Rubrik auswählen
Rhein-Erft-Kreis

Polizeimeldungen aus Rhein-Erft-Kreis

Seite 4 von 10
  • Unbekannte schlugen Autoscheiben ein

    Bergheim und Frechen (ots) - Ermittler suchen Zeugen In drei Fällen haben unbekannte Täter am Mittwoch (11. Januar) in Bergheim und in Frechen die Scheiben von Autos eingeschlagen und Wertgegenstände aus den Fahrzeugen gestohlen. Ermittler der Zentralen Anzeigenbearbeitung suchen Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können. Hinweise richten Zeugen bitte unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de an das zuständige Kriminalkommissariat. In der Zeit von 16...

    Komplette Meldung lesen
  • Diesel im Wert von mehreren tausend Euro nicht bezahlt

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Zeugen Die Polizei fahndet derzeit nach zwei circa 20 bis 25 Jahre alten Männern. Den Unbekannten wird vorgeworfen, am Dienstagnachmittag (10. Januar) an zwei Autobahnraststätten in Hürth jeweils für mehrere tausend Euro Diesel getankt und nicht bezahlt zu haben. Die zuständigen Kriminalbeamten suchen dringend Zeugen, die Informationen zu den Tätern oder zu verdächtigen Feststellungen geben können. Hinweise nehmen die Ermittler telefonisch unter 02233 52-0 od...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    andranik123 / Adobe Stock

    Erftstadt (ots) - B 265 bei Blessem mehrere Stunden gesperrt Am frühen Mittwochmorgen (11. Januar) sind zwei Autofahrende (18, 39) in Erftstadt bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um die Unfallbeteiligten und brachten sie in ein Krankenhaus. Polizisten sperrten die Bundesstraße (B) 265 im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Arbeiten am Unfallort bis circa 9.30 Uhr. Laut ersten Erkenntnissen war der 18-Jährige gegen 7.30 Uhr mit seinem Polo auf der Frauen...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher schlugen Scheibe eines Kiosks ein

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Wesseling (ots) - Zeugen verständigten die Polizei In der Nacht zu Mittwoch (11. Januar) haben Polizisten die Fahndung nach drei bislang unbekannten Personen aufgenommen. Aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei drei vermutlich männliche Täter, die in einen Kiosk eingebrochen und im Anschluss geflohen sein sollen. Gegen 1.40 Uhr hörte eine Zeugin (39), die sich auf der Rückseite eines Hauses an der Flach-Fengler-Straße befand, einen lauten Knall. Als sie sich in den vorderen Bereich des Hauses begab, nah...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndung nach Räuber - Zeugensuche

    Kadmy / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - Unbekannter entreißt Frau ihr Smartphone Die Polizei Rhein-Erft Kreis fahndet derzeit nach einem circa 35- bis 40-jährigen Mann mit dunklen, kurzen Haaren. Ihm wird vorgeworfen, am Montagabend (9. Januar) eine Frau (42) in Kerpen-Horrem beraubt zu haben. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Winterjacke und eine Jeanshose sowie weiße Turnschuhe. Die Beamten des Kriminalkommissariats 22 haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen, die Informationen zur Tat oder dem Täter geben können. H...

    Komplette Meldung lesen
  • Grauer Lexus aus Garage entwendet - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Wesseling-Keldenich (ots) - Polizei fahndet nach gestohlenem Auto Ein Wesselinger hat am Montagvormittag (9. Januar) bemerkt, dass sein Auto aus der Garage entwendet wurde. Alarmierte Polizisten stellten an der Eingangstür zur Garage Aufbruchsspuren fest und sicherten sie als Beweis. Die zuständigen Kriminalbeamten des Kommissariats 23 haben die Ermittlungen aufgenommen und fragen: - Wer hat im Zeitraum von Samstagnachmittag (7. Januar) und Montagvormittag (9. Januar) in der Eckdorfer Straße verdächtige...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten beschlagnahmen Fahrzeug und Führerschein - Blutprobe

    VTT Studio / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - 24-Jähriger nach Flucht mit Auto gestellt In der Nacht zu Dienstag (10. Januar) ist einen Subarufahrer (24) in Bergheim vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Nach einer Verfolgung stellten die Beamten den Autofahrer. Der 24-Jährige muss sich jetzt wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der Trunkenheit im Verkehr und des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. Gegen 0 Uhr führten Polizisten auf der Kölner Straße allgemeine Verkehrskontrollen durch. Als der 24-Jährige die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Senior von Bus erfasst - Lebensgefahr

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Erftstadt-Lechenich (ots) - Verkehrsunfallaufnahmeteam sichert Unfallspuren Am Dienstagmorgen (10. Januar) ist ein derzeit noch nicht identifizierter Senior bei einem Verkehrsunfall in Erftstadt-Lechenich lebensgefährlich verletzt worden. Alarmierte Rettungskräfte kümmerten sich umgehend um den Mann und fuhren ihn im Rettungswagen in eine Klinik. Polizisten sperren derzeit zwecks Spurensicherung die Unfallstelle ab. Nach ersten Ermittlungen war ein Kraftfahrer (80) gegen 6.15 Uhr mit seinem Reisebus auf...

    Komplette Meldung lesen
  • Seniorin durch Einbrecher geweckt - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kostenloses Beratungsangebot der polizeilichen Kriminalprävention In der Nacht zu Sonntag (8. Januar) ist in Bedburg eine bislang unbekannte Person in die Wohnung einer Seniorin (87) eingebrochen. Durch Geräusche sei die schlafende Frau aufgeweckt worden. Einen Schatten habe sie noch wahrnehmen können, bevor der Unbekannte geflüchtet sein soll. Polizisten stellten am Tatort eine aufgebrochene Hauseingangstüre fest und leiteten umgehend eine Fahndung nach dem Täter ein. Nach erst...

    Komplette Meldung lesen
  • Zivilpolizisten stoppen Drogenkuriere - drei Kilogramm Kokain aus dem Verkehr gezogen

    Quelle: Polizei

    Kerpen (ots) - Haftrichter ordnet Untersuchungshaft an Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Rhein-Erft-Kreis geben bekannt In Kerpen hat die Polizei am Samstagmittag (7. Januar) zwei Männer (31 und 20) festgenommen und eine große Menge Kokain sichergestellt. Den Tatverdächtigen wird vorgeworfen, drei Kilogramm Rauschgift nach Deutschland eingeführt zu haben. Beamte im Rhein-Erft-Kreis nahmen die Ermittlungen auf und führten die Tatverdächtigen dem Haftrichter vor. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. Ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte stahlen mehrere Handys aus Geschäft - Zeugensuche

    Chalabala / Adobe Stock

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In einem anderen Fall gelangten Täter nicht in den Laden Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem Unbekannten, der am frühen Montagmorgen (9. Januar) in ein Frechener Geschäft eingebrochen und mehreren Smartphones entwendet haben soll. Laut ersten Erkenntnissen zerstörte der etwa 175 bis 185 Zentimeter große und schlanke Täter mit einem unbekannten Gegenstand eine Scheibe. Dadurch gelangte er in die Geschäftsräume an der Hauptstraße. Er soll eine helle Jacke mit...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Autofahrer verletzt sich bei Alleinunfall schwer

    candy1812 / Adobe Stock

    Kerpen (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag verletzte sich ein alkoholisierter Fahrzeugführer bei einem Alleinunfall in Kerpen-Langenich schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 31-jährige Kerpener in der Nacht mit seinem Audi auf der Stiftsstraße, als er gegen 03:45 Uhr die Kontrolle verlor und ungebremst in einen geparkten Wagen fuhr. Ein aufmerksamer Zeuge, der den Knall aus seinem Haus heraus gehört hatte, lief nach draußen und leistete Erste Hilfe. Um Kontakt zu dem Fahrer zu bekommen, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei sucht Zeugen zur Klärung eines Verkehrsunfalls

    Kadmy / Adobe Stock

    Bergheim (ots) - Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit einem Unbekannten, der am Freitagabend (30. Dezember) in Bergheim mit einem Fußgänger (56) kollidiert und vom Unfallort geflüchtet sein soll. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Eine aufmerksame Zeugin soll erste Hilfe geleistet haben. Die Beamten des Verkehrskommissariats bitten den weiteren Unfallbeteiligten, die Zeugin sowie weitere Zeugen sich zur Klärung des Unfallhergangs zu melden. Die Sachbearbeiter nehmen Hinweise unter der Rufnum...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Köln vollstreckt zwei Haftbefehle gegen mutmaßliche Automatensprenger in Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 29. Juni 2022, Ziffer 2 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5260709 Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt: Am Freitagmorgen (6. Januar) hat die Polizei Köln in Elsdorf zwei Haftbefehle gegen einen 42-Jährigen und seine Lebensgefährtin (36) in deren Wohnung vollstreckt. Dem Paar wird unter anderem eine versuchte Geldautomatensprengung im Juni 2022 in Leverkusen-Küppersteg vorgeworfen. Darüber hinaus stehen sie im Verdacht, sic...

    Komplette Meldung lesen
  • Bewaffnete Tätergruppe stiehlt fünf BMW - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Hürth (ots) - Wachmann verhindert Diebstahl eines sechsten Autos In der Nacht zu Freitag (6. Januar) haben mehrere bislang unbekannte Täter fünf hochwertige und leistungsstarke Autos von einem Firmengelände in Hürth gestohlen. Zur Tatzeit sollen sie alle eine Waffe in den Händen gehalten haben. Dem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma gelang es einen BMW zu sichern. Polizisten leiteten eine großflächige Fahndung ein. Nach ersten Erkenntnissen sollen mehrere vermummte und schwarz gekleidete Personen gege...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter stößt mit Baustellenfahrzeug gegen Mast und flieht - Zeugensuche

    Chalabala / Adobe Stock

    Pulheim (ots) - Maschine aus Baustellencontainer entwendet Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis fahndet derzeit nach einem oder mehreren unbekannten Tätern, die zwischen Mittwoch (4. Januar) und Donnerstag (5. Januar) in Pulheim ein Baustellenfahrzeug in Betrieb genommen haben und dabei gegen einen Mast gefahren sind. Unbekannte sollen außerdem eine Baumaschine aus dem nahegelegenen Container der Baustelle entwendet haben. Die Ermittler des Verkehrskommissariats sowie der Zentralen Anzeigenbearbeitung nehmen...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittler erkennt Tatverdächtigen bei dessen Besuch bei Polizei

    Brühl (ots) - Kleidung brachte Beamten auf die Spur des 18-Jährigen Nach einem räuberischen Diebstahl in einem Brühler Discounter hat sich ein Tatverdächtiger (18) am Donnerstag (5. Januar) unwissentlich selbst gestellt. Zur Mittagszeit kam der 18-Jährige zur Polizeiwache, um einen Gegenstand abzuholen, den Polizisten zuvor im Rahmen eines Strafverfahrens sichergestellt hatten. Ein Beamter erkannte, dass der 18-Jährige dieselbe auffällige Jacke trug wie ein Tatverdächtiger, den er auf einer der Videoaufz...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus leicht verletzt

    Quelle: Polizei

    Hürth (ots) - Kaulardstraße und Bahnschienen zeitweise gesperrt Am Donnerstagmorgen (5. Januar) sind bei einem Verkehrsunfall an einem Bahnübergang in Hürth drei Personen leicht verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um die Leichtverletzten und brachten Sie in ein Krankenhaus. Laut ersten Erkenntnissen standen die Fahrerin (59) eines Fords und der Fahrer (36) eines Busses verkehrsbedingt gegen 8.30 Uhr vor der Schranke des Bahnübergangs auf der Kaulardstraße in Fahrtrichtung der Straße "Zum Koma...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrerin und Jugendliche bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Krankenhaus

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Frechen (ots) - Gefahrensituation Ein- und Abbiegen Am Mittwochabend (4. Januar) sind bei einem Verkehrsunfall in Frechen zwei Personen (51, 16) leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten die 51-Jährige und ihre 16-jährige Beifahrerin in ein Krankenhaus. Beamte des Verkehrskommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen. Laut derzeitigem Sachstand war ein 19-Jähriger mit seinem Mercedes und einem Beifahrer (19) auf der Dürener Straße (L277) in Fahrtrichtung Frechen unterwegs. Zeitgleich sei die 51...

    Komplette Meldung lesen
  • Schaukasten mit Feuerwerkskörper gesprengt - Polizei fahndet nach Tatverdächtigem

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Brühl (ots) - Zeugin blieb unverletzt Am Mittwochnachmittag (4. Januar) hat ein bislang unbekannter Mann in Brühl mit Hilfe eines Feuerwerkskörpers einen Schaukasten gesprengt. Herumfliegende Plastiksplitter verletzten eine Passantin (61) glücklicherweise nicht. Die Frau verständigte umgehend die Polizei. Beamte fahnden nach dem jugendlich aussehenden Mann der zur Tatzeit mit einem roten Jogginganzug gekleidet gewesen sein soll. Hinweise zu dem Verdächtigen nehmen die Ermittler des Kriminalkommissaria...

    Komplette Meldung lesen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen