Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(637) Frau durfte Flug nicht antreten und biss Beamtin ins Bein

Nürnberg (ots) -

Eine 43-jährige Frau hatte geplant, am Freitagabend (14.06.2024) vom Flughafen Nürnberg aus nach London zu reisen. Auf Grund ihrer Alkoholisierung wurde ihr dies verweigert, woraufhin sie gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten Widerstand leistete und eine Beamtin ins Bein biss.

Die 43-Jährige befand sich gegen 21:00 Uhr am Nürnberger Flughafen, da sie mit dem Flieger nach London reisen wollte. Auf Grund ihres augenscheinlich alkoholisierten Zustandes schloss die Crew sie jedoch vom Flug aus. Nachdem sich die Dame zunehmend aggressiv gab, wurde eine Streife der Grenzpolizeiinspektion Flughafen hinzugezogen.

Die Beamten versuchten vergeblich auf die 43-Jährige einzuwirken, mussten sie jedoch in der Folge fesseln und aus dem Sicherheitsbereich des Flughafens zur Dienststelle bringen. Im Rahmen der Durchsuchung verletzte die Dame zwei Beamte (32, 24) durch einen Biss ins Bein bzw. durch diverse Kratzspuren.

Die zuständige Staatsanwältin ordnete eine Blutentnahme an, welche durch eine Ärztin in der Dienststelle durchgeführt wurde. Zudem bezahlte die Beschuldigte eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2400 Euro.

Gegen die Beschuldigte wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

Erstellt durch: Janine Mendel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles