Rubrik auswählen
 Rhein-Kreis Neuss
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Heckscheibe eines PKW eingeschlagen - Wer hat etwas beobachtet?

Neuss (ots) - Am späten Mittwochabend (21.07.), gegen 21:55 Uhr, schlugen zwei Unbekannte bei einem an der Dieselstraße geparkten grauen Golf die Heckscheibe ein und entfernten sich anschließend vom Tatort. Nach Zeugenaussagen waren die beiden dunkel gekleideten Männer zu einer dritten Person in einen schwarzen Kleinwagen gestiegen und davon gefahren. Die Höhe einer möglichen Beute wird noch ermittelt. Die unbekannten Tatverdächtigen sollen etwa 20 bis 30 Jahre alt gewesen sein.

Das Kriminalkommissariat 21 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss