Polizeimeldungen aus Rheinland-Pfalz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Farbschmierereien durch unbekannte Täter in den Ortslagen Diez/Altendiez

    Diez (ots) - In den vergangenen Wochen kam es in den Ortslagen Diez/Altendiez vermehrt zu Sachbeschädigungen durch Graffiti. Bisher unbekannte Täter sprühten mittels mehrerer Farben Schriftmuster auf Verkehrsschilder und teils private Grundstücke. Der dadurch entstandene Sachschaden befindet sich im mittleren vierstelligen Bereich. Zeugen, die die Taten beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Diez zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion D...

    Komplette Meldung lesen
  • Unklare Rauchentwicklung

    Frank Lambert / Adobe Stock

    Bad Breisig (ots) - In den Abendstunden des 25.02.2024 wurde der integrierten Leitstelle Feuerwehr und Rettungsdienst eine unklare Rauchentwicklung ausgehend aus einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Vor Ort wurde das mit 46-Wohneinheiten belegte Gebäudes durch die Feuerwehr und die Polizei geräumt, da der Ursprung der Rauchentwicklung zunächst unklar war. Im Zuge der Absuche konnte die FFW den Ursprung der Rauchentwicklung im Bereich des Fahrstuhlmotors ausmachen und zeitnah eindämmen, so dass die bereits eva...

    Komplette Meldung lesen
  • Traktordemo am Sonntag, 25.02.2024 im Bereich Koblenz

    Koblenz (ots) - In Koblenz fand am heutigen Sonntag, von 14:00 bis 20:30 Uhr ein Aufzug durch den Innenstadtbereich mit abschließender Kundgebung am Deutschen Eck unter dem Motto "Gegen die aktuelle Agrarpolitik" statt. Der Konvoi aus insgesamt 60 Traktoren und 110 PKW wurde von Neuwied bis in die Innenstadt nach Koblenz begleitet. Um 17:45 Uhr fand die Abschlusskundgebung mit ca. 200 Personen am Deutschen Eck statt. Im Rahmen der Kundgebung kam es zu einem Zwischenfall, bei dem ein Traktor auf das erste ...

    Komplette Meldung lesen
  • Erneut mehrere versuchte Betrugstaten durch falsche Polizeibeamte

    Nastätten (ots) - Bei der Polizeiinspektion St. Goarshausen sind heute mehr als zehn versuchte Betrugstaten mit falschen Polizeibeamten bekannt geworden. Am Telefon wurde von einem angeblichen Einbruch in der Nachbarschaft erzählt, um so das Vertrauen der Geschädigten zu gewinnen. Betroffen waren Haushalte in Nastätten. Die Polizei warnt nochmals eindringlich davor, Wertsachen an unbekannte Personen herauszugeben. Wertgegenstände, egal welcher Art, werden niemals von der Polizei abgeholt, um präventiv ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Hachenburg führten zur Feststellung mehrerer Verstöße

    Racle Fotodesign / Adobe Stock

    57627 Hachenburg (ots) - Durch Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg wurden in den Abendstunden des 25.02.2024 gezielte Verkehrskontrollen mit dem Fokus auf die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführenden gelegt. Dabei wurde ein Fahrzeugführer in der Gemarkung Müschenbach festgestellt, der unter dem Einfluss von Amfetaminen stand. Ein weiterer Fahrzeugführer, der in Lochum kontrolliert wurde, war alkoholisiert. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen. Wenig später wurde in Bad Marienberg ein Fahrzeug kontrollie...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Flucht

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Diez (ots) - Am Samstag, dem 24.02.2024, kam es in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Pommernstraße in Diez. Der oder die bislang unbekannte Verursacher(in) fuhr mit einem Fahrzeug aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes gegen einen vor der Einmündung zur Lübener Straße geparkten PKW, wodurch dieser erheblich beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der/die Fahrer(in) unerlaubt von der Unfallstelle. Anwohner berichteten von einem hörbaren Knall und einem weiße...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungsdurchsuchung

    Rodenbach (ots) - Am Sonntagnachmittag durchsuchten Polizeibeamte in einem Mehrfamilienhaus in Rodenbach eine Wohnung. Hintergrund war eine verdächtige Internetveröffentlichung eines Jugendlichen. Der 14-jährige Deutsch-Amerikaner postete über ein soziales Netzwerk mehrere Bilder von verdächtigen Gegenständen. Die Polizei wurde über die Veröffentlichung informiert und durchsuchte daraufhin vorsorglich die elterliche Wohnung des Jugendlichen. Die verdächtigen Gegenstände konnten letztendlich aufgefunden ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

    Diez (ots) - Am Sonntag, dem 25.02.2024, gegen 15:30 Uhr, kam es in der Wilhelmstraße in Diez, in Höhe einer Tankstelle, zu einem "Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr". Laut Zeugenangaben haben drei Kinder/Jugendliche Steine von einer Fußgängerbrücke auf vorbeifahrende Fahrzeuge geworfen. Hierdurch wurde auch ein PKW beschädigt. Zum Glück wurde niemand verletzt. Eine Zeugin konnte von zwei der Personen ein Foto mit ihrem Handy machen, welches sie der Polizei zur Verfügung stellte. Weitere Zeugen w...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Trier zieht positive Bilanz zum Fußball- und Demoeinsatz

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Trier (ots) - Am heutigen Tag zieht die Polizei Trier nach der Rheinlandpokal Viertelfinalbegegnung des SV Eintracht Trier und der TuS Koblenz und der Demonstration in der Trierer Innenstadt ein positives Fazit. An der Demonstration in der Trierer Innenstadt, die in Form eines Aufzuges von der Porta Nigra zum Viehmarkplatz zog, nahmen etwa 4500 Personen teil. Die Versammlung verlief friedlich ohne jegliche Zwischenfälle. Auch beim Spiel im Trierer Moselstadion, bei dem mit emotionalen Reaktionen der Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl von Fahrzeugantennen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Bernkastel-Kues (ots) - Am Sonntagnachmittag meldete eine Zeugin der Polizei in Bernkastel-Kues den Diebstahl einer Fahrzeugantenne. Dabei konnte die Zeugin beobachten, wie der Täter die Antenne von einem PKW im Stadtgebiet abschraubte u. einsteckte. Anhand einer Personenbeschreibung konnte die Polizei Bernkastel-Kues den 41-jährigen Täter im Rahmen der Fahndung stellen. Die entwendete Antenne wurde bei ihm aufgefunden. Darüber hinaus stellten die Beamten eine weitere Fahrzeugantenne bei dem Täter fest, d...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Flucht ***ZEUGEN GESUCHT***

    dglimages / Adobe Stock

    Wallmerod (ots) - Am 24.02.2024 kam es zwischen 11:00 Uhr - 15:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich der Wallmeroder Sportanlagen. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug touchierte beim Vorbeifahren ein im Bereich der Straße "Am Sportplatz 6" parkendes Fahrzeug und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Westerburg zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspekt...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis/ Fahrverbot nicht eingehalten

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Linz/ Erpel (ots) - Am Sonntagmittag wurde durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Linz in Höhe der Ortslage Erpel ein PKW Peugeot einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrollmaßnahmen konnte ermittelt werden, dass der Fahrzeugführer aufgrund einer Verkehrsordnungswidrigkeit für die Dauer von einem Monat seinen Führerschein in amtliche Verwahrung gegeben hat. Dem Mann wurde in diesem Zusammenhang gerichtlich untersagt, bis zum 29.02.2024 ein fahrerlaubnispflichti...

    Komplette Meldung lesen
  • Weisenheim a.S. - Zigarettenautomat aufgebrochen

    visualpower / Adobe Stock

    Weisenheim a.S. (ots) - Durch Zeugen wurde am Samstagabend ein aufgebrochener Zigarettenautomat in der Dr. Kurt-Schumacher-Straße gemeldet. Es stellte sich vor Ort heraus, dass der Automat bereits am Vorabend beschädigt war, die genaue Tatzeit ist jedoch unbekannt. Es wurde die Geldkassette entwendet. Die Höhe des Diebesgutes sowie die Gesamtschadenshöhe sind noch nicht bekannt. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Zeugenhinweise telef. unter 06322 963-0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de Rüc...

    Komplette Meldung lesen
  • Herxheim a.B. - Einbruchversuch in Wohnhaus

    Herxheim a.B. (ots) - Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Samstagmittag in ein Wohnhaus im Dackenheimer Weg einzubrechen, hebelten ein Fenster auf und dürften aufgrund der hierbei ertönten Alarmanlage geflüchtet sein. Der Sachschaden wird auf ca. 300 EUR geschätzt. Die Polizei bittet Hinweise zur Tat und/oder zu verdächtigen Personen/verdächtigen Fahrzeugen der Kriminalinspektion Neustadt unter Tel.: 06321 8540 oder per E-Mail an kineustadt@polizei.rlp.de zu melden. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bobenheim a.B. - Einbruch in Wohnhaus

    Rawf8 / Adobe Stock

    Bobenheim a.B. (ots) - Im Zeitraum Mittwoch, 21.02.2024, bis Samstag, 24.02.2024, brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus "In den Hahndornen" ein, durchwühlten das Haus und entwendeten nach erstem Ermittlungsstand diverse Wertgegenstände. Die genaue Schadenshöhe ist unbekannt. Die Polizei bittet Zeugen, Hinweise zur Tat und/oder zu verdächtigen Personen/verdächtigen Fahrzeugen, der Kriminalinspektion Neustadt unter 06321 8540 oder per E-Mail an kineustadt@polizei.rlp.de zu melden. Rückfra...

    Komplette Meldung lesen
  • Zu spät an? Fahrer nötigt und drängelt

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Trier, A1/A602 (ots) - Am heutigen Sonntag, 25.02.2024 fuhr ein silberner Skoda Octavia von Koblenz kommend über die A1 und die A602 in Richtung Trier. Dort wollte der Fahrer das Fußballspiel SV Eintracht Trier gegen TUS Koblenz anschauen. Offensichtlich dachte der Fahrer, er wäre zu spät an, denn auf der Fahrt nach Trier fuhr er mehrfach anderen Verkehrsteilnehmern dicht auf. Er drängelte und gab wiederholt Lichthupe, da die Fahrzeuge für ihn nicht schnell genug fuhren oder er diese überholen wollte. Ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Mülltonnenbrand

    Neuwied (ots) - In den Freitagabendstunden des 23.02.2024 wurden im Schützengrund in Neuwied zwei brennende Mülltonnen gemeldet. Laut Zeugenaussage soll es vorher zwei Mal laut geknallt haben. Durch die FFW Engers wurden die Tonnen abgelöscht. Zu einem Gebäudeschaden ist es nicht gekommen. Lediglich die beiden Mülltonnen wurden durch das Feuer beschädigt. Aus welchem Grund die Mülltonnen in Brand gerieten, ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen einer möglichen Sachbeschädigung durch Feuer....

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigung durch Graffiti

    Mihail / Adobe Stock

    Neuwied (ots) - Im Laufe der Nächte vom 20.02.-21-02.2024 sowie 24.02.-25.02.2024 ist es zu diversen Sachbeschädigungen durch Graffiti im Neuwieder Stadtbereich gekommen. Bisher unbekannte Täter sprühten mittels schwarzer Farbe Zeichen und Schriften auf Hausfassaden in der Friedrichstraße und Museumstraße. Angaben zur Höhe der entstandenen Sachschäden liegen derzeit noch nicht vor. Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied z...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz zum Tötungsdelikt in Mainz-Bretzenheim

    Mainz (ots) - Am Abend des 24.02.24 kam es in Mainz-Bretzenheim zu einem vollendeten Tötungsdelikt. Die Hintergründe der Tat sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei Mainz hat die Ermittlungen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mainz übernommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mainz Pressestelle Telefon: 06131/653045 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichu...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruchsdiebstahl

    Neustadt/Weinstraße (ots) - In der Zeit vom 18.02.2024 und dem 24.02.2024 drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Neustadt an der Weinstraße, Ortsteil Hambach, im Bereich der Weinstraße ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt, indem sie ein Fenster im rückwärtigen Bereich des Wohnanwesens aufhebelten. Art und Wert des Diebesguts konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße unter der Telefonnummer 06321-854-0 oder per ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?