Polizeimeldungen aus Rhein-Erft-Kreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 5
  • Wertgegenstände aus Auto gestohlen

    candy1812 / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Scheibe eingeschlagen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren Unbekannten, die in der Nacht zu Freitag (1. März) die Scheibe eines Mercedes in Hürth eingeschlagen und Wertgegenstände entwendet haben. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete gegen 2.20 Uhr der Polizei, dass ein oder mehrere Unbekannte die Scheib...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher entwenden Schmuck - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren unbekannten Tätern. Ihnen wird vorgeworfen, am Donnerstagabend (29. Februar) in ein Haus in Kerpen-Sindorf eingebrochen zu sein. Laut ersten Ermittlungen erbeuteten die Unbekannten Schmuck. Die Beamten des Kriminalkommissariats 13 haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen. Hinweise zu den Tätern oder zu verdächtigen Feststellungen zur Tatzeit nehmen die Ermittler t...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Einbruch in Praxis

    Rawf8 / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Bargeld entwendet Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit einem oder mehreren Unbekannten, die in der Nacht zu Mittwoch (28. Februar) in Praxisräume in Pulheim eingebrochen sind. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. Laut ersten Ermittlungen sollen die Täter zwischen Dienstagabend (27. Februar) 18.30 Uhr und Mittwochmorgen 8.30 Uhr in die Praxis an der "Alte Kö...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter entwendet Mercedes GLE

    kwanchaift / Adobe Stock

    Bedburg (ots) - Zeugensuche nach Diebstahl eines hochwertigen Autos Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach einem etwa 25 bis 35 Jahre alten Mann. Ihm wird vorgeworfen, in der Nacht zu Mittwoch (28. Februar) einen schwarzen Mercedes GLE in Bedburg-Blerichen entwendet zu haben. Der Unbekannte habe zur Tatzeit ein dunkles Oberteil, eine dunkle Hose und eine dunkelblaue Kappe getragen. Zudem sei er mit einem schwarzen Tuch vermummt gewesen und habe einen dunklen Rucksack dabeigehabt. Die Beamten des Krim...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrerin nach Auffahrunfall leicht verletzt

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Verkehrskommissariat ermittelt Bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen (28. Februar) in Pulheim ist die Fahrerin (70) eines Opels leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll die 70-Jährige auf der Straße "Auf dem Driesch" in Fahrtrichtung Sinnersdorf gefahren sein. An der Bedarfsampel einer Baustelle in Höhe der Einmündung zur Escher Straße soll sie aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Opel auf einen verkehrsbedingt wartenden Fiat aufgefahren sein. Infolge der Kollision...

    Komplette Meldung lesen
  • Windschutzscheibe von Holzpfahl durchbohrt - Autofahrer leicht verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Elsdorf (ots) - Auto überschlug sich Bei einem Verkehrsunfall in Elsdorf-Niederembt am Mittwochmorgen (28. Februar) ist ein Autofahrer (20) leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Sachstand handelte es sich um einen Alleinunfall. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge sei der 20-Jährige gegen 5.30 Uhr mit seinem Ford auf der Landesstraße (L) 277 in Richtung Niederembt gefahren. Nach eigenen Angaben habe er kurz vor Niederembt die...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte stehlen BMW

    kwanchaift / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kriminalbeamte suchen Zeugen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren Autodieben. Die bislang Unbekannten stehen im Verdacht, in der Nacht zu Dienstag (27. Februar) in Kerpen einen BMW entwendet zu haben. Nach ersten Erkenntnissen soll der X3 gegen 3 Uhr vom Grundstück des Geschädigten entwendet worden sein. Den Ermittlern liegen Hinweise vor, dass der weiße SUV mit Bergheimer Städtekennung kurze Zeit später über die Peter-Schuhmacher-Straße gefahren...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten stellen mutmaßlichen Dieb in ihrer Freizeit - Haftrichter

    jandruk / Adobe Stock

    Köln (ots) - Eine Polizistin (23) und zwei Polizisten (23, 25) aus dem Rhein-Erft-Kreis, die privat in Köln unterwegs waren, haben einen mutmaßlichen Dieb (23) in der Nacht auf Dienstag (27. Februar) festgenommen. Er soll mit einem Komplizen (33) gegen 0.45 Uhr die Seitenscheibe eines Mercedes auf der Roonstraße mit einer Eisenstange eingeschlagen und das Auto anschließend durchwühlt haben. Der 33-Jährige habe "Schmiere" gestanden um die Umgebung im Blick zu behalten. Die drei Polizisten hatten den Aufbr...

    Komplette Meldung lesen
  • Auf entwendetem E-Scooter unter Drogeneinfluss unterwegs - Blutprobe

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - E-Scooter sichergestellt Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag (27. Februar) in Brühl einen jungen Mann (19) auf einem E-Scooter gestoppt. Der Fahrer steht im Verdacht, unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein. Der E-Scooter war zur Fahndung ausgeschrieben. Den Beamten fiel der 19-Jährige auf dem E-Scooter gegen Mitternacht auf der Uhlstraße auf. Als er die Polizisten erblickte, stellte er den E-Scooter ab und ging zu Fuß weiter. Die Beamten kontrollierten d...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei sucht flüchtige Unfallbeteiligte

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einer zwischen 35 und 40 Jahre alten Autofahrerin. Ihr wird vorgeworfen, am Donnerstagnachmittag (15. Februar) in Kerpen an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen und anschließend vom Unfallort geflüchtet zu sein. Die Unbekannte sei in einem roten SUV unterwegs gewesen. Außerdem habe sie braune Haare und trage eine Brille. Laut ersten Erkenntnissen sei ein Radfahrer (22) gegen 15.30 Uhr auf dem ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeifahndung nach Einbrechern - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Aufmerksame Zeugin alarmierte Polizei Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach drei 18- bis 25-jährigen Unbekannten, die am Samstagnachmittag (24. Februar) in ein Haus in Kerpen-Sindorf eingebrochen sind. Die Männer seien etwa 175 bis 180 Zentimeter groß. Einer der Einbrecher habe eine athletische Statur und soll zur Tatzeit graue Turnschuhe mit weißer Sohle getragen haben. Sein schlanker Komplize sei mit einer grauen Jacke, einer hellblauen Jeans und grünen Sportschuhen mit weiße...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei Autofahrer ohne Fahrerlaubnis gestoppt

    Joachim B. Albers / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In zwei Fällen Blutproben entnommen Polizisten kontrollierten am vergangenen Wochenende drei Autofahrer, die laut ersten Erkenntnissen ohne die erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs waren. In einem Fall ließen die Beamten eine Blutprobe wegen des Verdachts auf Alkohol entnehmen, in einem anderen Fall ordneten sie eine Blutprobe wegen des Verdachts des Drogenkonsums an. Am Freitag (23. Februar) um 9 Uhr kontrollierten Polizisten in Bergheim-Zieverich auf dem Parkplatz eines Verbr...

    Komplette Meldung lesen
  • Schülerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Notfallseelsorgerin an der Unfallstelle im Einsatz Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Rhein-Erft-Kreis geben bekannt: Bei einem Verkehrsunfall in Hürth-Hermülheim ist am Samstagabend (24. Februar) eine Schülerin (14) von einem Auto erfasst worden. Rettungskräfte kümmerten sich umgehend um das Mädchen und brachten es zur Behandlung in eine Klinik. Die behandelnden Ärzte können Lebensgefahr derzeit nicht ausschließen. Nach ersten Ermittlungen war eine 64-Jährige gegen 19.20 Uhr in ihrem Pe...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Einbrüchen in Pulheim

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Täter hebelten Terrassen- und Balkontür auf Nach zwei Einbrüchen am Wochenende (24. und 25. Februar) in Pulheim hat die Polizei Rhein-Erft-Kreis die Fahndung nach den bislang unbekannten Tätern aufgenommen. Nach Angaben des Geschädigten verschafften sich Unbekannte am Samstagabend (24. Februar) zwischen 17.30 Uhr und 19 Uhr Zutritt zum Einfamilienhaus am Roßackerweg. Die Polizisten stellten mehrere Hebelmarken an der Terrassentüre fest. Sie sicherten die Spuren und fertigten eine Anzeige...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brechen in Kiosk ein

    Hürth (ots) - Kriminalpolizisten haben die Ermittlungen aufgenommen Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach zwei unbekannten Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Nacht zu Samstag (24. Februar) in einen Kiosk in Hürth-Efferen eingebrochen zu sein. Die Gesuchten seien zwischen 15 und 25 Jahren alt und etwa 160 bis 180 Zentimeter groß. Zur Tatzeit sollen die Täter dunkle Oberbekleidung mit Kapuze getragen haben. Zudem sollen sie einen Karton dabeigehabt haben. Die Beamten des Kriminalkommissar...

    Komplette Meldung lesen
  • Handtasche geraubt - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Seniorin stürzte zu Boden Die Polizei fahndet derzeit nach einem Handtaschenräuber. Ein Unbekannter, bekleidet mit einem hellgrauen Kapuzenpullover, soll am Donnerstabend (22. Februar) einer Seniorin (82) in Brühl die Handtasche entrissen haben und geflüchtet sein. Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 23 suchen Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können oder verdächtige Feststellungen zur Tatzeit gemacht haben. Angaben nehmen die Sachbearbeiter unter der Rufnu...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei sucht flüchtigen Unfallbeteiligten

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Autofahrer blieben unverletzt Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach dem unbekannten Fahrer eines älteren grauen Mercedes. Dem Fahrzeugführer wird vorgeworfen am Donnerstagmorgen (22. Februar) in Kerpen-Horrem einen Verkehrsunfall verursacht zu haben und anschließend von der Unfallstelle geflüchtet zu sein. Laut ersten Erkenntnissen soll der Unbekannte gegen 7.50 Uhr aus einer Parklücke am Fahrbahnrand der Hauptstraße, unmittelbar vor der Einmündung zur Straße "Mühlengraben", i...

    Komplette Meldung lesen
  • Landrat Frank Rock besucht neue Polizeiwachen in Brühl und Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einladung für Medienvertreter Am Dienstag (27. Februar) wird der Landrat des Rhein-Erft-Kreises, Frank Rock gemeinsam mit dem Abteilungsleiter der Polizei, Roland Küpper die neuen Polizeiwachen in Brühl und Erftstadt besuchen, um mit den diensthabenden Polizistinnen und Polizisten an den neuen Wachstandorten zu sprechen. Auch Kreisdirektor Michael Vogel wird anwesend sein und sich einen Überblick über die neuen Arbeitsstätten machen. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten nehmen aggressiven Angreifer fest

    Bergheim (ots) - Bewaffneter gibt nach Androhung des Distanzelektroimpulsgeräts auf Polizisten haben am Mittwochnachmittag (22. Februar) einen mit Messer bewaffneten und aggressiven Mann (43) in Bergheim-Oberaußen festgenommen und damit eine Bedrohungssituation beendet. Die bloße Androhung des Distanzelektroimpulsgeräts (DEIG) mit Auslösen des Lichtbogens reichte aus, um die Einsatzsituation deutlich zu beruhigen. Der nunmehr Beschuldigte warf das Messer auf den Boden und ging einige Schritte davon weg. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei stoppte zwei Autofahrer in Brühl und Bergheim - Anzeige

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - 16-Jähriger fuhr mit Transporter Polizisten haben in Brühl und Bergheim zwei Autofahrer gestoppt, die ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs waren. In Bergheim steuerte am Mittwochmorgen (21. Februar) ein 41-Jähriger einen Passat ohne Fahrerlaubnis, in Brühl kontrollierten Beamte am Donnerstag (22. Februar) einen 16-Jährigen in einem Transporter. Polizisten stoppten am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der Lechenicher Straße den 41-Jährigen in seinem VW. Laut ersten Ermittlungen war...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?