Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Graffiti-Sprayer in flagranti

Mihail / Adobe Stock

Jena (ots) -

Während der Streife kam den Polizeibeamten heute Morgen gegen 01:30 Uhr in Jena-Lobeda ein Mann entgegen, der frische blaue Farbe an den Händen hatte. Bei der anschließenden Kontrolle konnte weiteres Equipment bei ihm aufgefunden werden, die auf eine Aktivität als Graffiti-Sprayer hinwiesen. Im Nahbereich stellten die Beamten mehrere frisch übersprühte Graffitis fest, die einen Bezug zur örtlichen Fußballszene hatten und dem kontrollierten 28-Jährigen zugeordnet werden konnten. Die Utensilien wurden beschlagnahmt und die entsprechenden Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles