Polizeimeldungen aus Rhein-Erft-Kreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 2 von 5
  • Autofahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Zweiter Autofahrer erlitt leichte Verletzungen Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend (4. April) in Pulheim-Sinnersdorf ist der Fahrer (28) eines Fiats schwer verletzt worden. Ein weiterer Autofahrer (21) erlitt leichte Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in ein Krankenhaus. Laut derzeitigem Sachstand sei der 21-Jährige gegen 19 Uhr mit seinem Ford auf der Kölner Straße in Richtung Köln-Esch gefahren. Auf Höhe der Einmündung von Kölner Stra...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten stellen mutmaßlichen Unfallverursacher - Blutprobe

    Paolese / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Atemalkoholvortest zeigte mehr als 1,2 Promille Polizisten haben in der Nacht zu Donnerstag (4. April) einen Verdächtigen (47) in Frechen gestellt. Der Mann muss ich nun unter anderem in einem Verfahren wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht verantworten. Die Beamten des Verkehrskommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen. Laut ersten Ermittlungen war der 47-Jährige gegen 23.30 Uhr (3. April) mit einem Smart auf der Heinrich-Höschler-Straße in Richtung Krankenhausstraße unterw...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Blutprobe

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Fahrer steht im Verdacht, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein Bei einem Verkehrsunfall in Hürth-Berrenrath am Mittwochabend (3. April) wurde ein Autofahrer (41) leicht verletzt. Da der Mann im Verdacht steht, unter dem Einfluss von Alkohol gefahren zu sein, beschlagnahmten Polizisten seinen Führerschein. Nach derzeitigem Sachstand sei der 41-Jährige gegen 20 Uhr mit seinem BMW auf der Villenstraße in Richtung der Straße "An den Weißen Häusern" gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache s...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher entwendeten Schmuck und Bargeld

    Rawf8 / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Polizei sucht Zeugen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren Unbekannten, die am Wochenende in eine Wohnung in Kerpen eingebrochen sind und Wertgegenstände entwendet haben. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Laut ersten Informationen brachen die Täter zwischen Freitag (29. März) 12 Uhr und Dienstag (2. April) 22 Uhr in das Haus im B...

    Komplette Meldung lesen
  • Junge bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Paolese / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Verkehrskommissariat hat Ermittlungen aufgenommen Bei einem Verkehrsunfall in Frechen am Dienstagnachmittag (2. April) ist ein Junge (11) leicht verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um den Leichtverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Laut ersten Ermittlungen sei das Kind gegen 16.30 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Kölner Straße in Richtung Alfred-Nobel-Straße unterwegs gewesen. Gleichzeitig sei der Fahrer (23) eines Volkswagens vom Grundstück einer Tankste...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brachen in Kiosk ein und erbeuteten Zigaretten

    visualpower / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizei sucht Zeugen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach zwei unbekannten Männern, die im Verdacht stehen, am Montagabend (1. April) in einen Kiosk in Wesseling eingebrochen zu sein. Laut Zeugenaussage seien die Täter zwischen 35 und 45 Jahren alt und etwa 180 Zentimeter groß. Während der eine Tatverdächtige als schlank, bekleidet mit dunkler Hose und dunkelgrüner Jacke beschrieben wurde, soll der andere mit kräftiger Statur eine dunkle Hose und eine dunkelblaue Jac...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Raub an Friedhofsgelände

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Täter bedrohte Fußgängerin Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem Unbekannten, der am Montagmittag (1. April) in Bergheim-Oberaußem eine Frau (66) bedroht und die Herausgabe von Wertgegenständen gefordert haben soll. Der Täter sei schlank und habe blaue Augen. Zur Tatzeit habe er schwarze Kleidung und einen kleinen schwarzen Rucksack getragen. Zudem habe er ein schwarzes Tuch über Mund und Nase gezogen. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 nehmen Hinweise unter der...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto kollidierte mit Wildschwein - Beifahrer schwer verletzt

    hodim / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Fahrzeugführer erlitt leichte Verletzungen Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend (30. März) in Hürth sind ein Autofahrer (26) leicht und sein Beifahrer (24) schwer verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in Krankenhäuser. Laut ersten Ermittlungen sei der 26-Jährige mit dem 24-Jährigen gegen 23.15 Uhr in seinem Chevrolet auf der Bundesstraße (B) 265 in Richtung Hürth gefahren. Auf dem Abschnitt der B 265 zwischen Theodor-Heuss-Straße und Gennerst...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrer von E-Scooter bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Zeugen gesucht

    Africa Studio / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Unfallbeteiligter noch unbekannt Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht eine derzeit noch unbekannte Autofahrerin. Sie soll am Montagmittag (18. März) in Frechen an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen sein, bei dem der Fahrer eines E-Scooters (24) leicht verletzt worden war. Nach ersten Ermittlungen soll es sich bei dem Auto des Unbekannten um einen dunkelblauen oder dunkelgrünen Mini gehandelt haben. Die zuständige Verkehrsunfallermittlerin sucht dringend Zeugen und bittet auch die derze...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten stoppen Tatverdächtigen nach Körperverletzungsdelikt - Blutprobe

    Frechen (ots) - Angriff auf Polizisten mit Distanzelektroimpulsgerät (DEIG) gestoppt Ein Polizist hat am Mittwochabend (27. März) in Frechen mit dem Distanzelektroimpulsgerät (DEIG) den akuten Angriff eines aggressiven und randalierenden Tatverdächtigen (47) gestoppt. Der unter Alkohol- und mutmaßlichem Drogeneinfluss stehende Mann hatte zuvor die Polizisten angegriffen und erheblichen Widerstand geleistet. Gegen 19.15 Uhr meldete eine Zeugin über den Notruf der Polizei eine Schlägerei zwischen zwei Per...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Kreuzung

    Paolese / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Gefahrensituation Ein- und Abbiegen Aus bislang ungeklärter Ursache sind am Mittwochabend (27. März) in Frechen zwei Autos im Bereich einer Kreuzung kollidiert. Eine Autofahrerin (33) erlitt dabei schwere und ein Autofahrer (32) leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die beiden Verkehrsteilnehmenden in Krankenhäuser. Die Beamten des Verkehrskommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Ermittlungen soll die 33-Jährige gegen 21.45 Uhr mit ihrem Opel auf der Holzstra...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter - Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2023

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Pressekonferenz Am Mittwoch (3. April) gibt die Polizei Rhein-Erft-Kreis die Polizeiliche Kriminalstatistik 2023 bekannt. Dazu laden wir interessierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich ein, an der Bekanntgabe der regionalen Zahlen aus dem Rhein-Erft-Kreis teilzunehmen. Kriminaldirektor Peter Kikulski (Leiter Direktion Kriminalität) steht bei diesem Termin für Fragen zur Verfügung. Die Pressekonferenz findet am Mittwoch, 3. April 2024, um 12 Uhr auf der Konferenz...

    Komplette Meldung lesen
  • Porsche vollständig ausgebrannt - Zeugensuche

    Kzenon / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Ermittler sichern Spuren Aus bislang unbekannter Ursache geriet in der Nacht zu Mittwoch (27. März) in Kerpen ein Auto in Brand. Kriminalbeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 1 Uhr sollen zwei Zeugen eine verdächtige Rauchentwicklung auf dem Pendlerparkplatz an der Erfttalstraße wahrgenommen haben. Als sie auf den Parkplatz fuhren, sollen Autoreifen eines brennenden Porsche geplatzt sein. Über den Notruf alarmierten sie umgehend die Feuerwehr und die Polizei. Polizisten sperrt...

    Komplette Meldung lesen
  • Maschinen und Tank von Baustelle entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Brühl (ots) - Zeugen gesucht Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren Unbekannten, die in der Nacht zu Dienstag (26. März) Baustellencontainer in Brühl aufgebrochen und Gegenstände entwendet haben sollen. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Laut ersten Erkenntnissen betraten der oder die Unbekannten zwischen Montagnachmittag (25. März) 16.15 Uhr und...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Einbruch in Einfamilienhaus

    Rawf8 / Adobe Stock

    Erftstadt (ots) - Täter hebelten Terrassentür auf Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren unbekannten Tätern. Ihm oder ihnen wird vorgeworfen, am Dienstagvormittag (26. März) in ein Haus in Erftstadt-Bliesheim eingebrochen zu sein. Die zuständigen Beamten des Kriminalkommissariats 13 haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen. Hinweise zu den Tätern oder zu verdächtigen Feststellungen zur Tatzeit nehmen die Ermittler telefonisch unter 02271 81-0 oder per E-Mail an...

    Komplette Meldung lesen
  • Rollerfahrer versucht vor Polizeikontrolle zu flüchten - Blutprobe

    Hürth (ots) - Ermittlungen wegen diverser Verkehrsverstöße aufgenommen Polizisten haben am Montagabend (25. März) in Alt-Hürth wegen mehrerer Verkehrsverstöße die Ermittlungen gegen einen Rollerfahrer (39) aufgenommen. Der 39-Jährige muss sich jetzt wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einem Verstoß gegen die Helmpflicht verantworten. Nachdem ein Drogenvortest ein positives Ergebnis angezeigt hatte, ordneten die Beamten zudem die Ent...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brachen in Haus ein und entwendeten Auto

    candy1812 / Adobe Stock

    Wesseling (ots) - Zeugen gesucht Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren Unbekannten, die in der Nacht zu Dienstag (26. März) in ein Haus in Wesseling eingebrochen sein und einen Opel Corsa entwendet haben sollen. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Laut ersten Erkenntnissen brachen der oder die Täter zwischen 0 Uhr und 1.35 Uhr über den Garten in da...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Kleinkraftradfahrer erlitt leichte Verletzungen Bei einem Verkehrsunfall in Frechen-Buschbell am Montagabend (25. März) ist ein Fußgänger (14) schwer verletzt worden. Ein Kleinkraftradfahrer (36) erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Verletzten begaben sich in ein Krankenhaus. Laut ersten Ermittlungen sei der 36-Jährige gegen 21.30 Uhr auf einem Feldweg, der Verlängerung der Adam-Schall-Straße, in Richtung Bonnstraße gefahren. Laut eigener Aussage habe der Kleinkraftradfahrer unvermitt...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Arbeitsunfall im Phantasialand

    Brühl (ots) - Im Rahmen von Wartungs- und Reparaturarbeiten kam es zu einem Unfall im Bereich einer Achterbahn des Freizeitparks in Brühl. Ein 43-jähriger Mitarbeiter des Phantasialandes führte am Montag, 25. März gegen 15:00 Uhr Wartungsarbeiten an der Achterbahn "Taron" durch, als es im Rahmen dessen zu dem tödlichen Unfall kam. Genaue Umstände des Unfallgeschehens sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, die derzeit andauern. Das Phantasialand war am heutigen Tag nicht geöffnet. Es befanden sic...

    Komplette Meldung lesen
  • REK/K: Polizei Köln mit zwei Fällen bei "Aktenzeichen XY" - Cold-Case aus 1986 - tödlicher Unfall in Wesseling im März 2023

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis / Köln (ots) - ots-Meldung der Kölner Polizei: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5743493 Zwei Fälle der Polizei Köln werden am kommenden Mittwochabend (27. März) ab 20.15 Uhr in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY" dargestellt. Live im Studio wird der Leiter der Kölner Ermittlungsgruppe "Cold Cases" Markus Weber die wieder aufgenommenen Ermittlungen wegen versuchten Mordes zu einem ungeklärten Fall aus dem Jahr 1986 erläutern. Zudem erneuert eine Kölner Mordkommission ei...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 2 von 5
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?