Rubrik auswählen
Rhein-Erft-Kreis

Polizeimeldungen aus Rhein-Erft-Kreis

Seite 1 von 10
  • Fahndungsrücknahme: Vermisster aus Pulheim tot aufgefunden

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung mit der Ziffer 5 vom 28. September 2022 Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Rhein-Erft-Kreis geben bekannt: Polizisten des Rhein-Erft-Kreises haben den vermissten Senior (85) aus Pulheim in Hürth tot aufgefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit noch an. Es liegen aktuell keine Hinweise vor, die auf eine Straftat hindeuten. Ein aufmerksamer Zeuge hatte an einem Waldstück nahe der Villenstraße ein geparktes Auto festgestellt und die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger bei theoretischer Führerscheinprüfung aufgeflogen

    Bergheim (ots) - Polizei stellt technisches Equipment sicher Am Donnerstagmittag (29. September) hat ein 23-Jähriger in Bergheim versucht mit Hilfe einer Kamera in seinem Mundschutz und einem Ohrhörer in seinem Ohr bei der theoretischen Fahrprüfung zu betrügen. Polizisten durchsuchten den Mann, der bereits mehrere Prüfungsversuche absolviert haben soll und stellten mehrere Tatmittel sicher. Kurz vor 15 Uhr meldete der 44-jährige Mitarbeiter der Polizei einen verdächtigen Prüfungsteilnehmer. Der junge M...

    Komplette Meldung lesen
  • Falscher Europolmitarbeiter betrügt Seniorin um mehrere zehntausend Euro

    SZ Photos / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizei warnt vor dreister Masche Die Kriminalpolizei des Rhein-Erft-Kreises ermittelt derzeit in einem Betrugsfall, bei der ein Täter eine Seniorin dazu veranlasst hat Geldbeträge in Form von Kryptowährung und Gutscheinkarten zu übermitteln. Polizeibeamte, Staatsanwälte und andere Amtsträger verlangen niemals die Herausgabe von Wertgegenständen, Gutscheincodes oder die Übersendung von Kryptowährung. Aus aktuellem Anlass rät die Polizei - skeptisch zu bleiben, wenn fremde P...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Zahnarztpraxis - Zeugen gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Täter schlugen Fensterscheibe mit Stein ein Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach drei etwa 20 bis 30 Jahre alten und ungefähr 170 bis 180 Zentimeter großen Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Nacht zu Freitag (30. September) in Kerpen-Sindorf in eine Zahnarztpraxis eingebrochen zu sein. Trotz des schnellen Notrufs eines Zeugen (37) gelang den Tätern unerkannt die Flucht. Ein Einbrecher soll von korpulenter Statur gewesen sein. Er habe zur Tatzeit einen hellen Trainingsanzug aus ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Schülerin von Hund ins Gesicht gebissen - Zeugensuche

    dglimages / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach einem derzeit noch unbekannten Hundehalter. Nachdem der Hund der Person am Dienstagabend (27. September) in Frechen eine Schülerin (12) ins Gesicht gebissen hatte, entfernte sie sich mit dem Tier ohne ihren Namen anzugeben. Die Polizei hat wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Körperverletzung die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Es soll sich höchstwahrscheinlich u...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei fahndet nach flüchtigem Räuber - Tatverdächtiger drohte Angestelltem mit Machete

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Zeugen gesucht Am frühen Donnerstagmorgen (29. September) hat ein bislang unbekannter Mann den Mitarbeiter (59) einer Hotel- und Saunaanlage in Kerpen bei Reinigungsarbeiten im Gebäude überrascht und mit einer Machete bedroht. Der flüchtige Angreifer soll etwa 18 bis 28 Jahre alt und schlank sein. Er habe eine geschätzte Körpergröße von 170 bis 180 Zentimetern. Zur Tatzeit soll er schwarze Kleidung, eine schwarze Kappe, einen schwarzen Rucksack mit gelbem Logo, Schuhe mit gelben und grünen...

    Komplette Meldung lesen
  • LKW stößt gegen Brückengeländer - Fahrer im Krankenhaus verstorben

    disq / Adobe Stock

    Brühl (ots) - Brücke der L 194 für mehrere Stunden gesperrt Staatsanwaltschaft Köln und Polizei im Rhein-Erft-Kreis geben bekannt: Am frühen Donnerstagmorgen (29. September) ist in Brühl ein LKW-Fahrer (60) nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben. Die Polizei des Rhein-Erft-Kreises hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Die Ermittler prüfen derzeit, ob ein internistischer Notfall zu dem Unfall geführt hat. Laut ersten Erkenntnissen war der 60-Jährige mit seinem Sattelzug gegen 5.45 Uhr a...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei sucht vermissten Senior

    Kadmy / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Bevölkerung wird bei der Suche um Mithilfe gebeten. Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht mit einem Lichtbild nach dem als vermisst gemeldeten Heinz Eckhard S. (85) aus Pulheim-Stommeln. Umfangreiche Ermittlungen und Suchmaßnahmen nach seinem Verbleib waren bislang erfolglos. Der Senior soll am Donnerstag (22. September) mit seinem roten Ford Fiesta seine Wohnanschrift in Stommeln mit unbekanntem Ziel verlassen haben. Auf Grund einer Erkrankung ist er auf eine regelmäßige Einnahme von Med...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Daniel P.

    Fahndung nach Vermisstem

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei Rhein-Erft-Kreis blieben bislang erfolglos Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei Rhein-Erft-Kreis nach dem als vermisst gemeldeten Daniel P. (32) aus Bedburg. Der Gesuchte wurde am Sonntag (25. September) zuletzt von einer Angehörigen gesehen. Aufgrund seines aktuellen Gesundheitszustands ist zu befürchten, dass sich der 32-Jährige in einer akuten Notlage befinden könnte. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei Rhein-Erft-Kreis mit Perso...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittlungen nach Dachstuhlbrand aufgenommen

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - In der Nacht zu Mittwoch (28. September) hat ein Zeuge wegen eines Dachstuhlbrandes in Pulheim-Stommeln Polizei und Feuerwehr alarmiert. Kriminalbeamte des Kriminalkommissariats 11 haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gegen 1.10 Uhr rückten die alarmierten Beamten zu dem Brandort am Ortsaugang von Stommeln in Richtung Fliesteden aus. Bereits auf der Anfahrt nahmen die Polizisten den in Vollbrand stehenden Dachstuhl eines Bauernhofgebäudes wahr. Die Feuerwehr löschte das Fe...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher wählen Bäckerei und Praxis als Ziel aus - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einbruchversuche in Kerpen-Balkhausen und Pulheim-Stommeln Am frühen Mittwochmorgen (28. September) haben bislang Unbekannte die Eingangstür einer Bäckerei in Kerpen-Balkhausen aufgehebelt. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten der oder die Täter gegen 0.45 Uhr ohne Beute vom Tatort an der Heerstraße. Ein weiterer Einbruchsversuch ereignete sich in der Nacht zu Dienstag (27. September) in Pulheim-Stommeln. Nach derzeitigem Sachstand versuchten Unbekannte durch Hebeln die Fens...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben

    disq / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung mit der Ziffer 2 vom 22. August https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/5302436 Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Rhein-Erft-Kreis geben bekannt: Am Mittwoch (21. September) ist die am Verkehrsunfall beteiligte Seniorin (84) im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Die 84-Jährige war am Vormittag des 22. August auf der Chryslerstraße in Pulheim-Brauweiler mit einem Transporter zusammengestoßen. Dabei zog sich die Fahrradfahrerin di...

    Komplette Meldung lesen
  • Seniorin auf der Straße beraubt - Zeugen gesucht

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Junge Männer entrissen Rentnerin einen Trolley Die Polizei Rhein-Erft-Kreis hat am Montagabend (26. September) in Bergheim die Fahndung nach zwei jungen Männern aufgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, einer Seniorin (73) den Trolley entrissen zu haben und mit der Beute geflüchtet zu sein. Die Täter sollen sehr schlank und ungefähr 170 bis 175 Zentimeter groß sein. Nach Aussage der Geschädigten soll einer von ihnen Schwarzer sein. Er habe zur Tatzeit eine dunkle Jacke getragen. Die Ermittle...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgänger angefahren und leicht verletzt - Gefahrensituation Ein- und Abbiegen

    ag_cz / Adobe Stock

    Wesseling (ots) - Ein- und Abbiegen sind komplexe Verkehrsvorgänge, bei denen höchste Konzentration erforderlich ist. Am Montagmorgen (27. September) ist ein Fußgänger (66) in Wesseling bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Rettungskräfte versorgten den Patienten vor Ort. Der 66-Jährige sei zuvor gegen 6.30 Uhr zu Fuß auf der Eichholzerstraße unterwegs gewesen. Zeitgleich soll ein 22-Jähriger mit seinem Ford auf der Straße "Schwingelerweg" in Richtung Eichholzer Straße gefahren sein. Als der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mehrere tausend Liter Kraftstoff abgefüllt - Festnahme

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Aufmerksamer Zeuge rief Polizei Dank eines aufmerksamen Tankwarts haben Polizisten der Autobahnpolizei Köln am Sonntagmittag (25. September) einen mutmaßlichen Tankbetrug verhindert und damit mehrere tausend Liter Kraftstoff gesichert. Die Beamten nahmen die Tatverdächtigen (19, 22) noch an der Raststätte Frechen Süd vorläufig fest und stellten deren mit nicht ordnungsgemäßen Kennzeichen versehenen Kleintransporter sicher. Die Festgenommenen müssen sich jetzt wegen des Verdachts des Tankb...

    Komplette Meldung lesen
  • Brutaler Überfall auf Radfahrer - Räuber flüchten mit Mountainbike des Geschädigten

    RAM / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Polizei sucht Zeugen Am Freitagnachmittag (23. September) haben zwei bislang unbekannte Männer einen 57-jährigen Bergheimer ausgeraubt. Sie traten den Mann von seinem Fahrrad, schlugen auf ihn ein und raubten unter anderem sein Mountainbike. Die Polizei fahndet nach den beiden etwa 35 bis 40-jährigen und 175 bis 180 Zentimeter großen Verdächtigen. Zur Tatzeit soll einer der Beiden mit einer dunkelgrauen Jacke und einer schwarzen, auffällig schmutzigen, Jeans bekleidet gewesen sein. Hinwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Männer mit Flasche am Kopf verletzt - Zeugensuche

    suriyapong / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - In der Nacht zu Sonntag (25. September) sollen unbekannte Männer in Kerpen drei Kontrahenten bei einer Auseinandersetzung mit einer Flasche verletzt haben. Einen 27-Jährigen brachten Rettungskräfte zur stationären Behandlung in eine Uniklinik. Die beiden anderen Männer (20, 58) wurden leicht verletzt. Gegen 1 Uhr sollen nach Angaben des 58-Jährigen sechs oder sieben Unbekannte eine Gaststätte an der Breite Straße betreten haben. Dort sei es dann zu einem Streit mit dem 27-Jährigen gekommen...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Radfahrer nach Sturz leicht verletzt

    Pixel-Shot / Adobe Stock

    Brühl (ots) - Blutprobenentnahme Am Sonntagnachmittag (25. September) hat sich in Brühl ein alkoholisierter Radfahrer (62) bei einem Sturz leicht verletzt. Polizisten stellten bei dem Mann einen Atemalkoholwert von über 1,7 Promille fest und ordneten eine Blutprobe an, die ein Notarzt noch vor Ort entnahm. Anschließend brachten Rettungskräfte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen soll der 62-Jährige mit seinem Fahrrad auf dem Geh-/Radweg an der Bundesstraße (B) 265 gefahren s...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierte Autofahrerin nach Blutprobe erneut am Steuer

    ag_cz / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Beschuldigte hatte sich während der ersten Trunkenheitsfahrt nach einem Verkehrsunfall von der Unfallstelle entfernt In der Nacht zu Samstag (24. September) haben Polizisten gegen eine Autofahrerin (43) gleich zwei Mal Anzeige wegen Trunkenheitsdelikten erstattet. Nach dem ersten Vorfall hatten Polizisten den Führerschein der 43-Jährigen sichergestellt und ihr ausdrücklich das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt. Im Anschluss an die Blutprobenentnahme entließen die Be...

    Komplette Meldung lesen
  • Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Pulheim

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Venloer Straße mehrere Stunden gesperrt. Am Samstagnachmittag (24. September) befuhr eine 18-jährige Pulheimerin die Venloer Straße von Pulheim kommend in Richtung Köln. An der Kreuzung Venloer Straße/ Industriestraße wollte sie nach links in die Industriestraße einbiegen. Hierbei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden 42-jährigen Autofahrer. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein Verstoß gegen die Vorfahrtsregeln vorliegen. Die beiden Fahrzeuge kamen im Kreuzungsbereich zum Stehen. Si...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen