Rubrik auswählen
Hannover
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Öffentlichkeitsfahndung: Wer hat Carlos R. (78) aus Hannover-Südstadt gesehen?

Hannover (ots) -

Die Polizei sucht seit Donnerstag, 29.09.2022, nach dem vermissten Carlos R. aus der hannoverschen Südstadt. Letztmalig wurde er gegen 16:00 Uhr auf dem Gelände eines Klinikums in Sehnde-Ilten gesehen, wo der 78-Jährige zur Kurzzeitpflege untergebracht war. Die Polizei bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Südstadt meldeten Mitarbeitende des Klinikums an der Straße "Großer Knickweg" den 78-Jährigen gegen 18:15 Uhr als vermisst. Carlos R. war nach einer Raucherpause auf dem Außengelände nicht in die Räumlichkeiten der Klinik zurückgekehrt. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Da der Vermisste demenziell erkrankt und hochgradig orientierungslos ist, kann die Polizei eine Gefahr für ihn nicht ausschließen.

Der 78-Jährige ist circa 1,80 Meter groß, wiegt ungefähr 60 Kilogramm und hat eine Glatze. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war Carlos R. mit einer dunkelblauen Jeans, einer langen grün/grauen Regenjacke, dunklen Turnschuhen und einer Schiebermütze bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort von Carlos R. geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Hannover-Südstadt unter der Rufnummer 0511 109-3217 zu melden. /aw, desch

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Anne Wellhöner Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Hannover und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Hannover