Rubrik auswählen
 Mönchengladbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Versuchter Diebstahl eines Quads

Mönchengladbach (ots) - Dank aufmerksamen Anwohnern, konnte am Samstagmorgen, 1. Mai, gegen 2.49 Uhr, der Diebstahl eines Quads auf der Quellstraße unterbunden werden. Zwei junge Erwachsene sollen nach Aussagen zweier Zeugen versucht haben, das dort abgestellte und mit einem Lenkradschloss abgesicherte Quad zu stehlen, indem sie es gemeinsam wegschoben. Ein Zeuge nahm die Verfolgung der Diebe auf, verständigte währenddessen die Polizei und gab an, dass beide am Metzenweg vom Quad abließen und in Richtung Bergerstraße flüchteten.

Nach Zeugenaussagen waren die Täter dunkel gekleidet und trugen Kapuzen. Die eintreffenden Polizisten nahmen gleich die Fahndung auf, auch unter Einbeziehung von Diensthunden. Die Täter flüchteten Richtung Karl-Fegers-Straße. Der Halter des Quads wurde informiert und gab nach Inaugenscheinnahme an, dass sein Quad unbeschädigt sei.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Telefon: 02161/29 10 222 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Mönchengladbach