Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Ohne Führerschein aber mit reichlich Alkohol

Photographee.eu / Adobe Stock

Uhyst (ots) -

08.06.2024 / 04:05 Uhr / Uhyst (BAB 4)

Mit 1,21 Promille war am 8. Juni 2024 ein polnischer Autofahrer in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn 4 unterwegs.

Um 04:05 Uhr stoppten Bundespolizisten auf Höhe Uhyst den 40-jährigen polnischen Fahrer eines Honda Civic. Es stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen Führerschein besitzt. Während der Kontrolle kam den Beamten ein starker Alkoholgeruch aus dem Fahrerbereich entgegen. Es folgte eine Atemalkoholkontrolle. In diesem Zustand wollte der Fahrer noch sieben Stunden bis nach Nordrhein-Westfalen fahren.

Er wurde an die Beamten des Bautzener Autobahnpolizeireviers übergeben, die nun wegen der Alkoholfahrt und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermitteln.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles