Rubrik auswählen
Rhein-Erft-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrecher wählen Bäckerei und Praxis als Ziel aus - Polizei sucht Zeugen

benjaminnolte / Adobe Stock

Rhein-Erft-Kreis (ots) -

Einbruchversuche in Kerpen-Balkhausen und Pulheim-Stommeln

Am frühen Mittwochmorgen (28. September) haben bislang Unbekannte die Eingangstür einer Bäckerei in Kerpen-Balkhausen aufgehebelt. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten der oder die Täter gegen 0.45 Uhr ohne Beute vom Tatort an der Heerstraße.

Ein weiterer Einbruchsversuch ereignete sich in der Nacht zu Dienstag (27. September) in Pulheim-Stommeln. Nach derzeitigem Sachstand versuchten Unbekannte durch Hebeln die Fenster einer Physiotherapiepraxis am Josef-Gladbach-Platz zu öffnen. Mitarbeiter der Praxis stellten die Aufbruchspuren zu Arbeitsbeginn fest und verständigten die Polizei.

Zeugenhinweise auf den oder die Täter nehmen in beiden Fällen die Ermittler der zuständigen Kriminalkommissariate (Pulheim: KK 21, Kerpen: KK 22) unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. (hw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis