Rechtsanwalt. Dieser teilte ihr mit, dass ihr Sohn ein Kind angefahren hätte und anschließend festgenommen worden sei. Nun sei die Zahlung einer Kaution notwendig. Der Betrüger sagte der 83-Jährigen, dass ein Bote das Geld bei ihr abholen werde. Gegen 12.15 Uhr übergab die Seniorin einen Umschlag mit dem geforderten Geldbetrag an den unbekannten Abholer. Diesen beschrieb sie den Polizeibeamten später als etwa 35 bis 40 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Haaren und braunen Augen. Er war mit einem roten T-Shirt, einer blauen Jeanshose und weißen Schuhen bekleidet. Nachdem die das Geld übergeben hatte, rief der Betrüger die Hagenerin erneut an und sagte ihr, dass das Geld nicht ausreiche und die Staatsanwaltschaft noch mehr benötige. Weil sie skeptisch wurde, rief die 83-Jährige den Notruf der Polizei und schilderte den Sachverhalt. Die Beamten erkannten die Betrugsmasche sofort und leiteten eine Fahndung nach dem Abholer des Geldes ein. Diese verlief ohne Erfolg. Die Seniorin stand sichtlich unter dem Eindruck des Geschehens. Während der Anzeigenaufnahme verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand, weshalb der Rettungsdienst sie vorsorglich in ein Krankenhaus brachte. Die Kripo ermittelt nun wegen des Betruges. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Hagen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Hagen